Herbstdekoration für den Hauseingang
 
Indian Summer - jetzt im Herbst präsentiert sich Mutter Natur nochmals in ihren schönsten Farben! An den Zweigen hängen reife Früchte. In den Beeten blühen Astern, Herbstanemonen und andere Herbstblüher um die Wette. Hagebutten und vielerlei Beeren leuchten zwischen den bunten Blättern  hervor und fordern uns geradezu auf, sie mit nach Hause zu nehmen. Ein wahres Schaulaufen beginnt! Auch unser Eingangsbereich leuchtet in den schönsten Farben des Herbstes! Selbstgebastelte Herbst-Windlichter aus Moos, Herbstblumen, bunte Zweige sowie Kürbisse verwandeln meinen Liebblingssitzplatz gleich neben dem Hauseingang in eine farbenfrohe Kuschelecke. Hier kann ich meine Seele baumeln lassen und das herbstliche Schauspiel der Natur genießen.


Herbst-Windlichter aus Moos - DIY-Anleitung


Herbst-Windlichter aus Moos selber machen.

All diese wunderbaren Fundstücke aus der Natur inspirieren mich immer wieder aufs Neue. Und so entstehen einfache, aber sehr wirkungsvolle Dekorationen wie zum Beispiel diese Herbst-Windlichter aus Moos. Alles was ihr an Materialien  dafür braucht, findet ihr im Wald oder in eurem Garten. Einmachgläser, Kordel und Lichterkette habt ihr bestimmt auch zuhause. Uns somit könnt ihr auch schon gleich mit dieser herbstlichen Dekoidee loslegen! 

Herbst-Windlichter - Material


Windlichter für den Herbst basteln

  • Einmachglas
  • kleines Trinkglas
  • Moos
  • Birkenzweige
  • Blätter
  • Zapfen
  • Kordel
  • Basteldraht
  • Kerze, Lichterkette (batteriebetrieben)
  • Schere

Und so wird's gemacht


Herz aus Zweigen formen

Windlicht mit Herz und Naturmaterialien selber machen

Herz aus biegsamen Zweigen formen


Zuerst formen wir uns ein Herz aus Zweigen. Dazu eignen sich am besten biegsame Zweige wie zum Beispiel Birkenzweige. Aber auch Zweige des Wilden Weins sowie Weidenruten lassen sich gut formen und biegen. Wie ihr die Zweige ganz einfach zu einem Herz formen könnt, habe ich euch schon in dem Blogbeitrag Herz aus Birkenzweigen basteln - DIY-Geschenk für den Valentinstag gezeigt. 


Windlichter basteln für draußen


Glas mit Moos auskleiden


Nachdem ihr das Herz in das Einmachglas gegeben habt, kleidet ihr die Innenwand des Glases mit Moos aus. Versucht dabei, das Herz möglichst frei zu lassen, sodass später dann die Kerze sichtbar bleibt.

Herbst-Windlichter aus Naturmaterialien selbermachen

Glas im Glas


Nun stellt ihr ein gewöhnliches Trinkglas in das Einmachglas. Dann kleidet ihr das Einmachglas bis obenhin mit Moos aus. Dabei darf das Moos ruhig ein wenig über das Glas hinausragen. Damit keine Lücken entstehen, das Moos immer wieder mit den Fingern ein wenig nach unten schieben und verdichten.


Herbstliche Windlichter aus Einmachglas basteln.

Herbst-Windlicht aus Moos und Einmachglas basteln.


Herbst-Windlicht dekorieren

Was noch fehlt, ist ein wenig Deko für unser Herbst-Windlicht. Deshalb wickeln wir eine Kordel mehrmals um das Glas und verknoten diese. In die Kordel stecken wir einen kleinen Lärchenzweig mit Zapfen sowie ein buntes Herbstblatt. Damit das Blatt die Form behält, solltet ihr es zuvor pressen. Falls ihr keine Lärchenzweige findet, könnt ihr auch sonstige Zapfen verwenden. Mit Hilfe von Heißkleber könnt ihr diese direkt auf die Kordel kleben.


DIY-Windlicht aus Einmachglas und Moos basteln.

Bastelanleitung für herbstliche Windlichter

Moos-Windlicht mit Lichterketten und Kerzen bestücken


Wer das Windlicht auch unbeaufsichtigt brennen lassen möchte, kann anstelle von Kerzen oder Teelichtern batteriebetrieben Lichterketten verwenden. Dazu eignen sich am besten Lichterketten mit Knopfzellen. Denn das kleine Batteriefach lässt sich prima verstecken, sodass man es gar nicht sehen kann. Tipp: Solche Lichterketten sind auch mit Timerfunktion erhältlich. Somit erübrigt sich das Ständige Ein- und Ausschalten. Außerdem halten die Batterien gleich viel länger, wenn die Lichterkette nicht ständig in Betrieb ist.

