DIY - Blumenwand als Fotohintergrund

DIY Blumenwand für Hochzeit selber machen.

Ihr kennt das bestimmt alle: Man ist auf einer Hochzeit, einem Geburtstag oder sonst einem Fest eingeladen und möchte gerne schöne Fotos vom Brautpaar, dem Geburtstagskind oder den Gästen machen. Meist fehlt jedoch ein passender Hintergrund. Da hilft nur eines: eine Blumenwand! Eine Blumenwand, oder auch Flowerwall genannt, ist eine Wand, die mit Blumen kunstvoll verziert wird. Neben ihrer Aufgabe als Fotohintergrund, dient so eine Flowerwall natürlich auch zur Dekoration. Egal für welchen Anlass, eine Blumenwand ist immer und überall ein optisches Highlight.


Blumenwand (Flowerwall) selber machen


DIY Blumenwand für Hochzeit selber machen.

Als Basis für die Blumenwand kann eine Holzwand oder, so wie ich es gemacht habe, festes Papier verwendet werden. Ich habe mich für eine Blumenwand aus Papier entscheiden, da diese viel leichter zu transportieren ist. Außerdem benötigt ihr dafür keine allzu aufwendige Aufhängevorrichtung. Wenn ihr euch für eine Flowerwall aus Holz entscheidet, kann diese natürlich auch aus mehreren kleinen Teilen bestehen. Somit ist das Transportieren der Wand gleich viel einfacher. 

Kunstblumen oder echte Blumen für die Flowerwall


DIY Blumenwand für Hochzeit selber machen.

DIY Blumenwand für Hochzeit selber machen.

Für unseren Fotohintergrund können echte Blumen oder auch Kunstblumen verwendet werden. Echte Blumen sind zwar wunderschön anzusehen, jedoch auf Grund der doch recht großen Menge an Blumen, die benötigt werden, eine sehr teure Angelegenheit. Außerdem halten echte Blumen nicht allzu lange. Somit müssen sie immer wieder ausgewechselt werden. Seiden- oder Papierblumen halten ewig. Ihr bekommt sie schon für wenig Geld zu kaufen oder ihr könnt sie natürlich auch selber basteln.

Blumenwand als Fotohintergrund selber machen.

Für meine Blumenwand habe ich Stoffblüten sowie Blumen aus Papier verwendet. Die Farbwahl der Blumen sollte, wenn möglich, dem Anlass entsprechend angepasst sein. Für eine Hochzeit oder Babyshower-Party eignen sich zum Beispiel sanfte Pastelltöne. Für einen herbstlichen Fotohintergrund würde ich eher auf kräftige Beerentöne zurückgreifen. Am besten ihr bastelt gleich mehrere Blumenwände, dann habt ihr für jeden Anlass und für jede Jahreszeit den passenden Fotohintergrund ;)

Blumenwand als Fotohintergrund für Hundeshooting


Blumenwand als Fotohintergrund selber machen.

Blumenwand als Fotohintergrund selber machen.

Unsere Joy ist ein richtiges Hunde-Model :)! Während ich so meine Fotowand aufgebaut habe, hat sie sich ganz selbstverständlich vor der Fotowand platziert. So, als ob sie nur darauf gewartet hätte, von mir abgelichtet zu werden. Ein total spontanes Shooting, aber irgendwie super gelungen ;)! Farblich passt Joy auf alle Fälle perfekt zu meinen Papier- und Seidenblumen. Jetzt weiß ich, wofür ich meine Flowerwall gebastelt habe - natürlich nur für unsere Joy :)!

Blumenwand als Fotohintergrund selber machen.

Ihr seht, auch für ein süßes Hundeshooting kann so eine Blumenwand als Fotohintergrund super verwendet werden. Und wenn eure Flowerwall gerade mal nicht für ein Shooting oder einen besonderen Anlass im Einsatz ist, dann könnt ihr auch euer Zuhause damit verschönern. So eine Blumenwand im Schlafzimmer sorgt doch gleich für ein wenig mehr Romantik. Nicht wahr ;)

Falls ihr nun auch Lust bekommen habt, eine Blumenwand oder Fotowand selber zu basteln, die genaue Anleitung dazu findet ihr in meinem Blogpost "DIY-ANLEITUNG FLOWERWALL AUS PAPIERBLUMEN" auf dem Blog Schön bei Dir von Depot. Bei Depot bekommt ihr übrigens auch all diese wunderschönen Papier- und Seidenblumen.


Viel Spaß mit eurer Flowerwall! Alles Liebe und bis bald,





Werbung/Kooperation

Kommentare

  1. Die Blumenwand sieht toll aus, man glaubt gar nicht, dass sie selbst gemacht worden ist... Der Hund sieht aber noch viel toller aus :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja mal wieder super aus!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
  3. Eure Joy stiehlt der Fotowand tatsächlich die Schau :-)
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auhc gerade gedacht ...*gg
      Hübscher Hund :))
      LG heidi

      Löschen
  4. Das ist ja eine tolle Idee! Und soooo hübsch, deine Blumenwand! Danke für die Inspiration!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  5. Servus Christine, dein Fotomodel schaut sehr brav und fotogen aus. Das ginge auch ohne Blumenwand schön.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  6. Wieder mal eine schöne Idee und Euer Hund ist das perfekte Fotomodel.
    Schaut so süß davor aus.
    Solche Hintergründe kann man gar nicht genug haben.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    eine schöne Idee, die du super umgesetzt hast! Das perfekte Fotomodel habt ihr auch :-)
    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  8. oh das sieht wirklich wunderschön aus! tolle idee :)

    Sandy GOLDEN SHIMMER


    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    Joy ist sehr fotogen und die Blumenwand ein perfekter Hintergrund!
    Wunderbare Fotos sind das!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    wooow, die Fotowand macht sich auch einfach nur als Dekoobjekt richtig gut. Sie ist so schön verarbeitet, du könntest in Produktion damit gehen ;) - das hast du wirklich gut hin bekommen. Was ich besonders genial finde, dass sie für so viele Anlässe zum Einsatz gebracht werden kann.
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine,
    deine Fotowand ist wunderschön und Joy ist einfach eine Zuckerschnute. Sie präsentiert deine Fotowand perfekt. Die Fotos sind klasse.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. The flower wall is looking beautiful!

    AntwortenLöschen
  13. Mega deine Blumenwand und der hübsche Hund!!!!! Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  14. It is absolutely gorgeous and the dog is adorable too xoxo Cris
    https://photosbycris.blogspot.com/2019/02/breathe-in-breathe-out.html

    AntwortenLöschen
  15. Hello, thanks for the information. Have a nice day!

    AntwortenLöschen
  16. Oh wow these look beautiful!

    http://www.henatayeb.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Como sempre... fico encantada com as suas sugestões, e as suas imagens, Christine!
    Como sempre, bom gosto no seu melhor por aqui!...
    Beijinhos! Feliz e inspirada semana!
    Ana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine,

    das ist eine super tolle Idee, so eine Flowerwall! Genau sowas könnte ich auch sehr gut gebrauchen, da ich das Problem mit dem nie passenden Hintergrund nur zu gut kenne. Vielen lieben Dank für die Idee und deine Anleitung dazu.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Christine,
    ich muss breit grinsen. Deine Flowerwand sieht super aus, ich bin begeistert und eure Joy passt wirklich perfekt in die Kulissen♥
    Ob du es glaubst oder nicht, ich habe sowas vor langer Zeit mal im Büro gemacht (Papier gab es da ja genug) und zum Spass an die Wand gehängt. Da hängen meine Blumen noch immer, aber sowas mal als Fotohintergrund zu benutzen - wäre mir jetzt nicht eingefallen. Danke, dass du mir das Brett vom Kopf entfernt hast.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Hi dear Christine !! Ese perro es una ternura .. adore esas flores.. espero que tengas un lindo dia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christine,
    die Blumenwand sieht wunderschön aus, und mit Joy ist sie perfekt ;O)
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christine,
    das sieht ja mal wieder super aus! bin sehr beeindruckt.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Christine,
    ach, wie süß ist denn Deine Joy vor der Flowerwall!! Ich habe mich gerade in sie verliebt. Sie ist so eine schöne Hundedame und passt vorzüglich vor Dein tolles DIY.
    Ich habe auch inzwischen einige Fotohintergründe im "Lager", aber eine Blumenwand - nein, die habe ich noch nicht. Was für eine schöne Idee. Das will ich auch mal machen. Auch der Tipp mit den Kunstblumen (das sieht man ihnen gar nicht an) ist klasse.
    Danke für die Inspiration, Christine.
    Alles Liebe, ich wünsche Dir einen schönen Valentinstag.
    ANi

    AntwortenLöschen
  24. This is beautiful, Christine, I always I admire the quality and styling of your photos. Happy Valentine's Day.
    Amalia
    xo

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christine,

    wow was für eine tolle Fotowand. Die Blumen sehen richtig toll aus fast ein bisschen echt und die Joy ist ja wirklich das perfekte Hunde Model♥

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Christine,
    Deine Flowerwall ist eine richtig tolle Idee. Suche ich doch immer nach passenden Hintergründen für meine Fotografien. Und da ich ja meistens meinen Schmuck fotografiere brauche ich auch nur eine kleine Fotowand als Hintergrund. Das ist dann bestimmt eine gute Übung bevor ich mich an eine große Wand mache.
    Vielen Dank für den Link zum DIY.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen