Stylische Dosen-Blumentöpfe selber machen


Kreative Dosen-Blumentöpfe selber machen.

Da ich ein großer Pflanzenfreund bin und meine Pflanzen irgendwie immer mehr werden, fehlt es mir meist an passenden Übertöpfen für meine grünen Lieblinge. Da hilft nur eines - kreativ sein und selbermachen! Am liebsten verwende ich gewöhnliche Konservendosen, die ich als Pflanztöpfe umgestalte. Solche Dosen-Blumentöpfe können richtig stylisch aussehen. Mit ein wenig Farbe und kreativer Fantasie verwandeln sich Dosen in wunderschöne Blumentöpfe. Und das Tolle daran - sie kosten nichts und wir schonen unsere Umwelt, indem wir Müll vermeiden!

Upcycling-Deko - kreative Dosen-Blumentöpfe


Stylische Dosen-Blumentöpfe basteln.

Ich habe schon viele verschiedene Arten von Dosen-Blumentöpfen gefertigt, doch diese hier sind mir besonders gut gelungen, wie ich finde. Die Idee dazu kam mir, als ich für meine Frühlingsdeko pastellfarbene Blumentöpfe benötigte. Nur einfarbige Pflanztöpfe waren mir dann doch zu langweilig. So beschloss ich, meine Dosen-Blumentöpfe mit einem möglichst filigranen, farbenfrohen Muster zu gestalten. Die Technik, um dieses geometrische Muster zu erzeugen, habe ich das erste Mal ausprobiert. Umso erfreuter war ich, dass es auch gleich geklappt hat. Und es macht richtig viel Spaß, denn man weiß nie so genau, wie das Endergebnis sein wird. 

Für diese frühlingshaften Dosen-Blumentöpfe benötigt ihr folgende Utensilien:

  • Konservendosen
  • Chalk Paint Spray (weiß, mint, gelb, rosa)
  • Kordel

zum Bepflanzen:

  • Kies
  • Moos
  • Muscari oder andere Frühlingsblumen

Dekoidee:

  • Dekotablett
  • Holzperlen
  • Schneckenhäuser
  • Kugelkerzen
  • Dekovogel

Und so wird's gemacht:


Dosen für Blumentöpfe upcyceln.

Dosen lackieren

Zuerst reinigt ihr die Dosen gründlich und entfernt die Etiketten mit einem Etikettenlöser oder Terpentin. Sobald die Konservendosen trocken sind, könnt ihr mit dem Lackieren beginnen. Da ich den pudrigen Effekt der Kreidefarbe so sehr mag, habe ich  für dieses DIY Chalk Paint Farben verwendet. Das sind Kreidefarben in Sprühform. Im Gegensatz zu Acrylfarben sind diese Farben viel matter und trocknen auch wesentlich schneller. Das hat den Vorteil, dass zwischen den einzelnen Arbeitsvorgängen die Wartezeit viel kürzer ist. Wählt für die erste Farbschicht jene Farbtöne, in denen ihr später das Muster haben möchtet. Meine Wahl fiel dabei auf helle Frühlingsfarben. 

Dosen für Pflanzgefäße mit geometrischen Mustern verzieren.

Dosen-Pflanzgefäße mit Kreidefarbe lackieren.

Kordel anbringen

Sobald die erste Farbschicht trocken ist, beginnt ihr die Dosen mit einer Kordel oder Schnur zu umwickeln. Je nachdem, was für ein Muster ihr möchtet, könnt ihr die Kordel senkrecht, waagrecht oder kreuz und quer anbringen. Dabei befestigt ihr den Anfang als auch das Ende der Schnur mit einem Tesastreifen am Boden bzw. im Inneren der Dose. Nachdem ihr alle Dosen umwickelt habt, erfolgt der zweite Sprühvorgang mit weißer Farbe. Damit das Farbergebnis auch deckend ist, benötigt es hierbei mehrere Sprühvorgänge. Tipp: Um unschöne Farbnasen zu verhindern, solltet ihr die Farbe in mehreren dünnen Farbschichten auftragen.


Dosen-Blumentöpfe mit stylischem Muster selber machen.

Kordel abnehmen

Bevor ihr die Kordel entfernt, sollte die Farbe komplett trocken sein. Nun kommt der spannendste Moment dieses DIY's. Die verschiedenen Muster kommen zum Vorschein! Jede einzelne Dose ist mit einem anderen Muster verziert und ist somit ein Unikat. Ich bin richtig begeistert von dem Ergebnis! Meine Dosen-Blumentöpfe sind genau so geworden, wie ich sie mir vorgestellt habe!


Frühlingshafte Dekoidee mit selbstgebastelten Dosen-Blumentöpfen


DIY-Frühlingsdeko mit Dosen.

Dekotablett mit selbstgebastelten Blumendosen frühlingshaft gestalten.

Bepflanzt sind meine kreativen Dosen-Blumentöpfe mit blauen Muscari. Da die Pflanzdosen keine Abflusslöcher haben, solltet ihr vor dem Bepflanzen eine Drainageschicht in die Dosen geben. Dazu eignet sich  Kies oder Blähton. Diese Kies- oder Blähtonschicht verhindert auch, dass die Pflanzen zu tief in die Dose rutschen. Für einen schönen Abschluss bedecken wir die Erde mit etwas Moos. Das sieht sehr dekorativ aus und hält zudem die Erde länger feucht. Tipp: Anstelle einer Gießkanne verwende ich zum Tränken der Blumen eine Sprühflasche. Es reicht vollkommen, wenn die oberste Erdschicht leicht feucht ist. Somit verhindern wir Staunässe und das Faulen der Zwiebeln bzw. des Wurzelballens.

So machst du aus Konservendosen richtig hübsche Blumentöpfe oder Pflanzgefäße.

Arrangiert habe ich meine Upcycling-Blumentöpfe auf einem weißen Holztablett. Zusammen mit ein paar Kugelkerzen, Schneckenhäusern, einem leuchtend gelben Dekovogel sowie unterschiedlich großen Holzperlen ist so eine farbenfrohe Frühlingsdeko entstanden. Anstelle der Holzperlen könnt ihr beispielsweise auch Steine verwenden. Aber ich finde, dass diese hölzernen Kugeln einen natürlichen Kontrast zur weißen Farbe bilden. Außerdem verströmt Holz eine gewisse Wärme und Gemütlichkeit.

Habt ihr eigentlich auch schon einmal aus Konservendosen Blumentöpfe oder andere Dinge gefertigt? Nein? Dann müsst ihr dieses DIY unbedingt ausprobieren. Es ist wirklich kinderleicht, macht viel Spaß und Blumentöpfe kann man ja nie genug zuhause haben. Übrigens könnt ihr eure Dosen-Blumentöpfe auch verschenken. Hübsch bepflanzt, erfreut dieses Mitbringsel oder Geschenk bestimmt jeden Pflanzenliebhaber.

In diesem Sinne, alles Liebe und viel Spaß mit euren Dosen-Blumentöpfen!

Bis bald



Kommentare

  1. Wunderschön liebe Christine,
    und ja, ich sammle meine Dosen und sie werden für alles Mögliche genommen.
    Zuletzt gerade als kleine Osternester.
    Dir ein frohes Osterfest, ganz liebe Ostergrüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    wie immer toll gemacht und arrangiert. Danke für die tolle Idee und noch eine schöne Osterzeit wünsche ich dir. Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    Frumoase si delicat colorate! Imi plac mult.
    Intreg decorul tau luminos este minunat.
    Cele mai calde imbratisari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    Geometrie ist ja genau meins ;O) - die Übertöpfe sind dir super gelungen !!! Deckt diese Farbe gut, den meine braucht oft 3x Sprühen?
    Frohen Ostermontag,
    liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christine,
    eine ganz wundervolle Osterdekoration hast du da gezaubert. Ich finde auch die Idee nur einen leichten Pastellschimmer anhand des Musters durchblicken zu lassen sehr genial. Pastelltöne machen gute Laune und passen perfekt zum Frühling. Sehr schön geworden <3

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. wirklich genial, das ist dir gut gelungen.

    Noch einen schönen Ostermontag
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin immer wieder begeistert von deinen DIYs! So gefällt mir auch dieses wieder sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja zauberhaft!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,

    das ist wirklich richtig stylisch geworden, tolle Idee mit den Kordeln und der zarten Farben, das gefällt mir! Einen schönen Ostermontagabend wünschen Dir

    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christine,
    dein Blumentöpfe sehen super aus. Alte Konservendosen sind einfach ein toller Allrounder für Bastelideen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Diese Blumentopf-Dosen sind wirklich besonders schön geworden liebe Christine! Die pastelligen Farben passen so schön zum Frühling und an den tollen Blumen hat man so bestimmt lange Freude.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. These are beautiful. Thank you for the tutorial


    Skincare Villa

    AntwortenLöschen
  13. Really interesting! Thank you for always sharing wonderful content.

    AntwortenLöschen
  14. Deine Blumentöpfe aus Dosen sehen klasse aus, liebe Christine. Die Idee ist ganz toll und lädt zum Nachmachen ein. Vielen Dank für das DIY.
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,
    diese Dosentöpfe sehen wirklich besonders hübsch und harmonisch aus! Und Muscari liebe ich sowieso <3
    Herzliche rostrosige Frühlingsgrüße,
    Traude

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christine,
    deine Dosentöpfe sind wirklich sehr stylisch und sehen klasse aus...danke für's Teilen dieser tollen Recycling-Idee.
    Lieben Gruß und hab einen feinen Tag, Marita

    AntwortenLöschen
  17. Mais um projeto adorável!!! Muito bem idealizado, e com um efeito incrível! Mais uma ideia formidável que porei em prática, por estes lados!...
    Grata por mais uma partilha, de excelência, Christine!
    Beijinhos!
    Ana

    AntwortenLöschen