Idian Summer - Dekorieren in warmen Herbstfarben


Hauseingang mit selbstgemachter Deko herbstlich dekorieren.

Moos-Windlicht für den Herbst selbermachen.

Herbst-Windlichter aus Moos basteln


Windlicht als Vase


Unser herbstliches Windlicht eignet sich nicht nur für Kerzen oder Lichterketten. Auch als Vase macht es eine prima Figur. So habe ich in mein zweites Herbst-Windlicht Herbstblumen und bunte Laubzweige gesteckt. Damit man die Stängel der Pflanzen nicht sehen kann, könnt ihr das "Herz-Fenster" mit ein paar bunten Blättern auskleiden. Alles zusammen arrangiert auf einem kleinen Beistelltisch mit ein paar bunten Blättern sowie herbstlichen Früchten ergibt eine wunderschöne Herbstdeko


Zugegeben, ich habe mir ja zuerst überlegt, neue Herbstdeko zu kaufen. Auch ich ertappe mich manchmal dabei, den bequemeren Weg zu gehen und neue Deko einfach in einem Geschäft zu kaufen. Doch wieder einmal hat sich gezeigt, dass aus einfachen Mitteln und wenig Zeitaufwand die schönsten Dekorationen entstehen können. Zudem lassen sich diese Herbst-Windlichter mit wenigen Handgriffen und ein bisschen Fantasie der Jahreszeit entsprechend abändern. So zum Beispiel könnte anstelle der Jutekordel ein rotes Band geschmückt mit einem Tannenzweig und kleinen Christbaumkugeln das herbstliche Windlicht in ein Windlicht für die Weihnachtszeit verwandeln. Lasst eurer Kreativität einfach ein wenig freien Lauf, dann entstehen die schönsten Dekoideen!

In diesem Sinne wünsche ich euch gutes Gelingen mit diesen Herbst-Windlichtern und viel Spaß beim Dekorieren!

Liebe Grüße






SHARE 15 comments

Add your comment

  1. Liebe Christine,
    Felinare unice si naturale, imi place!
    Decorul tau de toamna este incantator, minunata combinatie de culori, texturi.
    cele mai calde salutari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  2. I loved autumn details ... thanks for your sharing

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja niedlich liebe Christine.
    Eine tolle Idee, die wieder mal zeigt, wie vielfältig der Herbst ist.
    Danke für die Inspiration, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Christine,
    du hast deinen Lieblingssitzplatz so gemütlich ausgestattet. Die Farben alleine machen schon total Lust auf die Herbstzeit. Deine Windlichter sind so schön geworden <3 Die Idee mit der Lichterkette mit Timerfunktion finde ich klasse. Ich habe mir auch ein kleines Stimmungslicht fürs Bad für die dunkle Jahreszeit mit Timer gekauft. Das Licht geht an, wenn es dunkel wird und aus, wenn ich bereits im Bett liege. Sehr praktisch.

    Ich wünsche dir einen schönen und gemütlichen Start in die Herbstzeit <3

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    so eine wunderschöne Deco.Es ist so toll was man alles aus Naturmaterialien alles zaubern kann.
    Eine tolle Anregung die zum Nachahmen anregt. Hab lieben Dank. Und alles schaut so herbstlich,
    farbig und stimmig schön aus bei dir.
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Herbstzeit !
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  6. Such a beautiful DIY! Love how it turned out!
    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    AntwortenLöschen
  7. So eine wunderbar herbstliche Deko! Sieht klasse aus und lädt zum gemütlichen Verweilen ein!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    wie immer bin ich begeistert von deinen Ideen und der Umsetzung!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Ja liebe Christine, im Herbst braucht es einfach schöne Lichter und die Natur hat ja auch so viel zu bieten in dieser Zeit. So ein Herz-Moos-Windlicht ist perfekt um in Herbststimmung zu kommen. Sehr schön hast Du das gemacht.

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christine was für Farben,traumhaft...Ja das selbstgemachte ist oft auch schöner.Ich versuche auch immer zu widerstehen, bei der Deko die man kaufen kann.Ich wünsche dir und deinen lieben ein schönes Wochenende.Liebe Grüsse Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine,

    so tolle Deko wie du selber immer herstellst, wirst du in keinem Geschäft der Welt finden!
    Man sieht immer gleich mit wie viel Liebe und Kreativität deine tollen Sachen gemacht sind.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Oh very amazingidea
    I love this DIY

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Dekoideen

    AntwortenLöschen
  14. Wieder ein tolles DIY! Ich finde die Windlichter extrem schön als Herbstdeko :)

    AntwortenLöschen

© DIY und Deko Blog White and Vintage · THEME BY WATDESIGNEXPRESS