Last-Minute-Adventskranz aus Dosen

Die Zeit vergeht wie im Fluge - in eineinhalb Wochen ist es schon wieder so weit: Die Adventszeit beginnt. Am Adventskranz wird die erste Kerze angezündet. Traditionell steht bei uns im Advent ein Adventskranz auf dem Küchentisch. Er gehört für mich zur Weihnachtszeit dazu, so wie der Christbaum oder die Weihnachtskekse. Ein klassischer Adventskranz gebunden aus frischem Tannengrün ist schon etwas ganz Besonderes. Doch manchmal fehlt mir einfach die Zeit für solch einen aufwendigen Kranz. Einen fertigen Kranz kaufen möchte ich auch nicht. Da hilft nur eines - ein Last-Minute-Adventskranz, der schnell und einfach zu machen ist!

Adventskranz aus Dosen selber machen

Adventskranz aus Dosen

Entstanden ist dieser Last-Minute-Adventskranz, der eigentlich gar kein Adventskranz ist, aus herkömmlichen Dosen. Er ist schnell gemacht, kostet so gut wie nichts und passt überall hin. Ich habe ja schon vielerlei DIYs aus Dosen gemacht. So zum Beispiel Blumentöpfe aus Konservendosen. Es macht mir immer wieder große Freude, aus scheinbar unnützen Alltagsdingen dekorative Objekte zu schaffen.

Adventskranz aus Dosen selber machen

Vier Dosen in unterschiedlicher Größe bilden die Basis unseres Last-Minute-Adventskranzes. Befüllt habe ich den Dosen-Adventskranz mit Moos, Flechten, Tannenzapfen sowie Weihnachtsbaumkugeln. Ihr könnt natürlich auch andere Materialien verwenden. Was ihr gerade zuhause habt und was euch am besten gefällt.

Adventskranz einmal anders

Als Bühne für den Last-Minute-Adventskranz dient ein silberner Dekoteller. Das schaut hübsch aus und ist zudem auch praktisch: Mit nur einem Handgriff sind alle Dosen beiseite gestellt.

DIY Adventskranz schnell und einfach selber machen
Last-Minute-Adventskranz

Dekotipp: Mit wenig Zeitaufwand lassen sich die Adventskranz-Dosen umdekorieren. Anstelle der Kerzen könnt ihr die Dosen mit Zweigen bestücken. Oder ihr setzt weiße Christrosen in die Dosen, was bestimmt auch sehr zauberhaft aussieht. So habt ihr auch für die Zeit nach Weihnachten eine hübsche Dekoration für Tisch oder Kommode.

Adventskranz aus Dosen selber machen

Wenn ihr diesen Last-Minute-Adventskranz nachmachen wollt, dann findet ihr die komplette DIY-Anleitung sowie die benötigten Materialien auf meinem Beitrag "Upcycling-Adventskranz aus Dosen" auf dem Blog Schön bei Dir.


Vorankündigung Österreichische Blogger Christmas Hometour

Christmas Home Tour

In wenigen Tagen ist es wieder so weit. Bereits zum dritten Male startet die Österreichische Christmas Blogger Hometour. Ab Montag, den 26. November öffnen drei Tage lang Österreichische Bloggerinnen ihre weihnachtlich geschmückten Häuser für euch. Auch ich darf wieder mit dabei sein und freue mich jetzt schon auf euren Besuch. Noch sind meine weihnachtlichen Dekovorbereitungen voll im Gange. Aber ich bin mir sicher, ich werde es zeitlich schaffen.


Nun wünsche euch viel Spaß beim Basteln eures Last-Minute-Adventskranzes und freue mich jetzt schon, wenn wir uns am 28. November bei der Österreichischen Christmas Hometour lesen.

Bis dann und alles Liebe,




Dekotipp:

Weitere Inspirationen für Adventskränze anderer Art findet ihr auch im Fink-Living-Magazin. Hier habe ich diesen wunderschönen Teelichthalter als Adventskranz dekoriert.

Teelichthalter "Wave" als Adventskranz dekoriert.


Kommentare

  1. Liebe Christine,
    eine sehr schöne Idee und ein toller Adventskranz!!! was ich toll finde, ist dass die Dosen unterschiedlich groß sind!!! werde für meine Küche so einen basteln. Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, liebe Christine.
    Ich habe die letzten Monate ohne bestimmten Grund schon mal Dosen gesammelt.
    Ich könnte also direkt anfangen.
    Mal sehen, wann ich dazu komme. Ich habe noch so Einiges auf meiner To-Do-Liste.
    ...aber dann...

    Danke für die schöne Idee
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. La tua idea mi piace molto perchè è facile da realizzare e fa la sua bella figura. Saluti.

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee finde ich super und gefällt mir besser als der herkömmliche Kranz!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    was für eine schöne Idee! Dein Adventskranz sieht super aus!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Interesting idea, Christine. Thank you for sharing this. :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    ein wirklich hübsches Weihnachtsarrangement!
    Werd ich mir auf jeden Fall mal merken!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Eine hübsche Idee liebe Christine.
    Die Farben sind so harmonisch und Dosen DIYs sind immer klasse.
    Mit Blumen stelle ich es mir auch hübsch vor.
    Liebe Grüße und ich freue mich schon auf die Tour
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christine,
    dein Adventkranz sieht toll aus. Ich mag sowas einfaches und schlichtes. Das ist eine hübsche Idee.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Idee für einen Last Minute Adventskranz liebe Christine!
    Ich habe für meinen noch nicht alle Sachen zusammen, dieses Jahr soll er silber-weiß werden und mir fehlen noch die passenden Kerzen.
    Schade, dass Du soooo weit weg wohnst und ich somit nicht zu deinem Tag der offenen Tür kommen kann. Ich würde dein Zuhause ja wirklich gerne mal live bewundern.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine, das ist ja eine tolle Idee. Wenn man ein Händchen dafür hat, sieht es am Ende auch gut aus. Das wäre bei mir eher nicht der Fall :)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Oh my goodness, this is so beautiful! What a gorgeous design.
    the-creationofbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine,

    was für eine supersüße Idee!!! So eine tolle Inspiration! Ich wünsche Dir und Deinen lieben eine gemütliche Weihnachtszeit und freue mich schon auf Einblicke in die österreichischen weihnachtlich geschmückten Heime!

    Liebe Grüße
    Lony

    https://verliebt-ins-landleben.de

    AntwortenLöschen
  14. Das ist wieder ein super Upcycling-Projekt und sieht sehr hübsch aus, liebe Christine.
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Eine super Idee hast du da umgesetzt . Gefällt mir wirklich sehr gut :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christine,
    Dein Dosen-Adventskranz gefällt mir sehr gut! Ich muß doch auch mal leere Dosen sammeln ;O) Ich vergess es immer .....
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine,
    hach diese Farben entzücken hier also nicht nur mich, so klasse und harmonisch gemacht!!!
    Und, ich freu mich riesig auf eure Home-Tour :O))
    Herzliche
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine,
    der Adventskranz gefällt mir sehr. Im Moment stehe ich ja sehr auf Sterne und deine Glitzersterne darauf gefallen mir sehr. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine,
    was für eine wundervolle Idee ... das Ensemble sieht super schön aus.
    Lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  20. Eine eigentlich einfache Idee mit enormer Wirkung.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  21. So pretty *o* DIY decorations are the best :)

    AntwortenLöschen
  22. Excellent post (as always)!Thank you very much :)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine,
    wunderschön sieht dein Adventskranz aus. Das ist mal etwas anderes und bestimmt ein Hingucker. Eine tolle Idee hast du gehabt. Leere Dosen haben wir immer und ich habe sogar solche Glitzersterne. Mit Christrosen stelle ich mir so eine Dose auch sehr schön vor.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Christine,
    dein Dosen Adventskranz gefällt mir richtig gut. Eine tolle Farbe dieses pastell rosé und die kleine Lichterkette, echt süß :-)
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Christine,
    gefällt mir ausgesprochen gut Dein Last-Minute-Kranz. Mein Mann würde sich allerdings lautstark beschweren. Seiner Meinung nach ist nur ein gebundener Kranz ein guter Kranz und hat den Namen Adventskranz verdient. Und deshalb werde ich dieses Wochenende noch ran dürfen.
    Viele Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Christine oh sind sie schön.Muss ich mir merken.Ich hatte dieses Jahr fast die gleiche Idee.Nur mit Gläsern.Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.Liebe Grüsse Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  27. Sehr hübsch! Das ist mal eine etwas andere Idee! Ich bin ja sonst eher für die klassische Variante, aber das ist mal eine andere Version, die mir auch sehr gut gefällt!
    Ich bin dann nächste Woche erst mit dem Binden der Kränze dran... ;)

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ja echt eine süße Idee! Dein "Adventskranz" sieht total hübsch aus :)

    Ganz liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
  29. Sieht toll aus und mal was anderes. Harmoniert wirklich schön mit den weißen Kerzen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  30. A great post! <3
    I am following you and invite you to me
    https://milentry-blog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  31. Was für eine tolle Idee für einen Adventskranz, liebe Christine.
    Ich finde der sieht richtig klasse aus. Die weiß angemalten Dosen hast du toll bestückt. Ich finde es muss auch nicht immer eine klassischer Adventskranz sein. Es darf auch mal modern oder anders sein. Gefällt mir richtig gut. Vielen Dank für das DIY.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  32. Ich bin auch so ein 'Auf die letzte Minute-Schmücker" - die Idee ist wieder einmal grandios und ich habe mich hier schon so oft verzaubern lassen.

    AntwortenLöschen
  33. Mais uma ideia fantástica... e um conceito absolutamente admirável... arranjar uma outra utilidade, para objectos de uso quotidiano... e que são pura matéria prima, para a criatividade...
    Mais um post que me fascinou!
    Beijinhos! Feliz domingo!
    Ana

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Christine,

    so langsam komme ich glaube ich auch in vorweihnachtliche Stimmung, das Wetter stimmt ja nun mal :-)). Dein Dosen Adventskranz sieht richtig klasse aus und gefällt mir sehr. Hast Du ganz schön gemacht♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  35. Einfach großartig, liebe Christine, was dir immer wieder an tollen Recycling-Projekten einfällt! Dein DIY-Kranz ist große Klasse - sieht stimmungsvoll, cool & modern und zugleich festlich und stilvoll aus - und wie du ja schon selber sagst, er kostet fast nichts. Hier wurde wieder einmal etwas, das für andere nur "Müll" ist, von dir sinnvoll verwendet und wunderbar verschönert! Ich würde mich natürlich wieder sehr über eine Verlinkung deines Adventkranzes bei ANL freuen! https://rostrose.blogspot.com/2018/11/anl-35-nachhaltige-capsule-wardrobe.html
    Jetzt wünsche ich dir noch eine schöne, angenehme neue Woche!
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/11/der-perfekt-gefullte-kleiderschrank-fur.html

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Christine,
    sehr, sehr hübsch sieht Dein Dosen-Adventskranz aus!!
    Dosen hätte ich noch da ... und ein Adventskranz fehlt auch noch auf dem Tisch.
    Ich schaue mal, ob das was wird ... :-)
    Vielen Dank für Deine Inspiration.
    Alles LIebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  37. hach.. das ist doch eine tolle Idee..
    muss mal nach meinen Dosen schauen ;)
    sieht wunderschön aus

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen