Boho Laterne aus Naturmaterialien selber machen

Obwohl ich die "Zutaten" für meine Boho Laterne bereits im Frühjahr beisammen hatte, ist diese DIY-Deko erst jetzt entstanden. Das trockene Wetter hat mich einfach zu viel Zeit gekostet. Täglich habe ich mehrere Stunden mit dem Tränken meines Gartens verbracht. Da ein Großteil der Pflanzen neu gesetzt war, mussten diese ausgiebig gegossen werden. Aber nun habe ich es geschafft und meine neuen Boho Laternen sind jetzt endlich fertig! Die Naturmaterialien für diese Laternen stammen vom Rückschnitt meiner Hortensien. Ich versuche ja meistens die Materialien, die in meinem Garten anfallen, zu verwerten. Und so ist aus den vertrockneten Hortensienstängeln diese Dekoidee entstanden. 


DIY-Deko Boho Laterne selber machen


Boho Laterne aus Naturmaterialien selber machen

Seit gut einem Jahr habe ich die Liebe zum Boho Stil entdeckt. Ich mag den natürlichen und warmen Look sehr. Und da ich sehr gerne mit Naturmaterialien dekoriere und bastle, entstehen immer wieder neue Dekostücke. Einige davon verschenke ich natürlich auch weiter. Somit gibt es wieder Platz für neue Dinge. Die Idee für meine neue Boho Laterne entstand, als ich im Frühjahr die Bauernhortensien zurückgeschnitten hatte. Zuerst wollte ich die abgestorbenen Stängel auf dem Komposthaufen entsorgen. Doch dann kam mir die Idee, etwas daraus zu fertigen. Da ich sehr gerne mit Windlichtern und Laternen dekoriere, habe ich die Stängel dazu benutzt, um ein paar Gurkengläser zu verschönern. Und somit waren im Handumdrehen wieder ein paar neue Windlichter entstanden. 


Boho Windlicht selber machen - Material


Wie für die meisten meiner DIY-Projekte benötigt ihr auch für diese Boho Windlichter nur wenige Materialien. Das meiste davon habt ihr bestimmt schon zuhause und somit könnt ihr mit dem Basteln der Laternen auch gleich loslegen! :)

Ihr benötigt dazu

  • Gurkenglas
  • getrocknete Hortensienstängel (alternativ Bambus)
  • dicke Juteschnur
  • Papierdraht
  • Gummiringe
  • Heißkleber
  • Baumschere
  • Schere

Zum Dekorieren:

  • Dekosand
  • Teelicht

Und so wird's gemacht:


Boho Windlicht basteln

Windlicht aus Marmeladenglas basteln

Henkel aus Papierdraht anbringen


Die  Basis für unsere Boho-Laterne bildet ein gewöhnliches Gurkenglas. Zuerst reinigt ihr das Glas gründlich und entfernt das Etikett. Sobald das Glas trocken ist, könnt ihr auch schon mit dem ersten Arbeitsschritt beginnen. Dazu schneidet ihr euch ein genügend langes Stück Papierdraht ab. Papierdraht bekommt ihr beim Floristen oder auch im Bastelgeschäft. Daraus formt ihr einen Henkel für die Laterne und klebt ihn am Glas mit Heißkleber fest. Um die Klebestelle zu verdecken, wickelt ihr nun ein Stück Jutekordel um den Glashals und klebt diese ebenfalls mit Heißkleber fest.

Laterne aus Glas basteln


Hortensienstängel mit Hilfe von Gummiringen anbringen


Sobald der Klebstoff trocken ist, folgt der nächste Arbeitsschritt. Nun gebt ihr um das Glas zwei Gummiringe. 

Basteln und Dekorieren mit Naturmaterialien

Windlicht für die Terrasse selber machen

In diese Ringe steckt ihr jetzt die Hortensienstängel. Achtet darauf, dass der Abstand zwischen den Stängeln ungefähr gleich groß ist und dass die Hortensienstängel diagonal ausgerichtet sind. 

Boho Laterne aus Naturmaterialien selber machen

Stängel zurechtschneiden


Nachdem ihr die Stängel gleichmäßig verteilt habt, schneidet ihr die überstehenden Enden mit einer gut schneidenden Baumschere ab. Übrigens könnt ihr alternativ zu den Hortensienstängeln auch Bambus oder sonstige Äste und Zweige verwenden. 

Boho Laterne aus Naturmaterialien selber machen

Juteschnur mit Heißkleber anbringen


Damit die Stängel oder Äste nicht ständig verrutschen, kleben wir nun noch jeweils eine dicke Juteschnur um die Gummiringe. Zuvor könnt ihr nochmals die Hortensienstängel einrichten, sodass sie möglichst gleichmäßig verteilt sind.

Gartendeko selber machen

Boho Windlicht dekorieren


Zum Schluss füllt ihr in das Glas noch ein wenig Sand und setzt darauf ein Teelicht. Somit ist unsere Boho Laterne auch schon fertig! Jetzt müsst ihr nur mehr einen geeigneten Platz für euer gutes Stück finden und euch daran erfreuen. Da diese Laterne, ausgenommen vom Gurkenglas, aus Naturmaterialien besteht, kann sie auch problemlos im Freien stehen.

Outdoor Laternen selber machen

DIY-Deko aus Naturmaterialien


Dekotipp: Am besten bastelt ihr gleich ein paar von diesen Boho Laternen, so könnt ihr sie wie eine Lichtergirlande auf einer Schnur aufhängen. Das sieht bestimmt wunderschön aus, wenn abends die Laternen auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten leuchten. 

Ich hoffe, ihr hattet wieder ein wenig Spaß mit diesem einfachen und schnellen DIY und freue mich natürlich sehr, wenn ihr diese Dekoidee nachbastelt!


Liebe Grüße zu euch und bis bald


SHARE 9 comments

Add your comment

  1. Creative ideas :) thanks for your sharing...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christine wieder so eine tolle Idee.Auch bei mir blieb viel liegen auf Grund des Sommers...Aber jetzt kommt wieder die Kreative Zeit.Liebe Grüsse Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Laternen liebe Christine!! Ich liebe den Boho Look auch. Meine Makrameebestellung ist gestern gekommen mal sehen ob ich daraus auch was machen kann ? Aber Deine Laternen da die kommen mal auf die to do Liste♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke die werde ich glatt mal nachmachen :).
    Liebe Sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht so schön aus, das werde ich auch versuchen;)

    AntwortenLöschen
  6. Eine großartige Idee und eine noch bessere Umsetzung. Bravo!

    AntwortenLöschen
  7. Looks good :) thanks for sharing and have a nice weekend <3

    AntwortenLöschen
  8. Mais uma ideia sensacional!!! Fico sempre maravilhada, como ideias aparentemente tão simples, resultam tão bem! Vou começar a fazer as minhas pesquisas, nos próximos dias, a reunir cordas e raminhos secos, para tentar algo assim! Adorei o efeito obtido!
    Beijinhos! Bom fim de semana!
    Ana

    AntwortenLöschen

© DIY und Deko Blog White and Vintage · THEME BY WATDESIGNEXPRESS