Natürliche Herbstdeko im Glas mit Lichterkette selber machen.

Wenn es im Herbst am Abend früher dunkel wird, beginnt für mich die Zeit der Lichterketten. Fast in jedem Raum leuchtet dann irgendeine Lichterkette und erzeugt eine wohlige Atmosphäre. Noch schöner wird das Lichterspiel, wenn daraus stimmungsvolle Dekorationen gezaubert werden. So wie zum Beispiel diese Herbstdeko im Glas. Das funkelnde Licht der kleinen LED-Lämpchen leuchtet das Glas dezent aus. So kommt das Innenleben des Glases, eine Miniaturlandschaft mit Rehen, Pilzen, Moos und bunten Herbstblättern besonders schön zur Geltung. 

DIY-Herbstdeko im Glas mit Lichterkette


Natürliche Herbstdeko im Glas mit Lichterkette selber machen.

Licht ist Leben. Es steigert unser Wohlbefinden, schenkt uns gute Laune und spendet uns neue Energie. Was wäre die dunkle Jahreszeit ohne all diesen Lichterglanz? Für mich unvorstellbar! Deshalb hole ich, lange bevor die eigentliche Weihnachtszeit beginnt, die ersten Lichterketten hervor, um damit meine herbstlichen Dekorationen zu verschönern. Erst vor wenigen Tagen ganz spontan entstanden, ist diese Miniaturlandschaft im Glas. Die kleinen Rehe befanden sich in der Weihnachtskiste zusammen mit den Lichterketten. Wäre doch viel zu schade, diese niedlichen Dekofigürchen nur an Weihnachten zu verwenden. Ich finde, sie passen doch perfekt in meine herbstliche Naturlandschaft aus Moos, Blättern und anderen farbenprächtigen Naturmaterialien. Oder was meint ihr?

Herbstdeko im Glas mit Lichterkette - das braucht ihr für diese Dekoidee


Glas herbstlich dekorieren

Material


  • ein großes Glas (Windlicht / Weckglas / Gurkenglas)
  • Moos
  • buntes Herbstlaub
  • Zweig vom Zierapfelstrauch
  • Lampionblumen
  • Basteldraht
  • Lichterkette mit Batterie und Timer
  • Dekofiguren (Rehe, Pilze...)
  • Schere


Stimmungsvolle Herbstdeko im Glas - so wird's gemacht


Herbstdeko im Glas für den Tisch.

Wie eigentlich alle meine Dekorationen ist auch diese Herbstdeko im Glas mit wenig Zeit- und Materialaufwand entstanden. Die von mir verwendeten Naturmaterialien könnt ihr natürlich auch durch andere Materialien ersetzen. Ob Eicheln, Kastanien oder Zapfen - alles Mögliche könnt ihr in das Glas packen und daraus kreative Dekorationen zaubern. Wer keine Tierfiguren zur Hand hat, kann zum Beispiel mit ein wenig kreativer Fantasie auch aus Zweigen oder Herbstfrüchten welche formen. 


Glas mit Moos auskleiden


Sobald ihr alle Materialien gesammelt habt, könnt ihr mit dem ersten Arbeitsschritt beginnen. Kleidet den Boden eures Glases mit Moos aus. Wenn ihr das Moos selber aus dem Wald gesammelt habt, solltet ihr es zuvor reinigen und einige Tage liegen lassen. Somit können diverse Tierchen, die sich besonders im Herbst sehr gerne im Moos verkriechen, in Sicherheit bringen. Übrigens gilt auch für das Sammeln von Moos ähnlich wie bei Wildblumen die sogenannte "Handstraußregel". Ihr dürft also nur in kleinen Mengen Moos sammeln. Alternativ gibt es Moos auch im Bastelgeschäft zu kaufen. Für meine Dekorationen, die ich im Haus aufstelle, verwende ich meist Islandmoos. Dieses Moos zeichnet sich durch eine besonders kräftige Farbe aus. Zudem ist es frei von Schmutz und Erde und kann richtig aufbewahrt über viele Jahre hinweg immer wieder verwendet werden. 


Herbstdeko im großen Glas

Buntes Herbstlaub


Buntes Herbstlaub darf bei einer Herbstdekoration natürlich keinesfalls fehlen. Ob ihr dafür frische oder gepresste und getrocknete Blätter verwendet, ist Geschmackssache. Ungepresstes Herbstlaub rollt sich mit der Zeit ein, was mich persönlich nicht stört. Sollten eure Blätter jedoch ihre ursprüngliche Form behalten, könnt ihr sie zwischen dicken Büchern für ein paar Tage trocknen. Basteltipp: Damit die Blätter ihre Farbe möglichst lange behalten, könnt ihr sie mit Haarspray lackieren.
Die frischen oder gepressten Laubblätter streut ihr nun einfach über das Moos.


Herbstdeko-Idee mit Naturmaterialien zum Selbermachen.

Dekorieren im Herbst mit Naturmaterialien.

Dekofiguren arrangieren


Jetzt setzen wir unsere kleinen Rehe oder auch andere Waldbewohner auf den mit Moos ausgekleideten Boden. Kleine Pilze aus Holz sowie ein paar Zieräpfelchen verleihen unserer Miniaturlandschaft zusätzliche Farbtupfer. Solche kleinen Dekofiguren bekommt ihr übrigens in jedem Deko- oder Bastelgeschäft für wenig Geld zu kaufen.

Glas mit Naturmaterialien dekorieren.


Ast mit Lichterkette anbringen


Nachdem wir unsere herbstliche Naturlandschaft kreiert haben, fehlt nur noch die Lichterkette. Für solche Dekorationen eignen sich am besten LED-Lichterketten mit Batterie und integrierter Timerfunktion. Denn diese Lichterketten schalten nach einigen Stunden Brenndauer selber ab. Nach einer gewissen Ruhephase leuchten die Lämpchen am anderen Tag dann wieder. Somit könnt ihr das Batteriefach der Lichterkette einfach unterm Moos verstecken.

Einen Teil der Lichterkette wickelt ihr nun um einen herbstlichen Zweig, den ihr dann auf dem Glas drapiert. Die restliche Lichterkette legt ihr ins Glas, so, dass die sich darin befindenden Figuren möglichst gut ausgeleuchtet werden.

Zusätzlich zur Lichterkette könnt ihr den Zweig noch mit ein paar Lampionblumen schmücken. Dazu nehmt ihr ein Stück Basteldraht und befestigt daran mehrere Lampionblumen, um sie dann am Ende des Astes festzuknoten. Somit ist unsere beleuchtete Herbstdeko im Glas auch schon bereit für ihren glanzvollen Auftritt!

Mit Lichterketten dekorieren.

Kreative Dekoideen mit Lichterketten.

Ob auf der Konsole im Flur oder auf dem Couchtisch - diese natürliche Herbstdeko im Glas zaubert einfach überall eine stimmungsvolle Atmosphäre. Für noch mehr Lichterglanz habe ich das Glas auf ein silbernes Dekotablett gestellt. Eine weitere Lichterkette ums Glas gewickelt sowie eine Handvoll bunter Herbstblätter verleihen dieser Herbstdeko zusätzlich Farbe und Leuchtkraft.

Wandelbare Deko


Natürlich könnt ihr diese Dekoidee der Jahreszeit und dem Anlass entsprechend jederzeit ohne viel Aufwand abändern. So könnt ihr zum Beispiel den Ast mit Stroh- oder Papiersternen behängen. Anstelle des bunten Herbstlaubes streut ihr Kunstschnee aufs Moos. Und um das Glas herum verteilt ihr ein paar Zapfen. So bekommt ihr im Handumdrehen eine weihnachtliche Winterlandschaft. Ist doch toll, oder? 


Nun wünsche ich euch viel Spaß mit dieser Herbstdeko im Glas, gutes Gelingen und wunderbare kreative Momente!

Liebe Grüße



SHARE 11 comments

Add your comment

  1. Guten Abend liebe Christine,
    eine ganz süße Deko ist das! Und ja - Rehe und Hirsche gehören für mich auch schon unbedingt in die Herbstzeit, irgendwie alles, was mit Wald & Gemütlichkeit zu tun hat... Lichterketten liebe ich auch. Ich freue mich immer, wenn die Menschen nach Silvester nicht gleich alles an Lichterdeko entfernen, denn gerade die Monate Januar und Februar sind so trist und traurig, bevor dann der Frühling wieder startet. Ist immer schön, dann beim Spazierengehen noch ein paar beleuchtete Fenster und Wohnung zu sehen ;-)

    Dir wünsche ich morgen einen guten Start in die neue Woche,
    liebe Grüße sendet
    Loni

    AntwortenLöschen
  2. Frumos decor, liebe Christine!
    Culori de toamna dulce si soare stralucitor, imi place!
    Cele mai calde salutari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  3. ♥Das sieht so toll aus liebe Christine. Super gemacht♥

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christine,
    da lacht einem der Herbs entgegen, wunderschön. Und die Lichterkette zaubert gute Stimmung und Wärme ins Haus, mir gefällt's!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Bei Dir ist es noch wunderbar herbstlich liebe Christine,
    das Glas gefällt mir sehr gut.
    Ich denke, auch für Weihnachten kann man solch ein Glas sehr gut dekorieren.
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christine,

    egal ob Sommer, Herbst, Winter, Frühling. Ich liebe Lichterketten in allen Variationen. Sie haben so etwas besonderes an sich.
    Danke für deine Inspiration.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön das wieder aussieht!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

© DIY und Deko Blog White and Vintage · THEME BY WATDESIGNEXPRESS