Weihnachtsgeschenke selber machen - mit Liebe schenken

Weihnachtsgecshenk - Weihnachtsplätzchen im Glas


Ihr benötigt dringend noch ein paar Weihnachtsgeschenke für eure Lieben? Habt aber keine Lust auf stressiges Weihnachtsshopping? Dann habe ich ein paar Weihnachtsgeschenkideen zum Selbermachen für euch, mit denen ihr euren Liebsten bestimmt eine große Freude bereiten werdet. Denn gerade an Weihnachten kommen selbstgemachte Geschenke besonders gut an. In ihnen steckt nämlich viel Liebe und Zeit. Ob leckere Naschereien aus der Küche, duftende Badezusätze oder liebevoll gestaltete Weihnachtsdeko - ein DIY-Weihnachtsgeschenk kann auf die persönlichen Wünsche des Beschenkten angepasst werden und ist einzigartig!

DIY-Weihnachtsgeschenke - kreative Ideen zum Selbermachen



Weihnachtsplätzchen verschenken

Weihnachtskekse hübsch verpacken


Selbstgebackene Weihnachtspätzchen verschenken


Wer liebt sie nicht, die köstlichen selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen? Vanillekipferl, Linzeraugen, Nussmakronen und viele andere Weihnachtskekse versüßen uns die Weihnachtszeit. Vielen von uns fehlt jedoch leider die Zeit und Muße, um diese Weihnachtsköstlichkeiten selber zu backen. Umso größer ist die Freude, wenn man welche geschenkt bekommt. Da ja das Auge auch mitisst, verpacken wir die Plätzchen in einem hübschen Einmachglas oder einer dekorativen Papiertüte. So erhalten wir ein mit viel Liebe gemachtes Weihnachtsgeschenk, worüber sich nicht nur Naschkatzen freuen!


Vanillekipferl - Rezept


Mein persönliches Lieblingsrezept - Vanillekipferl nach Omas Art

Falls ihr noch auf der Suche nach einem wirklich leckeren Weihnachtsplätzchen-Rezept seid, dann probiert doch einmal diese Vanillekipferl aus! 


Vanillekipferl - Zutaten: 

50g geriebene Mandeln
50g geriebene Haselnüsse
280g Mehl
70g Zucker
1 Prise Salz
200g Butter
2 Eigelbe
1EL Mandellikör
5 Päckchen Vanillezucker
1/2 Tasse Puderzucker


Vanillekipferl - Backanleitung:

  1. Das Mehl wird auf ein Backbrett gesiebt. Die kalte Butter in Flöckchen schneiden. Geriebene Mandeln, Haselnüsse, Mandellikör, Zucker, Salz, Butter sowie Eigelb dazugeben. Die Zutaten zu einem Mürbteig kneten. Den Teig in Alufolie gewickelt ca. 2 Stunden lang im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Das Backrohr auf 190 Grad vorheizen. Der Teig wird in ca. 5mm dicke Röllchen geformt. Die Röllchen in 5 bis 6 cm lange Stücke schneiden und zu Kipferln formen. Im Backrohr auf der mittleren Schiebeleiste 10 Minuten goldgelb backen.
  3. Vanillezucker und Puderzucker vermischen und die noch ofenwarmen Kipferln darin wälzen. Tipp: Damit die Vanillekipferl nicht zerbrechen, könnt ihr sie lagenweise zwischen Backpapier in der Keksdose aufbewahren. 

Weihnachtsgeschenke aus der Küche - Brotbackmischung im Glas


Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke müssen nicht immer unbedingt zeitaufwendig sein. Manchmal benötigt man eben ganz spontan ein individuelles Geschenk und da bietet sich beispielsweise eine Brotbackmischung im Glas doch super an! Die Zutaten dafür hat jeder zuhause. Eine hübsche Glasflasche sowie ein dekoratives Band finden sich auch schnell.

Backmischung im Glas - so wird's gemacht


Backmischung als Weihnachtsgeschenk

Für eine Backmischung im Glas benötigt ihr ein passendes Gefäß. So eignet sich zum Beispiel ein Weckglas, eine Milchflasche oder auch ein Gurkenglas mit Schraubverschluss. Nachdem ihr die Zutaten wie Mehl, Haferflocken, Dinkel usw. abgewogen habt, füllt ihr sie schichtweise ins Glas. Nach jeder Schicht das Glas kurz auf den Tisch stoßen, damit überschüssige Luft entweichen kann. Ich habe der Backmischung verschiedene Kräuter sowie ein wenig Kurkuma beigemengt. So erhalten wir unterschiedlich farbige Schichten, was besonders schön aussieht. 

Backmischung im Glas verschenken

Zum Schluss befestigt ihr an der Flasche oder dem Glas eine Papierrolle auf dem die Backanleitung sowie noch fehlende Zutaten stehen. Und schon ist unsere Backmischung bereit zum Verschenken! Ich habe euch hier ein Rezept für Kräuterbrötchen mitgebracht. Natürlich könnt ihr jedes beliebige Rezept für die Backmischung verwenden.

Zutaten für Kräuterbrötchen

  • 730g Mehl
  • 20g Salz
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 40g Schnittlauch
  • 40g Petersilie
  • 40g Dill
  • 1TL Kurkuma
  • Eigelb


Backanleitung


  • Die Backmischung in eine große Schüssel geben und mit ca. 400 ml lauwarmem Wasser sowie 150 ml Sahne vermischen und durchkneten.
  • Anschließend den Brotteig 40 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Dann den Teig nochmals kräftig durchkneten.
  • Nun den Teig in lauter gleich große Stücke teilen und daraus Brötchen formen.
  • Die Brötchen geben wir auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und lassen sie weitere 40 Minuten rasten.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 220 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen.
  • Damit die Brötchen schön knusprig werden, streichen wir sie mit etwas Eigelb ein.
  • Dann die Kräuterbrötchen ca. 25 Minuten goldgelb backen.

DIY-Weihnachtsgeschenk - Badesalz mit Rosenblüten und Lavendel


DIY-Weihnachtsgeschenk Rosenblüten-Badesalz

Im Winter gibt es doch nichts Schöneres, als bei einem heißen Bad begleitet von Kerzenlicht und Musik zu entspannen. Wohlriechende Badezusätze wie Badesalz oder Öle helfen, den Alltagsstress abzubauen und die Seele baumeln zu lassen. Erfreuen wir unsere Liebsten doch mit einer kleinen Auszeit, indem wir sie mit einem selbstgemachten Badesalz beschenken! So ein Badesalz ist recht einfach und schnell zu machen. Wir benötigen lediglich dreierlei Zusätze sowie ein dekoratives Glas.



Badesalz mit Rosenduft - Zutaten

Die wichtigsten Zutaten für unser Badesalz sind Rosmarin- und Rosenblüten von guter Qualität. Denn sie verleihen dem Badezusatz einen intensiven aromatischen Geruch. Wer das Glück hat, Rosen in seinem Garten zu besitzen, kann die Blüten selber pflücken und trocknen. Aber auch wenn man keinen eigenen Garten besitzt, muss man auf den herrlichen Duft dieser Blüten nicht verzichten. Viele Reformhäuser, Bio-Läden und auch Apotheke bieten eine Vielzahl an getrockneten Blüten in Bio-Qualität an. 


  • 400 g Meersalz
  • eine Handvoll Rosenblüten (getrocknet)
  • eine Handvoll Lavendelblüten (getrocknet)
  • 5 Tropfen Lavendelöl
  • 2 Tropfen Rosenöl


Badesalz - Zubereitung

Zuerst gebt ihr das Meersalz in eine große Schüssel. Die Hälfte der Rosen- und Lavendelblüten werden mit einer Küchenmaschine gemahlen. Die restlichen Blüten benötigen wir später zum Dekorieren. Nun fügt ihr dem Salz unter ständigem Rühren die Öle hinzu. Die Menge der verwendeten Öle richtet sich nach der gewünschten Duftintensität. Anschließend werden die gemahlenen Blüten untergemischt. Nun schichtet ihr das Badesalz abwechselnd mit Rosen- bzw. Lavendelblüten in ein hübsches Glas oder eine dekorative Flasche. Zum Schluss könnt ihr obendrauf nochmals eine Schicht Rosenblüten geben, was besonders dekorativ aussieht. Da wir unser selbstgemachtes Badesalz verschenken, verzieren wir das Glas noch mit einer hübschen Schleife und einem dekorativen Anhänger. Und schon ist unser Last-Minute-DIY-Geschenk fertig! 

Kreative Weihnachtsgeschenke aus Marmeladen- und Einmachgläsern



DIY-Geschenk Windlicht aus Einmachglas


Windlicht aus Einmachglas


Aus Einmach-, Marmeladen- und anderen Gläsern lassen sich so viele tolle Dinge zaubern. So zum Beispiel dekorative Windlichter. Für dieses Windlicht habe ich ein Einweckglas mit Sprühfarbe weiß lackiert. Den Stern habe ich aus Notenpapier ausgeschnitten. Ihr könnt natürlich auch ein anderes hübsches Motivpapier dafür verwenden. Mit einer Kordel wird dann der Stern auf dem Glas fixiert. Und schon erhalten wir ein zauberhaftes Windlicht für den weihnachtlich gedeckten Tisch. Alternativ könnt ihr dieses Glas auch als Vorratsglas verschenken. Gefüllt mit leckeren Weihnachtsplätzchen oder Pralinen ist das ein liebevoll gestaltetes Weihnachtsgeschenk. 


Gecshnekidee Windlichter aus Marmeladengläser

DIY-Weihnachtsdeko als Geschenk

Windlicht / Kerzenglas aus Marmeladengläsern


Auch Marmeladengläser eignen sich prima für solche DIY-Weihnachtsgeschenke. Versehen mit ein paar hübschen Accessoires entstehen daraus im Handumdrehen hübsche Windlichter oder auch Kerzenständer. Die genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung für dieses DIY-Geschenk findet ihr in dem folgenden Post: Windlichter aus Altglas selber machen . Dort habe ich euch auch alle verwendeten Materialien aufgelistet.

Es gibt so viele hübsche Geschenkideen, die man mit wenig Material- und Zeitaufwand selber herstellen kann. Mit ein wenig kreativer Fantasie fallen euch bestimmt noch viele weitere tolle Ideen ein. Vielleicht konnte ich euch ja ein wenig inspirieren und ihr probiert die eine oder andere Weihnachtsgeschenkidee einfach mal aus. Ich bin mir sicher, eure Lieben werden sich ganz bestimmt sehr über euer selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk freuen!

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß beim Basteln und Verschenken!



Frohe Weihnachten - Schwedenhaus weihnachtlich dekoriert



Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Fest für euch und eure Familie

eure 




Kommentare

  1. Liebe Christine,
    O multime de idei minunate!
    Sarbatori cu sanatate si veselie iti doresc.
    Apoi... veranda este magnifica. Imi place foarte mult.
    Imbratisari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    wow, was hast du dir eine Mühe für diesen tollen Post gemacht !!! Die Brotbackmischung aus dem Glas finde ich genial, zumal ich schon überlegt habe, meiner Freundin einen Römertopf zum Brotbacken zu schenken. Den werd ich jetzt nicht mehr besorgen können, aber ihr Geburtstag kommt :O)))
    Ich wünsche dir alles Liebe, bleib gesund,
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Servus Christine, danke für deine vielen interessanten Geschenketipps. Die Backmischung im Glas werde ich schnell noch nachmachen und verschenken.
    Lg und schöne Weihnachtsfeiertage aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. So eine wunderbare Ideensammlung! Danke für die Inspiration!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbare Ideen und Fotos. Ich merke sie mir vor, da ich ehrlich gesagt in diesem Advent nicht dazu gekommen bin, Geschenke selbst zu werkeln ;-).
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderbares Weihnachtsfest.
    Alles Liebe und viele Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  6. Ideias incríveis... e de facto bem especiais, onde sempre se pode acrescer um toque pessoal!
    Adorei as sugestões, Christine, em mais uma publicação que me encantou, por aqui!
    Deixo um beijinho, e os meus votos de Festas Felizes, com saúde e tranquilidade, para si e todos os seus!
    Tudo de bom! Feliz Natal!
    Ana

    AntwortenLöschen
  7. Was für schöne Ideen!
    Frohes Fest auch dir!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, stressiges Weihnachtsshopping, hier auf jeden Fall nicht liebe Christine,
    wir haben alles geschlossen.
    Da kommen Deine Idee gerade recht, obwohl ich eigentlich alle Geschenke parat habe.
    Aber so ein kleines zusätzliches Teil geht doch immer.
    Danke für die Inspirationen, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns habe nur die Postboten Stress Liebe Christine 🙂 der Rest der Bevölkerung sitzt brav daheim 😉 du hast uns wieder so tolle Inspirationen gezeigt Dankeschön, klasse gemacht
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  10. Bei Dir liegt Schnee :)) herrlich :))
    Heute gefallen mir Deine Verpackungen besonders gut.
    Die sehen wirklich hübsch aus . Die kulinarischen Leckereien auch ;)
    Ich denke da freuen sich die Beschenkten besonders drüber.
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  11. So viele wunderschöne Ideen hast du immer, liebe Christine!
    Alles Liebe für dich und ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich ein paar wunderbare Ideen!
    Ich bin auch immer ein großer Fan davon Geschenke selbst zu machen und dann etwas zu schenken, worin wirklich viel Liebe und Mühe steckt.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine,
    vielen, vielen Dank für die wunderschönen selbst gemachten Geschenkideen! Sie sind ALLE toll! Ich könnte mich spontan nicht für nur eines entscheiden. :-)) Am liebsten würde ich gleich alle verschenken. :-) Du hast auch so hübsche Aufnahmen gemacht!!
    Das letzte Foto von der Eingangstür - spricht mich soooooo an. Es sieht so gemütlich und weihnachtlich aus - genau das bedeutet für mich Weihnachten.
    Ich wünsche Dir ein frohes Fest. Auch wenn wir uns dieses Jahr anders verhalten müssen, bei Dir wird es sicherlich ganz besonders sein.
    Rutsch gut ins neue Jahr 2021!
    Alles Liebe Deine ANi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christine,

    vielen Dank für diese schönen Last-Minute Geschenkideen und gleich noch die Anleitungen dazu!
    Du hast dieses Jahr wieder mit vielen kreativen Ideen für uns bereichert, dafür möchte ich dir ganz herzlich Danken! Ich komme immer wieder gerne her und erfreue mich an deinen Posts.
    Dir und deiner Familie wünsche ich auch ein frohes und gemütliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich kriesenärmeres 2021!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Da sind wirklich großartige Ideen und Anregungen dabei. Vielen Dank für die tollen Rezepte. Deine Bilder sind einfach fantastisch ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christine,

    ich bin immer wieder begeistert von deinen Ideen. Auch wenn ich oft nur der stille Leser bin.

    Lg, Elke

    AntwortenLöschen
  17. Toller Beitrag! Ich finde es immer inspirierend zu sehen, was man aus so einfachen Sachen wie beispielsweise Marmeladengläsern alles machen kann :) Sieht wirklich schön aus!
    Komm gut in das neue Jahr!
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
  18. SELBER gmacht is immer am BESTEN,,,,

    wünsch da no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen