Featured Slider

So färbt ihr Gläser und Flaschen transparent


Gläser und Flaschen mit Lebensmittelfarbe transparent färben.

Bisher habe ich Altglas, wie Marmeladengläser oder Flaschen, meist mit Acryl- oder Kreidefarbe gefärbt. Doch nun wollte ich eine komplett neue Färbetechnik ausprobieren. Denn für meine Frühlingsdeko benötigte ich neue Vasen und Windlichter. Da ich noch jede Menge Altglas in meinem Bastelschrank vorrätig hatte, wollte ich dieses transparent färben. Dazu habe ich gewöhnliche Lebensmittelfarbe verwendet. Und ich muss gestehen, ich bin total happy mit dem Ergebnis! Die alten Flaschen und Gläser schimmern nun in zarten Pastellfarben und lassen sich wunderbar frühlingshaft dekorieren.

DIY-Anleitung Gläser und Flaschen transparent färben


Altglas transparent färben.

Sucht man im Internet nach einer Anleitung für das transparente Färben von Gläsern, stößt man auf unterschiedlichste Techniken. Ich denke, das hängt vielleicht auch damit zusammen, dass die Lebensmittelfarben in der Zusammensetzung variieren. So gibt es Lebensmittelfarben, die auf Wasser basieren und solche, die auf Öl-Basis hergestellt werden. Lebensmittelfarben auf Öl-Basis können natürlich nicht mit Wasser verdünnt werden. Diese solltet ihr unverdünnt anwenden. Auch habe ich zum transparenten Färben meiner Gläser keinen Klebstoff der Farbe beigemengt. Was seltsamerweise bei den meisten Anleitungen für dieses DIY empfohlen wird. Das Färben funktioniert aber auch ohne Serviettenkleber prima. 

Gläser transparent färben - Material

DIY-Anleitung zum transparenten Färben von Gläsern.

Alles was ihr für dieses DIY benötigt, habt ihr bestimmt schon zuhause.

  • Marmeladengläser, alte Trinkgläser, Flaschen...
  • Lebensmittelfarbe auf Wasserbasis
  • Becher, Dose...
  • Wasser

Und so wird's gemacht


Mit Lebensmittelfarbe Flaschen und Gläser färben.

Lebensmittelfarbe mit Wasser verdünnen.

Zuerst gebt ihr in ein Gefäß ca. einen Teelöffel Wasser. Dann fügt ihr ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu. Je nachdem wie intensiv die Farbe sein soll, könnt ihr mehr oder weniger Farbe dem Wasser beimengen. Mit einem Holzstäbchen das Gemisch aus Wasser und Lebensmittelfarbe gut vermengen. Nun die verdünnte Farbe in das Glas oder die Flasche füllen.

DIY Windlichter transparent färben

Bastelanleitung zum Färben von Altglas im transparenten Look.

Die Öffnung des Glases oder der Flasche mit einem Stück Alufolie verschließen, sodass keine Farbe herausrinnen kann. Durch Drehen, Wenden oder Schütteln die Farbe gut verteilen, bis das Glas komplett gefärbt ist. Anschließend die Glasflasche kopfüber in einen Becher oder eine Dose stellen.  Am besten ihr lässt das Glas über Nacht bis zum anderen Tag so stehen. Somit kann die überschüssige Farbe abrinnen. 

Muster und Struktur mit dem Finger oder Pinsel erzeugen.

Transparent gefärbtes Altglas

Nachdem die überschüssige Farbe entfernt ist, könnt ihr den transparent gefärbten Gläsern noch ein wenig Struktur verleihen. Dazu könnt ihr einen Pinsel verwenden oder einfach nur eure Finger. So ergeben sich interessante Muster, wie zum Beispiel Streifen oder Punkte. Zum Schluss kommen unsere transparent gefärbten Gläser noch in den Backofen zum Brennen. Bei 160 Grad für ca. 40 Minuten wird so die Farbe haltbar gemacht. 

Gläser transparent färben - Dekoidee


Dekoidee mit selbstgefärbten Gläsern und Flaschen


Dekoidee mit Windlichtern und Kunstblumen.

Besonders schön zur Geltung kommen die transparent gefärbten Gläser arrangiert in einer Gruppe. So zum Beispiel auf einem Dekotablett oder einem Dekoteller. Für mein Gläserarrangement habe ich diesen dekorativen Holzteller von Depot gewählt. Mit seiner wunderschönen Holzstruktur verleiht der Teller dieser Deko einen natürlichen Charme.

Pastellfarbene Windlichter und Vasen selber machen.

Die bunt gefärbten Gläser und Flaschen könnt ihr nun mit Teelichtern, Blumen, Zweigen oder Gräsern bestücken. Da es zu dem Zeitpunkt, als ich dieses DIY fertigte, noch kaum Blumen im Garten und auf den Wiesen zu finden gab, habe ich mich für Kunstblumen entschieden. Bisher hatte ich eigentlich ein eher gespaltenes Verhältnis zu Kunstblumen, aber mittlerweile finde ich sie ganz praktisch. Allerdings verwende ich nur künstliche Blumen, die auch hochwertig verarbeitet sind. Manchmal kombiniere ich auch Kunstblumen mit frischen Blumen, sodass das Arrangement dann gleich viel natürlicher wirkt.

DIY-Frühlingsdeko aus transparent gefärbten Gläsern.

Was ich auch ganz gerne mache, ist das Kombinieren von selbstgemachter Deko mit bereits vorhandenen gekauften Dekoobjekten. Wichtig dabei ist, dass die verschiedenen Objekte aus demselben Material sind. Auch von der Farbe her sollten die Dekogegenstände aufeinander abgestimmt sein. Somit wirkt alles gleich viel harmonischer.

Habt ihr auch schon einmal versucht, Gläser transparent zu färben? Wenn ja, mit welchen Farben? Bin schon sehr gespannt auf eure Antworten!

Ich wünsche euch auf alle Fälle viel Spaß mit diesem DIY und gutes Gelingen! Solltet ihr noch Fragen zum Thema "Gläser transparent färben" haben, gerne auch über das Kontaktformular.

Liebe Grüße und bis bald