Herbstdeko - Herbstliche Windlichter selber machen


DIY-Herbstdeko Windlichter selber machen

Jetzt im Herbst beschenkt uns die Natur mit einer Fülle an Kostbarkeiten. Kürbisse, Kastanien, Beeren, bunte Blätter, all dieses Naturschätze inspirieren mich immer wieder für neue DIYs und Dekorationen. So sind die letzten Tage diese herbstlichen Windlichter entstanden. Farbenfrohe, leuchtende Blätter verwandeln Marmeladen- Gurken- und Bohnengläser in zauberhafte Herbst-Windlichter, die ein wenig Herbststimmung in mein Gartenhaus zaubern.

DIY-Herbstdeko Windlichter selber machen

Ich liebe solche Upcycling-Dekorationen. Aus scheinbar unnützen Gegenständen entstehen mit wenigen Handgriffen die schönsten Dekoobjekte. So nebenbei schonen wir die Umwelt und auch unseren Geldbeutel. Außerdem macht es doch wesentlich mehr Spaß Deko selber herzustellen als einfach nur in ein Geschäft zu gehen und Deko, die jedermann zuhause hat, zu kaufen.

DIY-Anleitung herbstliche Windlichter aus Marmeladengläsern


DIY- Windlichter mit Herbstblättern basteln

Materialien für unsere Upcycling-Windlichter

  • Altglas: Marmeladen- Bohnen- oder Kompottgläser in unterschiedlichen Größen
  • gepresste, bunte Herbstblätter
  • festes, weißes Transparentpapier
  • Spitzenband
  • Heißkleber/Sprühkleber
  • Teelichter oder Stumpenkerzen

Und so wird's gemacht:

Gläser reinigen

Marmeladen- oder andere Gläser sorgfältig reinigen. Damit sich die Etiketten leichter lösen, die Gläser in lauwarmem Wasser einweichen. Eventuelle Kleberückstände mit einem Etikettenlöser entfernen. Solltet ihr keinen speziellen Etikettenlöser zuhause haben, könnt ihr auch gewöhnlichen Essig verwenden. Vor der weiteren Verarbeitung die Gläser gut trocknen lassen.

DIY-Herbstdeko Windlichter selber machen
Upcycling-Deko: Aus Marmeladengläsern entstehen zauberhafte Windlichter.

Transparentpapier bedrucken

Sucht euch ein schönes Zitat oder Gedicht passend zur Herbstzeit aus. Mit Hilfe des Computers überträgt ihr das Gedicht auf ein Transparentpapier. Nun schneidet ihr das ausgedruckte Gedicht ovalförmig aus. Mit Sprühkleber könnt ihr das Transparentpapier auf das Glas kleben. Bitte keinen gewöhnlichen Klebstoff verwenden, da dieser Kleberückstände auf dem Transparentpapier hinterlässt. Tipp: Falls ihr keinen Sprühkleber zur Hand habt, könnt ihr auch ein transparentes Doppelklebeband verwenden.

DIY-Herbstdeko Windlichter selber machen

Spitzenband aufkleben

Ein hübsches Spitzenband verleiht unseren Herbst-Windlichtern einen romantischen Look. Mit ein paar Tropfen Heißkleber befestigt ihr das Spitzenband am Glashals.

DIY - Windlichter mit Herbstblättern basteln

Herbstblätter aufkleben

Für diese Windlichter im Herbst-Look benötigt ihr gepresstes Herbstlaub. Besonders dekorativ und farbenfroh sind Ahornblätter. Zum Pressen der Blätter braucht es keine spezielle Pflanzenpresse. Auch ein altes, schweres Buch kann verwendet werden. Eine ganz besondere Technik des Blätter-Pressens habe ich bei dem gelben Ahornblatt angewandt. Und zwar habe ich das Blatt auf ein Holzbrett gelegt und mit einem dicken Buch beschwert. Dadurch behält das Laubblatt seine Struktur und wirkt viel natürlicher. Aufgeklebt werden die Blätter mit Sprüh- oder Heißkleber. Zum Schluss kommt noch ein Teelicht oder eine Stumpenkerze in jedes Glas und schon sind unsere herbstlichen Windlichter fertig!



Dekoidee für unsere Herbstwindlichter

Hebstdeko-Ideen und Inspirationen

Hebstdeko-Ideen und Inspirationen

Rosen & Kürbisse

Obwohl wir schon Mitten im Herbst stecken, blühen in meinem Garten an geschützter Stelle noch 
immer die Rosen. Zusammen mit den Baby Boo Kürbissen leisten sie meinen selbstgemachten Windlichtern Gesellschaft. Zwar gilt Rosa nicht unbedingt als typische Herbstfarbe, doch ich finde, sie sorgt für Leichtigkeit und Helligkeit zwischen all den kräftigen Herbsttönen. Die Farbe Rosa begleitet mich eigentlich das ganze Jahr hindurch. Es ist zwar schon eine ganze Weile her, aber vielleicht könnt ihr euch noch an meine Herbstdeko vor zwei Jahren erinnern? Eine Kombination aus Rosa und Grau sorgte für eine luftig, leichte Herbstdeko. Farben, die eigentlich dem Frühling und Sommer vorbehalten sind. 

DIY Windlichter mit Herbstblättern basteln

Ideen für eine stimmungsvolle Herbstdeko

Kerzendeko

Wenn im Herbst die Tage kürzer werden, steigt bei mir das Verlangen nach wärmendem Kerzenlicht. In jedem Raum werden dann Kerzen, Laternen oder Windlichter verteilt. Besonders gerne verwende ich dicke Stumpenkerzen. Bei dieser herbstlichen Dekoidee habe ich drei weiße Stumpenkerzen mit einem rosa Dekoband zusammengebunden. Ein rotgelb leuchtendes Blatt vom Wilden Wein setzt herbstliche Akzente. Arrangiert auf einer weißen Tortenplatte kommt diese Kerzendeko besonders hübsch zur Geltung. Durch die Verwendung gleicher Materialien und Farben (Herbstlaub) harmoniert diese Kerzendeko wunderbar mit den selbstgemachten Windlichtern.

DIY Herbstdeko selber machen

DIY Herbstdeko mit Herbstblättern basteln

Herbstliche Windlichter aus Marmeladengläsern selber machen

"Herbstlicht spiegelt die Atmosphäre der Güte" - was für ein wunderschönes Zitat! In diesem Sinne wünsche ich euch eine ruhige und harmonische Herbstzeit. Wenn ich euch mit diesem Herbst-DIY ein wenig inspirieren konnte, freut es mich sehr. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen.

Alles Liebe und bis bald,



Kommentare

  1. Liebe Christine,
    das sind ja wunderschöne Bilder.
    Alles zwar herbstlich aber dank der Rosen wirkt alles wunderbar zart.
    Gefällt mir sehr gut.
    Danke für die schöne Inspiration,
    ganz liebe Grüße
    Nicole
    Ich würde mich freuen, wenn Du diesen schönen Post morgen bei niwibo sucht verlinken würdest. Das sind genau solche Momente, wie ich sie diesen Monat suche.
    Schönen Abend :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    wunderschön sehen deine Herbstlichter aus und bestimmt leuchten sie in einem herrlichem Licht. Ich habe beim basteln immer das Problem das der Heißkleber auf Glas nicht hält. Aber mit doppelseitigem Klebeband klappt es bestimmt. Wunderbar leicht wirkt deine Herbstdeko. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. These look so beautiful and are wonderful pieces for this time of year.
    the-creationofbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Du hast vollkommen recht, liebe Christine, solch eine selbstgemachte Deko bereitet viel mehr Freude als gekaufte, sieht schöner aus, bringt mehr Freude fürs Herzerl und schont Umwelt und Geldbeutel - also perfekt! :-) Wenn ab 15.11. wieder ANL-Zeit ist, würde ich mich natürlich auch wieder über deine Verlinkung freuen!
    Gute Nacht und alles Liebe,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/11/familien-ausflug-mit-alten-fotos.html

    AntwortenLöschen
  5. Have a wonderful weekend!!

    I am glad you enjoyed reading my recent post and thank you for the comments!!

    Harija Ravi

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht immer wieder wunderschön aus :-)
    Und die Lichter leuchten so herrlich durch die
    herbstlich bunten Blätter!
    Ganz liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  7. So schön und stimmungsvoll. Danke für diese Idee.
    Lg ausWien

    AntwortenLöschen
  8. Wonderful. Have a happy week. Greetings.

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die schöne Inspiration liebe Christine,
    es sieht so leicht und zart aus.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  10. Bellissime idee !!! Grazie e saluti.

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine zauberhafte Idee, liebe Christine. Das Zitat ist wunderschön und gibt dem Windlicht noch einen ganz besonderen Charme. Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    Deine herbstlich bunten Windlichtgläser gefallen mir gut!
    Hab eine schöne und freundliche neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Herbstblätter eignen sich einfach wunderbar als Deko! Die Lichter sind total hübsch geworden!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  14. lovely autumn decorations.

    http://www.henatayeb.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Oh herrliche, deine Deko sieht mal wieder toll aus!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Christine wunderschön sind deine Herbstwindlichter.Ich liebe die Farbenpracht vom Herbst.Lg Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  17. wow, das hast du wirklich unglaublich schön eingerichtet! das diy sieht total süß aus und ist bestimmt nicht schwer. toller tipp :)

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Christine,
    deine Herbstgläser sehen toll aus, besonders mit dem schönen Spitzenband :-)
    Herrliche Farben, liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine,

    sehr schöne Dekoideen hast Du da wieder zusammengetragen und hergerichtet. Die Blätter leuchten sicher herrlich im Kerzenlicht, das gefällt mir super gut und draußen findet man sie ja nun zuhauf die bunten Blätter♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Die Windlichter sind ganz zauberhaft geworden liebe Christine!
    Da ist der Herbst gleich gar nicht mehr so trübe, wenn man diese tolle Deko entzündet und sich gemütlich in eine Decke kuschelt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Hast immer so wunderschöne Dekoideen! Schaut mal wieder traumhaft schön aus.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  22. Hi! Fantastic ideas for decorate home this autumn.
    I hope you´ll visit my blog soon. Have a nice day!

    AntwortenLöschen
  23. Wow They are stunning and your decoration is perfect xoxo Cris
    http://photosbycris.blogspot.com/2018/11/rosegal-new-arrivals-and-super-sale.html

    AntwortenLöschen
  24. harikalar . paylaşım için teşekkür ederim

    Bizim blog beklerim

    AntwortenLöschen
  25. ui
    das sieht aber toll aus
    eine sehr schöne und kostengünstige Deko ;)
    der Spruch ist auch sehr stimmig
    und die Röslein passen wirklich sehr gut dazu

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Christine,
    das sieht ja wieder toll aus!
    Die Farben sind der Knaller - zusammen mit den rosafarbenen Rosen und dem Grau.
    Echt schön. Und voll DU!! Dein Stil ist einfach besonders.
    Vielen Dank fürs Zeigen, Blätter gibt es nämlich hier noch genug - ich hätte also noch die Chance, mir so schöne Lichter zu machen.
    Die Kerzen mit dem Blatt finde ich übrigens auch sehr, sehr hübsch.
    Liebe Grüße schicke ich zu Dir
    ANi

    AntwortenLöschen
  27. Mais um post que me conquistou por completo!
    Adoro este género de decoração! Já tinha saudades de passar por aqui!...
    Finalmente estou de volta ao mundo dos blogs, depois de uma pausa mais alargada, mas que me soube muito bem, para descansar um pouco!...
    Beijinhos! Feliz domingo e uma excelente semana!
    Ana

    AntwortenLöschen
  28. Deine Herbstdeko ist wieder so toll gelungen, liebe Christine. Die Windlichter sehen richtig klasse aus und die Tatsache dass sie aus einfachen Marmeladegläsern und Blättern hergestellt sind macht sie noch schöner. Auch die restliche Deko ist klasse und passt perfekt zusammen.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  29. Was für eine schöne Idee! Ich mag die Gläser mit den Blättern - wirklich perfekt für den Herbst! Auch wenn ich so langsam eher bereit für Winter wäre... ;)

    AntwortenLöschen