Fensterdeko für den Frühling selber machen


Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Der Blick durch meine Fenster lässt noch ein wenig zu wünschen übrig, was den Frühling anbelangt. Wo normalerweise um diese Zeit bereits die ersten Frühlingsblumen blühen und das Gras so langsam grün wird, liegen noch immer die letzten Schneereste vom Winter. Da hilft nur eines: Ich zaubere mir mit meiner selbstgemachten Fensterdeko den Frühling ans Fenster!

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

So zart wie der Frühling wirkt meine selbstgemachte Fensterdeko mit diesen kleinen Windlichtern aus Altglas. Zwischen den Windlichtern baumeln filigrane Reagenzgläser, die als Vasen für meine Blumen dienen. Als Aufhängevorrichtung für meine frühlingshafte Fensterdeko dient ein Ast aus meinem Garten. Damit der Ast nicht ganz so kahl wirkt, habe ich ihn mit Tillandsien umwickelt. Ich mag diese Pflanze total gerne. Sie lässt sich einfach wunderbar für verschiedenste Dekozwecke verwenden. Mit ihren langen, feinen Trieben wirkt sie so zerbrechlich und verleiht der Deko einen Hauch von Romantik.

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Eigentlich sind diese Blumen aus Holz als Streudeko gedacht, doch auch als Deko für meine frühlingshaften Windlichter machen sie sich prima! Diese Streublumen bekommt ihr in den Farben Weiß und Rosa. Erhältlich sind sie bei DEPOT.

DIY-Anleitung frühlingshafte Fensterdeko


Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Materialien für unsere Fensterdeko

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

  • kleine Gläser 
  • Streublumen
  • Kordel
  • Dekoband rosa
  • Dekosand
  • Heißkleber
  • Teelichter
  • Reagenzglas
  • Blumen/Kunstblumen
  • Ast
  • Tillandsien
  • transparenter Nylonfaden
  • Schere


Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Und so wird's gemacht

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Aufhängevorrichtung für die Windlichter

Für diese Fensterdeko habe ich kleine Gläser, in denen sich Babynahrung befand, verwendet. Die Gläser haben eine ungefähre Größe von 7 x 5 Zentimetern. Somit hat ein Teelicht genügend Platz und die Windlichter wirken nicht zu schwer für unsere Fensterdeko. Zum Aufhängen der Gläser könnt ihr eine naturfarbene Kordel verwenden. Dazu wickelt ihr die Kordel einmal um den Glashals und macht eine lockere Schlaufe. Die Kordel auf der gegenüberliegenden Seite des Glases einfädeln und verknoten. Nun noch die lockere Schlaufe festziehen und ebenfalls verknoten.

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Am oberen Ende der Kordel eine Schleife formen und verknoten. Fertig ist die Aufhängevorrichtung für unsere Windlichter. Falls ihr keine Kordel zuhause habt, könnt ihr auch aus Basteldraht eine Aufhängung für die Windlichter fertigen. Die genaue Bastelanleitung dazu findet ihr hier: Herbstliche Fensterdekoration

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Dekoband befestigen

Passend zu der jeweiligen Farbe der Dekoblumen habe ich unterschiedliche Dekobänder verwendet. Für die Gläser mit den weißen Streublumen wollte ich ein rosafarbenes Samtband. Eine naturfarbene, dünne Kordel habe ich für die Windlichter mit den rosa Blumen verwendet. Das Dekoband, beziehungsweise die Kordel, könnt ihr mit Heißkleber am Glas befestigen. Achtet darauf, dass ihr das Band so platziert, damit die Streublumen genügend Platz haben und nicht über das Glas hinausragen.


Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Blumen festkleben

Mit ein paar Tropfen Heißkleber könnt ihr nun die Holzblumen auf dem Band oder der Kordel festkleben.


Windlichter mit Dekosand befüllen

Damit die Teelichter nicht verrutschen, habe ich die Gläser mit Dekosand befüllt. Wer keinen Sand zur Hand hat, kann auch Moos verwenden. Schaut bestimmt sehr hübsch aus. 


Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

So schauen dann die fertigen Windlichter für unsere frühlingshafte Fensterdeko aus. Für meine Frühlingsdeko habe ich fünf Gläser benötigt. Je nach Größe des verwendeten Astes benötigt ihr natürlich mehr oder weniger Gläser für eure Windlichter.

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.


Aufhängevorrichtung für die Reagenzgläser

Außer den Windlichtern benötigen wir noch ein paar Reagenzgläser, die als Vasen für unsere Frühlingsblumen dienen. Zum Aufhängen der Reagenzgläser benutzen wir transparenten Nylonfaden. So wirken die Vasen, als ob sie schweben würden, was ich besonders reizvoll finde.

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Vasen und Windlichter am Ast befestigen

Für diese Fensterdeko benötigt ihr einen Ast aus dem Wald oder aus eurem Garten. Sucht euch am besten einen Ast mit mehreren Verzweigungen aus. So könnt ihr die Windlichter wunderschön platzieren. Achtet beim Aufhängen der Gläser und Vasen auf unterschiedliche Höhen. Somit wirkt unsere Fensterdeko gleich viel lebhafter und natürlicher.

Frühlingshafte Fensterdeko aus Altglas selber machen.

Vielleicht lässt sich nun der Frühling mit meiner Fensterdeko doch noch locken. Schön wär es, der Winter war ja nun doch recht lange und streng.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine gute Woche und freue mich, wenn ich euch ein wenig inspirieren konnte.




Werbung zwecks Markennennung


Kommentare

  1. Wieder eine ganz bezaubernde Idee. Es sieht sooooooo hübsch aus. Bekomme gerade Lust zum nachbasteln. Danke:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja toll aus!!!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine,
    was für eine wunderschöne und zarte Deko-Idee. Ich bin total begeistert.
    Hab noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ganz bezaubernd aus.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  5. eine tolle Idee
    gefällt mir sehr gut

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön liebe Christine,
    so zart und frühlingshaft.
    Und wirklich mit einem Touch Romantik.
    Ich gehe dann mal auf die Suche nach kleinen Gläsern.
    Hab einen schönen Abend, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Thanks for the beautiful post!
    Have a nice day)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    mit deinen süßen Windlichtern lockst du den Frühling nun bestimmt endgültig hervor!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. This is such a cute idea! Thank you so much :)

    Shoot for the stars | ☆ ☆ ☆ | Facebook page | ☆ ☆ ☆ | Instagram

    AntwortenLöschen
  10. Wow was für eine tolle Deko Idee!
    Gefällt mir wirklich richtig gut☺️
    Danke dir dafür, dass muss ich unebdingt nachmachen 😊✨🎀

    Hab noch einen schönen Abend 💕

    Sanja von https://made-by-sanja.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. ... wie entzückend und in diesen Farben wieder einfach traumhaft, hätte eigentlich alles da, bis auf das Saumband !
    Danke für´s Zeigen, du Liebe !
    So liebe Grüße und einen schönen Abend noch
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Die Idee finde ich super schön.
    Das sieht echt klasse aus :))
    Könnte ich auch machen. Gläser und Bänder hätte ich genug ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Excellent post (as always)!Thank you very much :)

    AntwortenLöschen
  14. So eine süße Idee.
    Die kleinen Blütengläser sehen toll aus.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,
    da hast Du wieder eine zauberhafte Idee gehabt! Sehr hübsch ist diese frühlngshafte Fensterdeko! Vor allem die Reagenzgläser find ich ja klasse!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Christine,
    eine wunderschöne Idee und alles so zart Ton in Ton.
    Eine frühlingshafte Fensterdeko, sieht hübsch aus und gefällt mir gut.

    Einen schönen Donnerstag wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Mais um projecto absolutamente cativante e encantador!
    Belíssima ideia!... Faz um efeito belíssimo, muito leve e elegante!
    Criativa sempre no seu melhor, por aqui! Parabéns, Christine!
    Beijinhos! Continuação de uma boa semana!
    Ana

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja eine zauberhaft Idee!
    Sieht so herrlich leicht und frühlingshaft aus! Toll!
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  19. Das ist eine richtig tolle Idee! Finde Frühlingsdeko allgemein super schön :)

    AntwortenLöschen
  20. das sieht wirklich super schön aus :)

    Sandy GOLDEN SHIMMER


    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christine,
    ganz toll sieht deine Fensterdeko aus. Alles wirkt so zart und leicht. Also nun muss der Frühling doch kommen. Bei uns liegt zwar kein Schnee, aber es stürmt und regnet jeden Tag ganz furchtbar.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  22. This looks so beautiful and enchanting.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine,
    das sieht wieder so herrlich aus !!!! eine richtig tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Christine, die schwebenden Gläser sind eine sehr feine Idee. Mit Blume und Band schaut es wirklich frisch und frühlingshaft aus. Danke für's Teilen. Wünsche dir ein angenehmes, vielleicht ja sonniges, Wochenende. Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  25. such an excellent idea,,,beautiful.
    have a great weekend

    AntwortenLöschen
  26. How welcome people coming to you home must feel - to see this beautiful display waiting for them.
    Amalia
    xo

    AntwortenLöschen
  27. Die Deko sieht ja bezaubernd aus, danke für dein DIY (:

    Lieber Gruß 🌷

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Christine wunderschön deine Frühlingsdeko.So zart und Luftig,man bekommt richtig Lust auf Frühling.Dir einen schönen Sonntag.Liebe Grüsse Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Christine,

    deine Fensterdeko sieht einfach klasse aus. Wunderschön gemacht und in Szene gesetzt hast Du dir so schon mal einen Vorgeschmack auf den Frühling ins Haus geholt.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  30. Deine Fensterdeko ist wieder so toll geworden, liebe Christine. Damit muss der Frühling ja bald kommen.
    Besonders gut gefällt mir, dass man alle Materialien für diese DIY zu Hause hat und gar nichts extra kaufen muss.
    Vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  31. MEI soooooo lieb... und tuat guat zum anschaun
    wenn i bei mir aus dem FESTER schaut is grauslig
    es schneit grod…

    wünsch da no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  32. Die sind ja traumhaft! Wirklich toll.

    AntwortenLöschen
  33. This deco is super nice <3
    Thanks for sharing!

    www.luciagallegoblog.com

    AntwortenLöschen
  34. Great post, very nice idea!
    If you want to follow each other, write me on my blog. :)
    https://belyfashionadress.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  35. Das ist wieder eine ganz süße Idee liebe Christine und gefällt mir sehr. Die kleinen Gläschen und die Streublümchen passen perfekt zum Frühling. Ich wünsche Dir eine sonnige und schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen