Kerzendeko mit Blumen selber machen

Damit ich auch während der kalten Wintermonate auf die Farbenpracht der Blumen in meinem Garten nicht ganz verzichten muss, trockne ich den Sommer über stets unterschiedlichste Blumen und Gräser. Wie Perlen auf eine Schnur gefädelt hängen dann Dahlien, Margeriten, Rosen, Schafgarbe und viele andere farbenfrohe Blüten kopfüber am Fenster meines Arbeitszimmers. Ein herrlicher Anblick, an dem ich mich bis spät in den Winter erfreuen kann. Bevor dann die nächste Generation an Sommerblumen heranwächst, verarbeite ich die inzwischen getrockneten Blüten- und Samenstände zu farbenprächtigen Dekorationen. Neben wiesenartig wirkenden Blumensträußen für die Vase ist kürzlich diese zauberhafte Kerzendeko entstanden. Eine Hommage an den vergangenen Sommer mit all seiner bunten Blütenpracht und die Vorfreude auf Dahlien, Zinnien und noch viele andere wunderschöne Sommerblumen, die hoffentlich bald meinen Garten in ein buntes Blütenmeer verwandeln werden!

Sommerliche Kerzendeko mit Trockenblumen


Geliefert hat die Inspiration zu dieser floralen Kerzendeko dieses wunderschöne Kerzenglas. Ganz zufällig fiel es mir in die Hände und ich wusste sofort, damit lassen sich bestimmt tolle Dekoideen umsetzen. Auf Grund seiner doch recht stattlichen Größe von ca. 20 x 30cm bietet das Glas auch für größere Kerzen genügend Platz. Also ideal für die Umsetzung vieler kreativer Dekoideen wie zum Beispiel dieser zauberhaften Trockenblumendeko

Folgende Materialien benötigt ihr für diese Kerzendeko


  • Kerzenglas, Vase oder sonstiges großes Glas
  • LED-Stumpenkerze
  • Dekoband
  • Wellpappe
  • Trockenblumen
  • Klebstoff
  • Schere

DIY - Kerzendeko im Glas - So wirds gemacht


Kerzendeko mit Blumen selber machen

Dekoideen mit Kerzen

Kartonstreifen zuschneiden und ankleben

Da getrocknete Blumen sehr leicht entflammbar sind, empfehle ich euch für diese Dekoidee eine LED-Kerze zu verwenden. Ich hatte leider keine zur Hand und habe deshalb eine echte Kerze verwendet. Werde sie aber bestimmt nur unter Aufsicht brennen lassen und demnächst durch eine LED-Kerze austauschen. Denn obwohl mir persönlich echte Kerzen optisch besser gefallen, Sicherheit geht einfach vor.
Zuerst schneidet ihr euch einen ca. sechs Zentimeter breiten Streifen Wellkarton zurecht. Den Kartonstreifen legt ihr um die Kerze und fixiert ihn mit ein paar Tropfen Heißkleber.

Mit Trockenblumen und Kerzen dekorieren.

Großes Kerzenglas hübsch dekorieren.


Kerze mit Trockenblumen verzieren

Nun könnt ihr die getrockneten Blumen rund um die Kerze in diesen Kartonstreifen stecken. Achtet dabei darauf, die einzelnen Blumen möglichst in unterschiedlichen Höhen anzubringen. Vorhandene Lücken könnt ihr mit Gräsern oder filigranen Blumen wie zum Beispiel Schleierkraut auffüllen. Die mit bunten Blumen verzierte Kerze stellt ihr nun in ein möglichst großes Glas. Ein hübsches Dekoband um das Kerzenglas gewickelt, verleiht dieser Deko einen romantischen Look. Damit unsere blühende Kerzendeko auch gut duftet, streut ihr ein paar Handvoll getrocknete Lavendel- oder Salbeiblüten in das Glas. 

Kerzendeko mit Trockenblumen selber machen.
Zum Schluss drapiert ihr das Kerzenglas auf einem Dekoteller und verziert diesen noch mit etwas Moos und weiteren getrockneten Blüten. Jetzt müsst ihr noch ein passendes Plätzchen für diese wunderschöne Kerzendeko suchen und euch einfach nur daran erfreuen!

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Umsetzung dieser Dekoidee!

Liebe Grüße

SHARE 6 comments

Add your comment

  1. Hallo liebe Christine,
    irgendwie versäume ich es jedes Mal, im Sommer Blumen zu ernten, um sie trocknen zu lassen. Dabei lassen sich damit so schöne Bastelideen umsetzen lassen. Deine Kerze mit den Trockenblumen sieht einfach zauberhaft aus und erinnert mit den Blumen aus dem eigenen Garten dann auch im Herbst/Winter noch an die schöne Gartenzeit. Richtig schick finde ich auch die Bordüre aus der Wellpappe. Eine tolle Idee. Vielen Dank für die Inspiration. Ich werde in diesem Sommer versuchen endlich mal Blumen rechtzeitig zu schneiden und trocknen zu lassen, damit ich im Winter dann schönes Bastelmaterial habe :o)

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Start ins Wochenende.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht herrlich nach Sommer aus liebe Christine. Eine schöne Idee so den Sommer festzuhalten.

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wieder mal so schön aus. Ich mag ja Trockenblumen als Deko sehr.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. WAs für eine hübsche Idee liebe Christine,
    das schaut prima aus.
    Und wie immer hast Du es gut erklärt, das schaffe ich auch, lach.
    Danke für die Inspiration, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur wunderschön, es wirkt so verspielt und zart. LG Romy

    AntwortenLöschen

© DIY und Deko Blog White and Vintage · THEME BY WATDESIGNEXPRESS