Blumendeko schnell und einfach selber machen


Blumendeko schnell und einfach selber machen

Was wäre eine Hochzeitsfeier, ein Geburtstagsfest oder eine Sommerparty ohne Blumendeko? Eigentlich unvorstellbar. Frische Blumen verschönern jeden Raum und verbreiten gute Laune. Auch in meinem Zuhause gibt es das ganze Jahr über Blumen zu finden. Im Sommer sammle ich jede Menge Inspirationen in meinem Garten, auf den Wiesen oder auch im Wald und so entstehen immer wieder neue Blumendekorationen. Dabei lautet mein Motto: So einfach wie nur möglich. Für komplizierte, aufwendige Blumendeko fehlt mir die Zeit und ehrlich gesagt auch die Geduld.


Blumendeko in Papiertüten

Blumendeko schnell und einfach selber machen

Für meine Blumendekorationen verwende ich gerne einfache Utensilien wie zum Beispiel diese Papiertüten. Solche Papiertüten könnt ihr ganz einfach individuell gestalten. Mit bunten Bändern, Washi-Tape, Blüten- oder Stempeldruck verwandelt ihr gewöhnliche Tüten in besondere Unikate. Euren kreativen Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt. Die Papiertüten für meine Blumendeko habe ich mit Blumendruck gestaltet. Ursprünglich habe ich diese Tüten als Windlichter gebastelt. Vielleicht könnt ihr euch noch an meinen Post WINDLICHTER AUS PAPIERTÜTEN MIT BLUMENDRUCK erinnern? Es sind zwar schon zwei Jahre her, als ich diese Windlichter gebastelt hatte, doch die Papiertüten sind noch immer schön anzusehen und wie ihr seht, immer wieder im Gebrauch. Diesmal allerdings nicht als Windlichter, sondern als Vase für meine sommerliche Blumendeko. Blumen aus meinem Garten wie Rosen, Hortensien, Frauenmantel und Baldrian finden nun darin Platz. Die Anleitung zum Drucken mit Blumen findet ihr übrigens in meinem Post DIY - Windlichter aus Papiertüten mit Blumendruck.

Für diese Deko benötigt ihr folgende Materialien:

  • Papiertüten (Frühstücksbeutel)
  • Marmeladengläser, Flaschen
  • Blumen aus dem Garten

Und so wird's gemacht:

  1. Papiertüte mit Blumendruck gestalten. Die Anleitung dazu findet ihr  hier: Windlichter aus Papiertüten mit Blumendruck
  2. Gläser oder Flaschen in die Tüten stellen und mit Wasser befüllen. Falls die Papiertüten zu hoch sind, mit einer Schere abschneiden.
  3. Mit Blumen eurer Wahl bestücken.
Tipp: Wenn ihr diese Blumentüten mit Namen bestempelt, habt ihr gleich dekorative Tischkärtchen sowie hübsche Gastgeschenke für eure Gäste. Nach der Feier können die Gäste die Blumen dann mit nach Hause nehmen.

Blumedeko in luftiger Höhe

Blumendeko schnell und einfach selber machen

Blumendeko schnell und einfach selber machen

Schwebend in luftiger Höhe tanzen diese filigranen Glockenblumen gemeinsam mit dem Zittergras, wie auf einem Karussell, einen blauen Sommerreigen. Für diese zauberhafte Blumendeko habe ich meine Kräuterkrone zweckentfremdet. Anstelle von Kräutern baumeln nun zarte Glockenblumen, die mich irgendwie an Hüte von kleinen Elfen erinnern, in kleinen Glasflaschen an meiner Kräuterkrone. Eine total schlichte Blumendeko mit sehr großer Wirkung.

