Weihnachtsdeko aus Altglas basteln.

Ob Marmeladenglas, Bohnenglas oder Gurkenglas - Altglas ist viel zu schade, um es einfach wegzuschmeißen. Denn aus diesen Gläsern könnt ihr mit wenigen Handgriffen zum Beispiel eine wunderschöne Weihnachtsdeko zaubern. Somit schenkt ihr den Gläsern ein zweites Leben, schont damit die Umwelt und so nebenbei auch euren Geldbeutel. Im Gegensatz zu gekaufter Deko sind unsere Altglas-Dekorationen wie diese weihnachtlich geschmückten Marmeladengläser lauter Unikate. Solch individuelle Deko versprüht einen ganz besonderen Charme, denn sie wurde mit viel Liebe gefertigt. Außerdem macht Upcycling unheimlich viel Spaß! Wer das einmal ausprobiert hat, weiß, wovon ich rede! 


Weihnachtsdeko aus Altglas / Marmeladenglas und Naturmaterialien basteln


Altglas weihnachtlich dekorieren.

Kaum zu glauben, dass diese weihnachtlich geschmückten Gläser aus unscheinbarem Altglas hergestellt wurden. Mit ein wenig Farbe, etwas Deko und Naturmaterialien erstrahlen nun die Marmeladengläser im weihnachtlichen Glanz. Wäre doch wirklich schade darum gewesen, wären sie auf dem Müll gelandet! Was ihr alles für diese Upcycling-Weihnachtsdeko benötigt und wie's geht, das zeige ich euch heute.

Marmeladengläser weihnachtlich dekorieren - Materialien


  1. Altglas (Marmeladen- Bohnen- Gurkengläser)
  2. weißer Sprühlack 
  3. weihnachtliche Sticker
  4. Papierdraht
  5. Metallglocke
  6. Stabkerze
  7. Moos
  8. Sterne, Weihnachtskugeln, Tannenzapfen


Weihnachtsdeko im Glas - so wird's gemacht



Marmeladenglas mit Acrylfarbe lackieren.

Gläser lackieren


Zuerst reinigt ihr die Gläser gründlich und entfernt die Etiketten. Nachdem das Altglas trocken ist, lackieren wir die Gläser mit weißer Sprühfarbe. Damit sich keine rinnenden Nasen bilden, in mehreren dünnen Schichten lackieren. Dazwischen die Farbe gut trocknen lassen.


Glas mit Sticker bekleben.

Weihnachtssticker anbringen


Sobald die Farbe trocken ist, könnt ihr verschiedenste Weihnachtssticker auf die Gläser aufkleben. Obwohl die Sticker selbstklebend sind, habe ich zusätzlich noch ein paar Tropfen Klebstoff verwendet. Somit bin ich auf der sicheren Seite, dass die Aufkleber auch wirklich halten und sich nicht lösen.

Bastelanleitung: Weihnachtsdeko aus Altglas.


Metallglocke mit Papierdraht befestigen


Um den Hals des Glases binden wir eine kleine Metallglocke. Dazu verwenden wir ein Stück Papierdraht. Diesen Basteldraht bekommt ihr übrigens beim Floristen oder in gut sortierten Bastelgeschäften zu kaufen. Schneidet zuerst ein entsprechend langes Stück Draht ab. Dann fädelt ihr die Metallglocke auf den Papierdraht. Nun bindet ihr den Draht um den Glashals und verzwirbelt beide Drahtenden. 

Weihnachtsdeko im Glas selber machen.

Dekosand in die Marmeladengläser füllen


Jetzt befüllt ihr die Marmeladen- oder Gurkengläser mit Dekosand oder Dekogranulat. Anstelle von Sand könnt ihr auch ein Stück Steckschaum verwenden. Der Sand oder der Steckschaum dient dazu, um der Kerze den nötigen Halt zu geben.

Dekoidee für Weihnachten:  Glas mit Kerze und Naturmaterialien dekorieren.

Kerze anbringen


Für diese Weihnachtsdeko habe ich mittellange Stabkerzen verwendet. Tipp: Kerzen könnt ihr mit einem scharfen Messer kürzen. Dazu das Messer zuvor unter heißes Wasser halten. Steckt nun die Kerzen in die Mitte des mit Sand befüllten Glases und drückt den Sand mit den Fingern fest.

Weihnachtsdeko Marmeladengläser: Marmeladenglas mit Kerze und Naturmaterialien dekorieren.

Upcycling Weihnachtsdeko aus Altglas.


Gläser mit Naturmaterialien weihnachtlich dekorieren


Jetzt fehlt nur noch ein wenig Deko und dann ist unsere Weihnachtsdeko aus Altglas auch schon fertig. Neben verschiedenen Naturmaterialien könnt ihr auch Weihnachtskugeln oder andere weihnachtliche Accessoires zum Dekorieren verwenden. Zuerst bedeckt ihr mit Moos oder Flechten den Sand. Anschließend dekoriert ihr das Glas. Kleine Weihnachtskugeln könnt ihr zum Beispiel mit Hilfe von Basteldraht an der Kerze befestigen. Oder ihr steckt den Draht einfach in den Sand.

Adventskranz aus Altglas wie Marmeladenlas basteln.

Dekotipp: Diese Weihnachtsgläser könnt ihr auch als Alternative zum klassischen Adventskranz verwenden. Dazu benötigt ihr lediglich noch Zahlenetiketten. Vielleicht inspiriert euch ja mein selbstgebastelter Adventskranz, den ich aus Dosen upgecycelt habe.

Weihnachtliche Windlichter aus Altglas / Marmeladenglas


Weihnachtliche Windlichter aus Marmeladenglas basteln.

Windlichter selber basteln. Dekoideen für wenig Geld

Auch als Windlichter wirken die Gläser einfach zauberhaft. Bestückt mit einem Teelicht oder einer Lichterkette erzeugen unsere Upcycling-Windlichter ein stimmungsvolles Licht. Kaum zu glauben, dass es sich hierbei um gewöhnliches Altglas handelt. 

DIY-Geschenkidee: Selbstgemachte Windlichter aus Marmeladengläsern.

DIY-Geschenk - weihnachtlich dekorierte Marmeladengläser


Vielleicht seid ihr ja noch auf der Suche nach einem kleinen Geschenk oder Mitbringsel? Ich denke, mit diesen Weihnachtsgläsern zaubert ihr euren Liebsten bestimmt ein Lächeln ins Gesicht. Denn in jedem selbstgemachten Geschenk steckt viel Liebe und Zeit. Und über ein Geschenk, das von Herzen kommt, freut sich doch jeder! 

In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine schöne erste Adventswoche.

Liebe Grüße und bis bald,




SHARE 32 comments

Add your comment

  1. Liebe Christine,
    die kleinen Kerzengestecke sehen ja hübsch aus...eine wunderbare Idee das Altglas dafür zu verwenden.
    Lieben Gruß und hab eine feine Adventswoche, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christin,
    Deine Kerzenständer und das Windlicht sind toll geworden. Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. I love your Christmasy candle holders, Christine, they are so festive and fun!
    Amalia
    xo

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine tolle Idee! Schön sieht das Ergebnis aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja toll aus!
    Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  6. Harika tasarımlar 😊 güzel bir hafta sizinle olsun 😊

    AntwortenLöschen
  7. Che bella idea !! Te la copio, sei bravissima !! Saluti.

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine schöne Idee liebe Christine,
    das wäre noch ein prima Geschenk für meine Kosmetikerin.
    Vielleicht ein wenig größer für eine dickere Kerze.
    Ich muss mal schauen gehen.
    Danke für die Inspiration und Dir einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine, was für eine wundervolle Inspiration, Gläser, Sticker, grober Sand, Kerzen alles da - ich trete in Aktion, denn das sind ganz tolle Mitbringsel !!!
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    die Gläser haben so eine schöne bauchige Form und wären wirklich zu schade zum entsorgen!
    Die gefüllte Variante gefällt mir besonders gut mit der Kerze darin!
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine,

    bei der tollen Weihnachtsdeko wäre ich nie darauf gekommmen, dass das alte Konservengläser sind. Ein bisschen Sprühlack drauf und schon sind sie nicht wiederzuerkennen, total klasse!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine süße Idee. Das werde ich mal versuchen.
    Echt niedlich. Vielen Dank für´s teilen .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  13. The Christmas candle holders are very beautiful!

    AntwortenLöschen
  14. Beautiful and lovely candle holders!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christine oh sehen deine Gläser toll aus.Für wenig Geld eine tolle Idee.Ich wünsche dir eine schöne Woche.Liebe Grüsse Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christine,
    diese Deko Idee gefällt mir richtig gut. Alte Gläser hat man doch immer wieder, und so aufgehübscht eignen sie sich super als tolle Deko. In dieser Weihnachtsoptik ist es einfach super, aber ich kann mir diese Deko-Idee auch super zu anderen Jahreszeiten mit anderen Materialien vorstellen. Vielen Dank für die super Anregung.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Richtig schöne Idee, das werde ich mir gleich mal abgucken und selbst ausprobieren :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine schöne Idee :D
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine,
    deine Kerzengläser sehen ganz zauberhaft aus. Kaum zu glauben das sie aus Altglas entstanden sind. Was so einfache Materialien doch ausmachen. Eine sehr schöne Idee. Ich bin ganz begeistert.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine,
    die Weihnachtlichen Gläser aus Altglas sind zauberhaft schön geworden! Herzlichen Dank für dieses wieder so schöne DIY!
    Ich wünsche Dir einen schönen Nikolaustag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  21. Mais uma ideia fantástica! Reciclam-se materiais... e ficam-se com peças absolutamente únicas e originais... que realmente podem servir também de oferta, nesta quadra festiva!...
    Adorei!!! Como sempre, belíssimas sugestões por aqui, Christine!
    Beijinhos! Feliz fim de semana!
    Ana

    AntwortenLöschen
  22. Wow! Very atmospheric decorations! And they can be done quickly enough
    http://www.recklessdiary.ru

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine,
    du hast absolut recht, es ist kaum zu glauben, dass es sich bei deinen wunderschönen Leuchtern um gewöhnliches Altglas handelt. Ich finde übrigens auch, dass diese recycelten und verschönten Gläser durchaus gut zur Verlinkung bei EiNaB passen würden möchtest du? > https://einfachnachhaltigbesserleben.blogspot.com/2019/11/einab-36-omas-schatzkiste-vs-grokonzerne.html
    Herzliche rostrosige Adventsonntags-Grüße!
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/12/von-adventsternen-wolkenfenstern-und.html

    AntwortenLöschen
  24. Este blogue tem coisas lindíssimas! :)

    Beijos. Boa tarde!

    AntwortenLöschen
  25. Toller Post! und super süße Idee gefällt mir gut! :)

    AntwortenLöschen
  26. Ganz zauberhaft sind deine Windlichter geworden. Wunderschön für eine festliche Tafel

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

© DIY und Deko Blog White and Vintage · THEME BY WATDESIGNEXPRESS