Blumenampel aus Makramee selber machen


DIY Anleitung Makramee Blumenampel

Eine Blumenampel aus Makramee - dieses DIY wollte ich schon lange einmal ausprobieren. Nun hatte ich die Gelegenheit dazu, denn für den DEPOT-Blog durfte ich eine Blumenampel in der angesagten Makramee-Technik knüpfen. Dafür, dass dies meine erste Makramee-Arbeit war, bin ich mit dem Endergebnis eigentlich recht zufrieden. Vor allem hat das Knüpfen sehr viel Spaß bereitet, so dass ich mir bereits ein weiteres Makramee-DIY vorgenommen habe. Sobald es meine Zeit zulässt, möchte ich einen Wandbehang aus Makramee knüpfen.


Einfache Makramee-Blumenampel


DIY Anleitung Makramee Blumenampel

DIY Anleitung Makramee Blumenampel

Wie ihr sicherlich bereits bemerkt habt, bin ich ein großer Fan von schnellen und einfachen DIY's. Deshalb habe ich für diese beiden Blumenampeln eine sehr einfache Makramee-Knüpftechnick gewählt. Ihr benötigt also keinerlei Makramee-Vorkenntnisse. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für meine Blumenampeln findet ihr unter folgendem Link: DIY-Makramee Blumenampel im Magical Mykonos Style

Sommerdeko in Blau und Weiß


DIY Anleitung Makramee Blumenampel

Dekoideen im Griechischen Stil

Die wunderschönen Pflanzgefäße für meine Blumenampeln stammen übrigens aus der neuen Somerkollektion von Depot. Magical Mykonos nennt sich die Kollektion, mit der wir uns ein wenig Griechenlandfeeling nach Hause holen. Kissen, Strandtücher, Vasen und andere Dekoaccessoires in den Farben des Meeres setzen sommerlich frische Akzente. Ich fühle mich hier in meinem Gartenhaus direkt wie im Urlaub. Es ist schon erstaunlich was ein wenig Deko so ausmacht.


Sommerlich dekorieren in Blau - Weiß

DIY-Sommerdekoideen

Ein Strandtuch als Überwurf für mein Tagesbett. Warum nicht? Im Sommer verwende ich sehr gerne Strandtücher als Überwurf für Sofa oder Tagesbett, denn sie sind viel leichter und luftiger als herkömmliche Decken. Zudem gibt es Strandtücher in allen möglichen Farben und Mustern. Das blau weiße Muster dieses Strandtuches erinnert ein wenig an Griechische Ornamente. Somit harmoniert es wunderbar mit der restlichen Deko aus der Kollektion Magical Mykonos. Wenn euch dieser frische, sommerliche Look auch so gut gefällt, dann schaut doch schnell mal bei Depot vorbei. Vielleicht findet ihr ja noch das eine oder andere Dekoaccessoire, mit dem sich der Sommer in eurem Zuhause nochmals so richtig hochleben lässt.


Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner DIY-und Dekoidee ein wenig inspirieren. Natürlich freut es mich sehr, wenn meine DIY-Anleitung zur Makramee Blumenampel euch motiviert, sie nachzumachen. 

In diesem Sinne alles Liebe und bis bald,




Werbung




Kommentare

  1. Dein maritimes Styling deines Zuhauses gefällt mir hervorragend! Das sieht so schön nach Urlaub, Sommer, Sonne und Meer aus...
    Da ist alles wunderbar aufeinander abgestimmt und eine Makramee Blumenampeln passen super dazu.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh, man könnte meinen, man säße irgendwo in Griechenland oder auf Ibiza.
    Schön sieht es bei Dir aus liebe Christine.
    Da würde ich direkt Urlaub buchen...
    Die Ampeln gefallen mir auch sehr.
    Leider habe ich hier kaum Möglichkeiten zum Hängen.
    Müsste ich mal ändern.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja so schön gemütlich aus und ein wenig maritim, durch die Farben.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine, ein dickes Lob für diese schöne Bilderbuch-Einrichtung, da würde ich jetzt gern ein Käffchen trinken und lesen :-) den Link speichere ich mir als Gärtnerin ab, sicher werd' ich das mal ausprobieren, vielen Dank! Viele liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich es nicht besser wüsste könnte man meinen
    das Du die Bilder irgendwo im Urlaub gemacht hast.
    Dein Makramee finde ich total schön . Habe auch noch die ein
    oder andere Idee die ich mit dieser Technik gerne versuchen wollen würde .
    LG heidi... und Danke für´s erinnern

    AntwortenLöschen
  6. Thanks for the beautiful post!