Für diese Deko benötigt ihr folgende Materialien:

  • Kräuterkrone
  • kleine Glasflaschen 
  • Kordel
  • Glockenblumen
  • Zittergras
  • Schere

Und so wird's gemacht:

  1. An jeder Glasflasche eine entsprechend lange Kordel befestigen.
  2. Die kleinen Flaschen zur Hälfte mit Wasser befüllen. In unterschiedlichen Höhen an der Kräuterkrone befestigen.
  3. Kleine Sträuße aus Glockenblumen und Zittergras binden und diese in die Flaschen stellen.

Blumendeko schnell und einfach selber machen

Tipp: Wenn ihr keine Kräuterkrone zuhause habt, könnt ihr auch einen Drahtring selber formen. Anstelle von Glockenblumen könnt ihr natürlich auch andere Blumen verwenden. Mir persönlich gefällt diese Blumendeko am besten mit wilden Wiesenblumen, da sie, wie die kleinen Glasflaschen, sehr filigran wirken.


Blumen im Korb

Blumendeko selber machen. Tolle Inspirationen.

Diesen kleinen Blumenkorb aus Drahtgeflecht habe ich zufälligerweise in einer Gärtnerei entdeckt. Ganz unten im Regal in der hintersten Ecke hatte er sich versteckt. Das Körbchen zog magisch meine Blicke auf sich und musste natürlich gleich mit nach Hause. Gefüllt mit Blumen aus meinem Garten schmückt der Drahtkorb nun die Veranda des Gartenhauses. Eine wunderschöne sommerliche Blumendeko. 


Materialien für diese Blumendeko:

  • Korb
  • Steckschaum
  • Schüssel mit Wasser
  • Plastikfolie
  • Blumen aus dem Garten und von der Wiese: Dahlien, Rosen, Schafgarbe...
  • Spitzenband

Und so wird's gemacht:


Blumendeko selber machen. Tolle Inspirationen.


  1. Den Steckschaum passend zuschneiden und in eine Schüssel mit Wasser legen. 
  2. In der Zwischenzeit den Boden des Korbes mit einer Plastikfolie auslegen.
  3. Schneidet die Blumen in der gewünschten Länge zurecht. Die untersten Blätter entfernen.
  4. Den mit Wasser vollgesaugten Steckschaum in den Korb geben und mit Moos bedecken.
  5. Mit dem Stecken der Blumen beginnt ihr in der Mitte des Steckschaumes. Hier ist auch der höchste Punkt des Blumengesteckes. Dazu verwendet ihr am besten großblumige Blüten, wie zum Beispiel Dahlien. 
  6. Nun werden weitere Blüten ringsum gesteckt. Zum Füllen einzelner Lücken könnt ihr verschiedene Blätter oder Gräser verwenden. Ich hatte noch ein paar Schleierkrautzweige von einem bereits verwelkten Blumenstrauß übrig, die ich zwischen die einzelnen Blüten steckte.
  7. Ein weißes Spitzenband um den Henkel des Körbchens gebunden, verleiht dieser Blumendeko einen romantischen Charme.

Blumendeko selber machen. Tolle Inspirationen.


Unter der Haube

Blumendeko schnell und einfach selber machen

Blumendeko schnell und einfach selber machen

Im Schutz einer Glashaube kommen Blumen besonders schön zur Geltung. Behütet wie ein kostbarer Schatz, ist diese Blumendeko eine wahre Augenweide. Das Tolle an dieser Blumendeko: Man benötigt nur wenige Blumen. Wer mag, kann auch noch weitere Accessoires wie Schneckenhäuser, Äste oder Steine dem Blumenarrangement beifügen. Ich habe als kleinen Eyecatcher ein weißes Spitzenband an den Knauf der Glasglocke gebunden. So wirkt diese Deko ein wenig verspielt und romantisch.

Materialien für Blumendeko unter Glashaube:

  • Glashaube
  • Teller
  • kleine Glasflaschen
  • Blumen
  • Spitzenband

Und so wird's gemacht:

  1. Stellt mehrere unterschiedlich große Flaschen (Vasen) auf einen passenden Teller. Tipp: Gewöhnliche Flaschen lassen sich mit Stoffresten oder Bändern aufhübschen.
  2. Die Flaschen mit Wasser befüllen. Blumen entsprechend kürzen und die Flaschen damit bestücken. Einzelne kleine Blüten auf dem Teller verteilen.
  3. Die Glasglocke über die Blumen stülpen.
  4. Am Knauf der Glasglocke ein Spitzenband befestigen.
Tipp: Da Blumen unter einer Glashaube schneller welken, sollte sie zwischendurch mal entfernt werden. Oder ihr verwendet getrocknete Blumen. Diese verstauben nicht so schnell unter der geschützten Glasglocke. Auf diese Weise könnt ihr euch ein paar Sommerblumen konservieren. Wenn es dann kalt wird und der Sommer sich verabschiedet, erinnern euch die sebstgepflückten Blumen an eine wunderschöne Sommerzeit.

Trinkbecher als Vasen



Es muss nicht immer eine herkömmliche Vase sein: Herkömmliche Trinkbecher mit hübschen Motiven machen sich super als Vase und setzen farbenfrohe Akzente. Bei dieser Dekoidee habe ich drei Trinkbecher aus Pappkarton auf einem kleinen Metalltablett arrangiert. Ein paar Geranien aus meinem Garten finden darin Platz. Ein sommerliches Blumenarrangement in zartem Rosa - schnell und einfach gemacht!

Materialien für diese Blumendeko:

  • Pappbecher
  • Tablett
  • Geranien

Und so wird's gemacht:

  1. Trinkbecher in einer Gruppe auf einem passenden Tablett arrangieren.
  2. Blumenstile einkürzen und überschüssiges Grünzeug entfernen.
  3. Becher mit Wasser befüllen sowie mit Blumen bestücken.
Fertig ist eine schnelle, einfache und doch sehr wirkungsvolle Blumendeko für den Sommertisch. 

Minimalistische Deko mit Gräsern

Blumendeko schnell und einfach selber machen

Manchmal mag ich es gerne ein wenig dezent und schlicht. Da kann die Blumendeko schon mal minimalistisch ausfallen. Ganz nach dem Motto: Weniger ist mehr. Anstelle von üppiger Blumenpracht werden dann schlichte Gräser in gewöhnliche Glasflaschen gestellt. Ganz ohne weitere Accessoires - schlicht und einfach. Besonders im Sommer, wenn draußen die Welt in allen Farben erblüht, mag ich diesen frischen, klaren Look so sehr.

Blumendeko schnell und einfach selber machen

Materialien für diese Dekoidee:

  • Glasflaschen (unterschiedliche Größen)
  • Gräser von der Wiese

Und so wird's gemacht:

  • Glasflaschen reinigen und von Etiketten befreien.
  • Gräser pflücken.
  • Flaschen mit Wasser füllen und mit verschiedenen Gräsern bestücken. 
  • Beim Arrangieren der Gräser auf unterschiedliche Höhen achten. Somit wirkt das Ganze natürlicher und lebhafter.
Tipp: Verwendet für diese minimalistische Dekoidee nur einzelne Gräser pro Flasche. Das Arrangement wirkt dadurch gleich viel zarter und luftiger, wie ein frischer Sommermorgen am Meer.


Es gibt unendlich viele Möglichkeiten mit Blumen zu dekorieren. Mit nur kleinen Veränderungen lassen sich aus diesen Dekoideen wieder ganz neue Dekorationen zaubern. Es benötigt gar nicht viel für eine gelungene Blumendeko. Ein wenig Fantasie und es entstehen im Nu die zauberhaftesten Blumendekorationen. Wenn ich euch vielleicht ein wenig inspirieren konnte, freut es mich sehr.

In diesem Sinne, alles Liebe und bis bald,



Kommentare

  1. Liebe Christine,
    das sind sooo schöne Ideen!! Ich wüsste gar nicht, was davon ich nachmachen sollte, mir gefallen ALLE! Du machst das so schön und mit so viel Liebe. Ich bin hin und weg :-)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Dienstag,
    liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hey, das sieht ja wunderschön aus, danke für die Ideen!
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  3. Dear Christine, such a great post!
    I love all your tips.
    Hugs
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Wszystko wygląda tak pięknie ❤

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank =) Ohja ich liebe so Flaschen auch total. Genauso wie stylische Dosen, auch wenn mich alle immer für bekloppt halten :D

    Ein wirklich toller Post, ich mag Blumen auch total gerne =)
    Hab mir anfangs immer noch regelmäßig Blümchen für meine Vase gekauft und habe die Blätter teilweise getrocknet und als Deko weiter verwertet. Nun hatte ich schon länger keine Blümchen mehr, muss ich mal wieder holen =)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Ohja so Frucht-Duos sind schon lecker.
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. so pretty! and really great ideas! thanks for sharing :)

    xoxo, rae
    http://www.raellarina.net

    INSTAGRAM | TWITTER | FACEBOOK

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Christine,
    was für wunder-, wunderschöne und stilvolle Blumenarrangements; ich bin total begeistert!!!!!!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Ganz liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  8. Glücklich, wer einen großen Bauerngarten hat oder auf dem Land wohnt! Da kann man dann immer aus dem Vollen schöpfen und sein Haus so toll dekorieren wie Du es hier gezeigt hast. Viele unterschiedliche Ideen von denen eine schöner als die nächste ist...
    Die Wiederverwendung der Papiertüten gefällt mir sehr, aber auch das minimalistische mit den Gräsern hat was.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Da sind so schöne Ideen liebe Christine, mir gefällt alles.
    Aber die Idee mit den Trinkbechern finde ich super und so einfach.
    Und Glasflaschen mit Gras geht doch einfach immer.
    Dir einen schönen Sommerabend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Wonderful photos! Great post darling!

    Malefica

    AntwortenLöschen
  11. wunderschöne Idee und Anregungen, die gefallen mir wirklich sehr gut .
    sehen toll aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    Deine Blumendeko, die Du heute zeigst, ist wieder wunderschön, vor allem die Variante mit den Flaschen und Gräsern gefällt mir sehr gut! Du hast auch eine wudnerbare Vielfalt an Blumen in Deinem Garten! Die Bilder sind ein Augenschmaus :O)))
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Moin liebe Christine,
    wunderschöne Ideen, mir gefällt alles.
    Die Idee mit den Flaschen finde ich super, es ist so einfach und schnell gemacht.

    Hab noch eine schöne Woche...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christine,
    Deine Blumendeko ist wieder wunderschön, vor allem die Variante mit den Gräsern ist richtig toll und gefällt mir ganz gut !!!bin sehr begeistert.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,
    gleich so viele tolle Ideen! Wie soll Frau sich da wieder entscheiden? Menno ☺
    Am allerallerbesten gefällt mir aber der Korb. Sicheres Anzeichen zum Nachmachen ist bei mir immer, wenn ich beim Anschauen der Bilder schon überlege, ob und welche Materialien ich noch im Bestand habe - lach.
    Für den Korb ist alles vorhanden, also kann ich schnellstens los legen.
    Vielen Dank für die tolle Inspiration.

    liebe und sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christine,
    wunderschöne Arrangements sind das! Am Schönsten finde ich die an der Kräuterkrone hängenden Blpümchen in dne shcmalen Vasen. Und das Gräserensemble, welches ich gerne nachmachen werde.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine,
    wirklich schön, deine natürliche Blumendeko. Ich mag's auch am liebsten flott und einfach :-) Dein Drahtkorb ist der Hammer!
    Wie auch schon dein voriger Beitrag eignet sich auch dieser gut für ANL - https://rostrose.blogspot.com/2018/07/anl-31-loblied-auf-ein-feines-fruchtchen.html - magst du?
    Alles Liebe von der Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/07/thailand-reisebericht-teil-4-ayutthaya.html

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine,
    WOW ich bin total begeistert, deine Blumendeko sieht so toll aus, danke fürs Zeigen. Eine schönen Tag für dich und komm mich doch mal auf meinem neuen Blog besuchen, ich würde mich sehr, sehr freuen! - Aus Augenstern-HD & Zauberkrone ist jetzt Augensternswelt.de geworden. :-D Vielleicht magst du mich weiterhin verfolgen? Ich würde mich riesig freuen ❤️.

    Liebste Grüße aus Heidelberg,
    Annette ;-)

    AntwortenLöschen
  19. So wunderschön, deine Blumendekoideen. Allesamt. Blumen schaffen einfach eine wunderbare Stimmung und wenn sie so hübsch in Szene gesetzt werden noch viel mehr!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine,
    wunderschön sind deine Dekoideen und sie sind ganz einfach umzusetzen. Mir gefallen sie alle sehr gut. Deine tollen Fotos machen richtig Lust sie nachzumachen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  21. Das ist aber mal eine Blumenpost... so viele schöne Ideen. Diese hängenden Blümchen, genial.
    Dankeschön liebe Christine
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  22. Excellent post (as always)!Thank you very much :)

    AntwortenLöschen
  23. Eine wirklich tolle Idee!
    Alles Liebe, Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  24. Was für wunderbare Ideen! Gerade das mit den Papiertüten und die Blumen in "luftiger Höhe" sind toll. Gefallen mir wirklich sehr und ich wünschte ich hätte für so was ein besseres Händchen.

    AntwortenLöschen
  25. ZAUBERHAFT deine BLUMALEN,,,
    du kannst des halt immer so scheeeen einfangen,,,freu,,freu

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  26. Was für wunderschöne Ideen! Danke dafür <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  27. Das sind wirklich wunderschöne Blumen-Deko-Ideen. Ich liebe Blumen, wenn sie im Garten sind. Zuhause können wir leider keine echten Blumen hinstellen, da unsrere Katzen immer da dran gehen. Aber die eine oder andere Idee werde ich mit Kunstblumen nach machen :) Danke für den tollen Beitrag.
    LG Fine

    AntwortenLöschen
  28. Hallo meine Liebe;)

    Danke für die tollen Tipps für eine schnelle Blumendeko...mir gefallen alle Variationen super gut;)

    Ganz liebe Grüße
    Isa
    https://label-love.eu

    AntwortenLöschen
  29. Mais um post sensacional... e absolutamente deslumbrante!
    Definitivamente, a beleza reside nas coisas mais simples!
    Adorei todas as ideias! Parabéns pela criatividade!
    Deixo um beijinho e um até breve, pois vou ausentar-me algumas semanas para férias!
    Tudo de bom!
    Ana

    AntwortenLöschen
  30. The chandelier with the purple flowers hanging from it is absolutely amazing! I would love to do this in my living room windows, such a great decoration. Have a fantastic rest of your week, keep up the posts.
    World of Animals

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Christine, was für tolle Ideen und vor allem Fotos. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches Arrangement ich besser finden soll. Ich glaube der Blumenkorb und die Hortensien in der Tüte haben es mir besonders angetan. Ich liebe Hortensien sehr und sie gehören für mich einfach zum Sommer dazu. Ich wünsche dir einen wundervollen Monat August. Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Christine, das sind zauberhafte Arrangements. Besonders gut gefallen mir die Glockenblumen mit dem Gittergras. Leider ist beides hier bei uns eher selten zu finden.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Christine,
    du hast immer so tolle Ideen für deine verschieden Dekorationen. Auch hier bei deiner Blumendeko präsentierst du uns so viele verschiedene Möglichkeiten. Da weiß man gar nicht was man zuerst umsetzen soll. Alles sieht richtig klasse aus. Dazu noch die DIY-Anleitungen und man kann gleich loslegen. Wirklich toll.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen