Schaurige Halloween Deko selber machen

halloween-deko-inspirationen-und-ideen


"Trick or Treat!" - rufen die Kinder, wenn sie an Halloween verkleidet in gruseligen Kostümen durch die Nachbarschaft ziehen. Gibt es nichts Süßes, dann gibt es Saures in Form von Streichen. Die Kinder haben große Freude an diesem Gruselspaß und natürlich an den vielen Süßigkeiten, die sie von den Leuten bekommen. Aber auch bei den Erwachsenen gewinnt der Halloween-Brauch an immer größerer Beliebtheit. Leuchtende Kürbislaternen mit gruseligen Gesichtern, Hexenbesen und furchterregende Gespenster dekorieren Haus, Hof und Garten. Schaurige Halloween-Partys werden gefeiert. Halloween, ursprünglich aus Irland stammend, ist auch bei uns angekommen!


Schaurige Dekoideen für Halloween

Eigentlich ist das Halloween-Fest bisher mehr oder weniger spurlos an mir vorübergegangen. Halloween-Deko gibt es heuer das erste Mal bei uns zu Hause. Das hat auch seinen Grund: Ich bekam von DEPOT eine Anfrage, ob ich nicht Lust hätte, einen Post zum Thema "Halloween-Deko / Happy Halloween" zu schreiben. Da ich mich bisher mit diesem keltischen Brauchtum aus Irland so gut wie gar nicht auseinandergesetzt hatte, war dieses Thema eine richtige Herausforderung für mich. Schon alleine die Farben und Accessoires entsprechen so gar nicht meinem sonstigen Dekostil. Aber, ich muss gestehen, es hat mir wirklich viel Spaß gemacht und ich konnte mich so richtig kreativ austoben! Falls auch ihr nun Lust auf Halloween bekommen habt, dann habe ich heute für euch ein paar schaurig-schöne Halloween Dekoideen für euer Zuhause oder eure nächste Halloween-Party.

halloween-kuerbis-selber-machen

halloween-kuerbis-basteln


  • Halloween-Kürbisse


Kürbisse dürfen an Halloween natürlich auf keinen Fall fehlen. Die leuchtenden Gesichter der geschnitzten Kürbisse sollen böse Geister vertreiben. Deshalb werden in der Nacht am 31.Oktober Häuser und Gärten mit ausgehöhlten Halloween-Kürbissen dekoriert. Doch auch bunt bemalte und kunstvoll verzierte Kürbisse gehören zu einer Halloween Deko unbedingt dazu.

Kürbis mit Fledermaus Motiv

Für diese Halloween Deko braucht ihr:

  1. Kürbis
  2. Sprühlack schwarz/rot
  3. selbstklebende Folie


So geht´s:

Zuerst lackiert ihr den gereinigten und trockenen Kürbis an der Stelle, wo das Fledermausmotiv entstehen sollte mit schwarzer Sprühfarbe. Anschließend die Farbe gut trocknen lassen. Am Computer sucht ihr euch ein passendes Fledermaus Motiv aus und druckt dieses auf die selbstklebende Folie. Sobald die schwarze Farbe trocken ist, platziert ihr die Fledermaus auf dem Kürbis und klebt sie auf. Nun mit roter Sprühfarbe den Kürbis komplett lackieren. Die Farbe gut trocknen lassen und die Folie dann abziehen. Beim Abziehen der Folie löst sich ein Teil der schwarzen Farbe. Das ist aber nicht schlimm. Im Gegenteil: Dadurch erhält unsere Fledermaus eine interessante Struktur. Richtig gruselig wirkt nun dieses Halloween-Motiv.


Kürbis mit Glassteinen verzieren


halloween-deko-inspirationen-und-ideen

Überhaupt nicht gruselig, dafür aber sehr edel wirkt dieser schwarz lackierte Kürbis verziert mit Glassteinen.

Das braucht ihr für diese Kürbis Deko:

  1. Kürbis
  2. Sprühlack schwarz
  3. Glassteine
  4. Heißkleber

kuerbisdeko-selber-machen


So geht´s:

Den Kürbis mit schwarzer Sprühfarbe lackieren. Damit das Ergebnis gleichmäßig wird und keine Farbnasen entstehen, solltet ihr den Kürbis in vielen dünnen Schichten lackieren. Wenn die Farbe dann gut trocken ist, werden mit einem Heißkleber Glassteine aufgeklebt. Ihr könnt Bordüren, Muster oder auch Motive mit den Glassteinen entwerfen. So wie es euch gefällt.


  • Leuchtende Vase mit Zweigen und Fledermäusen


halloween-deko-inspirationen-und-ideen

Rot, Schwarz, Orange sind die typischen Farben an Halloween. So habe ich ein Bohnenglas mit rotem Seidenpapier und einem schwarzen Rabenvogel beklebt. Eine batteriebetriebene Lichterkette bringt die Vase zum Leuchten. Weiß lackierte Zweige, an denen Fledermäuse aus schwarzem Tonpapier baumeln, finden in dieser selbstgemachten Halloween-Vase Platz. Eine gruselige Dekoidee, die schnell und einfach zu machen ist.

  1. Bohnen- oder Marmeladenglas
  2. rotes Seidenpapier
  3. abziehbarer Aufkleber (Vogel)
  4. Zweige
  5. weiße Sprühfarbe
  6. schwarzes Tonpapier
  7. durchsichtiger Nylonfaden
  8. Heißkleber
  9. Schere

halloween-deko-inspirationen-und-ideen

halloween-deko-inspirationen-und-ideen


So wird´s gemacht:

Ein entsprechend großes Stück rotes Seidenpapier zuschneiden und auf ein Glas kleben. Den Vogel-Aufkleber vom Trägerpapier lösen und aufkleben. Falls ihr keinen Aufkleber zur Hand habt, könnt ihr den auch selber entwerfen. Dazu druckt ihr am Computer ein Vogel-Motiv auf eine selbstklebende Folie. Den Vogel mit einer Schere oder einem Cutter ausschneiden. 

Die Zweige werden mit weißer Sprühfarbe lackiert. Auf schwarzes Tonpapier zeichnet ihr Fledermäuse auf. Mit der Schere die Fledermäuse ausschneiden und mit einem durchsichtigen Nylonfaden an den Zweigen befestigen. 

Damit unsere Halloween-Vase auch leuchtet, legen wir eine batteriebetriebene Lichterkette ins Glas. Um die Zweige wickelt ihr ebenfalls eine Lichterkette. Fertig ist unsere Spooky Halloween Deko!

  • gespenstische Halloween-Wanddeko


halloween-deko-inspirationen-und-ideen

Backform als Halloween-Deko zweckentfremdet: Sogar meine schwarze Backform habe ich in meine Halloween-Deko eingebaut. Beklebt mit zwei weißen Fledermäusen aus Tonpapier, ist aus der Backform im Nu eine gespenstische Wanddeko entstanden.

halloween-deko-inspirationen-und-ideen

Egal welche Art von Deko, Kerzenlicht zaubert immer eine stimmungsvolle Atmosphäre. So auch bei einer schaurigen Halloween-Dekoration.

Red Velvet Cupcakes


halloween-deko-inspirationen-und-ideen

halloween-deko-inspirationen-und-ideen

Gruseliges Halloween-Rezept: Rot wie Blut - verfeinert mit einem weißen Frischkäse Sahnehäubchen - die perfekten Cupcakes für eine gruselig Halloween Party. Der luftig, saftige Teig verspricht ein besonderes Geschmackserlebnis. Durch die rote Farbe sind die Red Velvet Cupcakes ein toller Eyecatcher. Eure Gäste und auch ihr werden diese Cupcakes lieben!

Rezept Red Velvet Cupcakes

Halloween-Dessert: Red Velvet Cupcakes Rezept


Zutaten für die Cupcakes

  1. 130 g Zucker
  2. 120 ml Buttermilch
  3. 120 ml Öl
  4. 1 Ei
  5. 1 TL Apfelessig
  6. 1 TL Vanille-Extrakt
  7. rote Speisefarbe
  8. 125 g Mehl
  9. 1 TL Backpulver
  10. 20 g Kakaopulver

Für das Topping

  1. 250 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  2. 250 ml Sahne
  3. Sahnesteif
  4. 3EL Vanillepudding Pulver
  5. 130g Puderzucker

Zubereitung

Cupcakes backen:

Das Backrohr auf 180 Grad (Ober-und Unterhitze) vorheizen. Zucker und Ei schaumig schlagen. Buttermilch, Apfelessig, Öl und Vanille-Extrakt in einer Schüssel gut vermischen. Rote Lebensmittelfarbe einrühren, bis die gewünschte Farbintensität erreicht ist. Den Teig in die Förmchen füllen und ca. 18 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter die Cupcakes auskühlen lassen.


Topping zubereiten:

Sahne unter Zugabe von Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen. Den Frischkäse mit dem Vanillepudding-Pulver verrühren. Sahne hinzugeben und gut vermengen. Die Masse zugedeckt mit einer Frischhaltefolie im Kühlschrank mindestens eine Stunde kalt stellen. Mit einem Spritzbeutel die Creme auf die ausgekühlten Cupcakes dressieren. Mit rotem Zuckerdekor sowie Zuckerperlen verzieren.



Für mich war diese Halloween-Deko ein wahres Deko-Experiment. Aber ich muss gestehen, mir gefällt diese, doch etwas mystische Deko, sehr gut. Mit all dem Kerzenlicht wirkt sie fast schon ein wenig romantisch! Auf alle Fälle hoffe ich, dass ich euch ein paar Halloween-Inspirationen mitgeben konnte.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Dekorieren, Bastel und Selbermachen für Halloween.

Alles Liebe,





Kommentare

  1. Fantastic post, very nice :)

    http://www.alexandarstanisavljevic.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hey, also die Deko ist wirklich sehr stilvoll, mag ich!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,

    deine Halloween-Deko ist der Hammer!
    Ich als bekennende Glitzer-Elster habe mich natürlich direkt in deinen schwarzen Kürbis mit den Glitzersteinen verliebt - ist der klasse!
    Danke für die vielen tollen Ideen, die Du uns hier direkt wieder mit kostenlosen Anleitungen zum nachmachen präsentierst!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Great post dear, so nice and interesting, love it!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    deine Halloweendeko ist einfach großartig. Besonders gefällt mir dein schwarzer, glitzender Kürbis. Der sieht richtig edel aus. Überhaupt hast du ganz tolle Ideen gehabt und deine Cupcakes sehen super lecker aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christine,
    das ist ja schön gruelig lecker bei Dir *schmunzel*
    Die Idee mit der Kürbisdeko ist klasse und die Muffins klingen sehr lecker :O)
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Deko-Ideen . Gefallen mir richtig gut.
    Sieht echt klasse aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    bin hin und weg, Deine Halloween-Deko ist der Wahnsinn!!!!!!
    Das sieht richtig edel aus!!!
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  9. Wow!! what a beautiful decoration.. love it.

    AntwortenLöschen
  10. Deine Halloween-Deko ist kein bisschen schaurig, sondern richtig klasse, liebe Christine. Du hast die Kürbisse toll in Szene gesetzt, und mit den Schmucksteinen sehen sie ganz toll aus.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Das sind ja supertolle Ideen. Vor allem die Kürbisse sind gut gelungen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine wundervolle Halloween Deko. Unsere kleine Maus ist auch ein Halloween Fan und da werde ich deine Cupcakes unbedingt mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Doreen von hedmee.de

    AntwortenLöschen
  13. WIE coooooool……. leider kommen bei uns gaaar keine KIDS
    um SÜßES oder SAURES zu holen,,,,,,

    wünsch da no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christine,
    von "schaurig" würde ich im Zusammenhang mit deiner Halloween-Deko zwar keineswegs sprechen, eher von edel, besonders und wunderschön, aber sie ist eindeutig zu diesem Fest passend - auf eine GANZ ANDERE Weise als sonst. Und deine Cupcakes sind bestimmt köstlich bei einer Party! Man sieht, dass dir die Herausforderung Spaß gemacht hat!

    Alles Liebe und schönes Wochenende,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/10/thailand-reisebericht-teil-6-chiang-rai.html

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,

    wow das hast Du wieder toll gemacht. Ich finde Deine Kürbisideen ganz wunderbar, vorallem die Glitzervariante ist richtig toll und bevor ich hier wieder verschwinde und selber einen Kürbis kaufe klaue ich mir schnell noch so einen leckern Cupcake die so schön dekoriert sind♥

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. The decoration and the treats are incredible thanks for the inspo and recipe xoxo Cris
    https://photosbycris.blogspot.com/2018/10/the-beach-look-from-heaven.html

    AntwortenLöschen
  17. Lovely post dear! Have a great week! xx

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Christine, eine tolle Halloweendeko hast du da gewerkelt und hergerichtet. Mal etwas ganz Anderes! Da kann die Halloweenparty ja steigen :-). Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und zu Halloween einen schaurig schönen Abend. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  19. oh wie schön. Da hast du dir viel Mühe gegeben Christine.
    Der Halloween-Tisch sieht toll aus. Und Danke dass du die Deko einzeln nochmal zeigst und erklärst.
    Jetzt kann Halloween kommen :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine coole Deko!
    Sieht richtig toll aus und
    auch richtig festlich :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    von der Urte

    AntwortenLöschen
  21. Die Kürbisse sind echt mal was anderes! Mag ich (obwohl ich nicht der größte Halloween Fan bin)! Nicht die üblichen, die man eben überall sieht. :)

    AntwortenLöschen
  22. Ach schade, dass ich den eitrag erst jetzt entdecke. Speichere ihn mir aber direkt für das nächste Jahr Halloween, die Deko ist so toll und ich liebe den schwarzen Kürbis. So eine coole Idee.


    schau dir gerne meinen BLOG an und mein Instagram-Profil

    wenn du magst, schau dir auch gerne mein Katzen Video an.

    AntwortenLöschen
  23. Wow da ist ja bei euch zu Halloween so richtig was angegangen. Toll gemacht!
    Tolle Idee mt den Kürbissen, sieh richtig edel aus.
    Schade das ich deine Post nur jetzt gesehen habe.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag Nachmittag
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  24. die deko ist ja mal sowas von gelungen! besser geht es nicht und du bist einfach so kreativ, manchmal ist es so einfach aber man kommt von alleine nicht drauf (:
    bei den cupcakes bekommt man auch direkt hunger, sehen total lecker aus!
    ganz liebe grüße (:

    http://laraloretta.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  25. Uma decoração absolutamente espectacular, e sempre repleta de bom gosto!...
    Criatividade e imaginação, sempre em alta por aqui... Adorei tudo!
    Beijinhos
    Ana

    AntwortenLöschen
  26. Da hast du dir wieder sehr viel Mühe gegeben, leider halte ich von Halloween überhaupt nichts. Wir dt. haben keinen Bezug dazu, das ist lediglich ein Ding für die Amis. Warum müssen wir von denen eigentlich immer alles übernehmen???

    Ich meine das Allgemein und möchte damit nicht deine Arbeit ankreiden!!!
    Dies ist ja trotzdem eine superschöne Dekoarbeit.

    LG
    Jennifer
    http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.com/2018/11/unterwegs-sonnetanken-in-jonitz-soaking.html

    AntwortenLöschen