    Have a nice day)

    AntwortenLöschen
  7. Hello, thanks for the information. Very beautiful.
    xx

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    es kommt alles wieder :O) Ich mußte schmunzeln, denn Makramee-Blumenampeln habe ich in meiner Jugend gemacht und die ganze Verwandschaft damit beschenkt :O)))
    Wunderschön ist Deine Ampel, und sowieso, Dein Zuhause ist so wunderschön und gemütlich eingerichtet, da muß man sich einfach wohlfühlen!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Pięknie i stylowo urządzone wnętrze.
    Białe panele dodają uroku.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    beim Anblick des blau-weißen Gartenhauses hab ich sofort an Griechenland gedacht und die Blumenampeln passen so schön dazu!
    Einen gemütlichen Sommerabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine - Ein wunderbarer Rückzugsort, man fühlt sich wie im Urlaub! Wunderschön kombiniert und dekoriert.
    Heitere Sommergrüsse Britta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    ich hätte nicht gedacht das dieses Makramee mal wieder in Mode kommt. Meine Mutter hatte früher solche Ampeln hängen. Das ist bestimmt schon 30 Jahre her. Deine Deko gefällt mir sehr. Blau ist sowieso meine Lieblingsfarbe. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. I absolutely love this space Thank you so much for the inspo xoxo Cris
    http://photosbycris.blogspot.com/2019/08/you-are-in-charge.html

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Christine ,deine Blumenampeln sind dir super gelungen.Das hatten wir auch mal in der Schule gemacht.Nur leider habe ich inzwischen vergessen, wie die einzelnen Knoten gehen.Vielleicht mache ich es auch nochmal.Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüsse Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,
    ein total gemütlicher Rückzugsort ist dein Gartenhaus geworden ... summerfeeling pur durch die stimmige mediterane Einrichtung.
    Einen feinen Sonntag für dich und lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  16. AH GMIATLICHES PLATZAL....

    wünsch da no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine,

    das sieht wunderschön aus. Ich liebe ja blau-weiß auch sehr gerade im Sommer♥ So passen natürlich auch die Blumenampeln perfekt dazu. Das haste schön gemacht.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. A romantic atmosphere, Christine!

    Love it.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Christine,
    bei dir sieht es aus wie am Mittelmeer im Urlaub. Allzu gerne würde man dort Platz nehmen. Deine Blumenampeln finde ich klasse. Ich habe als Kind mit meiner Mutter auch Makrame gemacht und finde es schön, das dieser Trend noch mal wieder gekommen ist.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  20. Wie immer konntest du uns sehr inspirieren mit deinen tollen Deko und DIY Ideen, liebe Christine. Die Makramee-Ampel gefällt mir sehr gut, aber auch die Blau-Weiße Deko ist ganz nach meinem Geschmack.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  21. Dein Sommerbett sieht klasse aus. Makramee war in den 70igern schon mal in, damals wurde allerdings Jute und Sisal verknüpft, das wirkt ganz anders. Lustigerweise zeige ich gerade in meinem aktuellen Post einen weißen Makramee-Wandbehang aus dickem Garn, den ich im Sommer 2016 geknüpft habe.
    viele Grüße Margot
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Christine,
    die Blumenampeln sehen so genial aus. Wie gekauft! Richtig klasse. Aber auch die Deko vermittelt totales Urlaubsfeeling. Die Sitzecke versprüht extreme Wohlfühlstimmung. Sehr schöne Bilder <3
    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen