DIY - maritime Sommerkerzen




Der Sommer 2017 zeigt sich, zumindest bis jetzt, von seiner allerbesten Seite. Sogar bei uns heroben in den Bergen klettern zurzeit die Temperaturen über die 30-Grad-Marke. Bei diesen heißen Temperaturen fühle ich mich so richtig in Urlaubsstimmung. Am liebsten würde ich gleich die Koffer packen und irgendwohin ans Meer fahren. Doch leider ist momentan keine Zeit für Urlaub - die Heuernte muss eingebracht werden. Doch ein wenig maritimes Sommerfeeling hab ich mir mit diesen selbst gemachten Sommerkerzen in mein Gartenhaus geholt. Nun träume ich abends, wenn ich die Kerzen anzünde, von Sonne, Strand und Meer :)!



Viel benötigt ihr für diese sommerlichen Kerzen nicht. Lediglich eine Wasserkaraffe aus Glas, ein wenig Sand, ein paar Muscheln sowie Spitzkerzen.



Zum Dekorieren könnt ihr allerlei Strandschätze aus eurem letzten Urlaub verwenden.


Maritimes Sommerfeeling auch in meinem Gartenhaus: Frische Meerestöne zaubern den Beachhouse Look fernab von Meer und Wasser ins Haus. Wenn ich hier so liege und die Augen schließe, kann ich doch tatsächlich das Meeresrauschen hören. Oder träume ich nur?


Falls ihr nun Lust bekommen habt, euch auch ein wenig Meeresrauschen in eure vier Wände zu holen, dann findet ihr HIER auf dem wunderschönen Blog "Schön bei dir" die vollständige DIY-Anleitung sowie weitere Bilder zu meinen maritimen Sommerkerzen. Ich wünsche euch viel Spaß mit diesem DIY!

Sommerliche Grüße aus den Bergen schickt euch,






Kommentare

  1. Sieht sehr schön aus und versprüht sofort Urlaubsstimmung!
    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine, die Stranddeko sieht super aus! Meine bleibt heuer wohl in den Kisten und Schachteln im Keller. Es fehlt mir einfach ein wenig die Muse umzudekorieren. Sind die verwendeten Karaffen von Weck?

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      die Wasserkaraffen stammen von Depot.
      Lg. Christine

      Löschen
  3. I love the decoration from the sea. It looks so beautiful
    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    Sonne, Strand und Meer habe ich auf unserer Insel reichlich, aber hier ist gerade Hochsaison, da arbeite ich auch mehr, als dass ich mal zum Strand komme. Deine Idee gefällt mir super gut, vor allem, weil sie sich einfach umsetzen lässt. Mehrere nebeneinander wirken natürlich nochmal extra gut.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Querida Christine, achei sua ideia deliciosa.
    As velas nunca são demais e, dentro desses frascos com areia e conchas trazem o mar e a praia para dentro de casa.
    Tenha um feliz fim de semana.
    Beijo
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was für eine süße Idee! Toller Post :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    wundeschön sieht die maritime Deko aus! Die Kerzen in edn Flaschen, eine tolle Idee, dazu die ganzen Kleinigkeiten wie sand, Muscheln und Kordel ..., ein herrliches Strand-Feeling in Deinem Gartenhäuschen!
    Hab noch einen schönen Tag und ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    wenn das nicht Lust auf Meer macht, dann weiß ich auch nicht!
    Da hast du ja noch so ein herrliches Örtchen zum Entspannen!
    Hab ein ganz wunderbares Wochenende!
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    oh ja da könnte ich auch das Meeresrauschen hören! Ein wunderbares maritimes Ambiente hast du da in deinem schmucken Gartenhäuschen gezaubert!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine schöne Idee, liebe Christine. Es hat wirklich den Anschein als wohnst du am Meer! Ich wünsche dir noch viele schöne Stunde in deinem Gartenhäuschen!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine tolle Deko! Die bringt mich richtig in Sommer-Stimmung :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  12. Wieder so ein hübsches DIY liebe Christine.
    Gefällt mir sehr.
    Heute habe ich Deine Blumengläschen nachgemacht, natürlich mit Link zu Dir.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sommer
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christine
    So ein schönes sommerliches DIY, da muss ich mir doch noch eine Ferienwoche anhängen...schön wär es schon ;) sieht einfach traumhaft aus.
    Schicke dir sommerliche Grüsse Heidi

    AntwortenLöschen
  14. mei des is ah liabe IDEE,,,
    des schaut richtig nach URLAUB aus,,,,freu,,freu

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  15. liebe Christine,
    So schön dekoriert, wie im Urlaub - so richtig zum wohlfühlen!
    Eine tolle Idee!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Deko . Einfach toll und so sommerlich . da vergisst man glatt den Dauerregen seid 2 Tagen :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine,
    wie wandlungsfähig dein reizendes Gartenhaus ist! Eben noch ein romantisches Häuschen in der Provence - und schon ein Strandhäuschen am Meer :-)
    Die Idee für die Kerzen ist prima, da maximales Ergebnis bei minimalem Aufwand. Mache ich bestimmt nach!
    Viele entspannte Stunden für dich
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  18. Ganz stilechte Meeresdeko, liebe Christine. Da wünsche ich dir schöne Abende in deinem wunderbaren Sommerhaus.

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine,
    bei uns macht der Sommer gerade Pause. Da finde ich deine Kerzen viel schöner. So schön hast du dekoriert mit Muscheln uns Seesternen. Da kommt doch gleich Urlaubsstimmung auf. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine,
    das ist so richtig schön...ein Stück Süden auf der Terasse. Super schöne Idee.
    Eine liebe Kollegin hat mir auch eine Flasche mit Sand von ihrem Urlaub und Muscheln drin mitgebracht, das steht bei mir auf dem Arbeitsplatz und wenn ich eine Auszeit benötige schau ich das an.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christine,

    das sieht wieder ganz toll aus. Meeresdeko geht im Sommer immer. Erinnert sofort an Urlaub, Sonne, Sand und Meer.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Lovely post dear! Have a great weekend! xx

    AntwortenLöschen
  23. schöne Windlichter hast du gemacht- sie passen toll in dein Beachhouse
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  24. Ich liebe das Maritime sehr!!! Deine Windlichter schauen wieder so toll aus und alles wirkt perfekt harmonisch!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  25. Maritime Deko mag ich sehr gerne und Deine sieht wunderschön aus. Sie passt auch ganz prima in Dein Gartenhäuschen, liebe Christine.
    Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin immer wieder erstaunt, wie du es schaffst, mit ein paar Handgriffen eine tolle Deko zu gestalten. Ja, so macht der Sommer Spaß! - 30° gab es hier in den nördlichen Gefilden schon lange nicht mehr - aber in der kommenden Woche könnte es auch bei uns damit klappen. - Klasse, denn gestern hat die Ferienzeit begonnen! LG zu dir in den Süden! Martina

    AntwortenLöschen
  27. Hallo, Christine,
    Deine maritime Deko finde ich klasse! Schon deshalb, weil ich alles liebe, was mit Meer und Sand zusammenhängt ...
    Leider finde ich selten die Zeit, meine Wohnung neu zu dekorieren - das mache allenfalls an Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  28. Dear Christine.
    So lovely an diy for the summer.
    Nice day

    Hugs
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  29. Maritim passt sehr gut zum Sommer, auch wenn man nicht am Meer wohnt. Die Idee mit den langen Kerzen gefällt mir sehr gut. Ohne all zu viel Aufwand entsteht eine super schöne Sommerdeko!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Christine,
    ich bin grad auch dem Maritimlook verfallen. Einfach wunderschön.
    Deine Idee ist auch ganz toll und wäre richtig perfekt für meine
    Terrasse.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  31. Ich mag maritime Deko immer sehr gerne. Da kommt direkt Urlaubs-Feeling auf.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Christine,
    mit einer so tollen Sommer, - Stranddeko braucht man doch gar keinen Urlaub. Da fühlt man sich doch fast wie im Urlaub. Du hattest eine tolle Idee und die Kerzen sehen aus als ob sie in eine Strandbar gehören würden. Wenn das Wetter dann noch stimmt ist es zu Hause doch auch sehr schön.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Christine,

    jetzt weiß ich endlich, was ich mit einigen der vielen Muscheln, die ich in jedem Urlaub sammle, machen kann - Danke für die tolle Anregung!
    Die Idee, Wasserkaraffen zu benutzen finde ich auch klasse, die sehen toll und sehr dekorativ auf deinem Tablett aus.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  34. So, so bei dir in den Bergen hat er sich also versteckt der Sommer. Kannst du ihm mal sagen, dass wir hier im Norden auch auf ihn warten. Seine Kerzen sind richtig schön und machen wirklich Lust auf den Sommer.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Christine toll deine Sommerliche Deko.Da bekommt man wirklich Lust auf Strand und Meer.Dir noch einen schönen Start in die neue Woche.Lg Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Christine,
    Deine Maritimen Sommerkerzen bringen das Meer ins Haus. Sie sind sehr schön geworden. Bin auch gerade an meinem Blog und haben das Meer-Feeling ins Haus geholt. Bein uns im Schwarzwald fangen die Ferien erst Ende Juli an,das dauert mir noch zu lange, da musste ich ein wenig Urlaubsstimmung selbst kreieren. Dein Beitrag ist eine tolle Unterstützung wenn man Urlaubsstimmung ins Haus holen möchte. Danke schön und herzliche Grüße
    Maria del Carmen

    AntwortenLöschen
  37. Olá Christine!
    Linda e criativa decoração, realmente um pedacinho da praia em casa... Amei...
    Beijos e até breve!

    AntwortenLöschen
  38. Das sieht sehr maritim und wunderschön sommerlich aus, eine tolle Idee auch wenn ich diese Karaffen für meinen Wein brauche hahahaha, aber die Idee ist sehr schön alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  39. Oh, das Meer ruft...ich höre schon das Rauschen und rieche Salz in der Luft.

    Eine wunderschöne Dekoration.

    AntwortenLöschen
  40. "Der Sommer 2017 zeigt sich, zumindest bis jetzt, von seiner allerbesten Seite. Sogar bei uns heroben in den Bergen klettern zurzeit die Temperaturen über die 30-Grad-Marke." - ich hasse solche Temperaturen, ich bin wirklich kein Sommer-Typ - ist für mich die blödeste Jahreszeit. Freue mich schon auf den Herbst und angenehme Temperaturen.

    Wie immer kennt dein Einfallsreichtum keine Grenzen und du zeigst uns erneut eine tolle Deko- Idee. Super umgesetzt! Lädt zum Nachmachen ein.

    Liebe Grüße

    Jennifer
    http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2017/07/unterwegs-geschaft-plauener-modespitze.html

    AntwortenLöschen
  41. Cudne! Pięknie to wszystko razem się komponuje. :)

    https://fasionsstyle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  42. Da hast Du eine hübsche , maritime Deko kreiert. Bei uns im Norden war das Wetter sehr durchwachsen in diesem Sommer. Aber nette Deko verschönert den Tag.
    Mit guten Wünschen Sabine

    AntwortenLöschen
  43. Thanks for the great post! Have a nice day)

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Christine
    Wow... das ist wirklich eine tolle Idee. So schön!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Christine,
    Beach-House-Feeling geht bei mir immer ... am liebsten hätte ich das das ganze Jahr hindurch (naja, ein klein wenig hab ich das ja auch ....). Deine martime Kerzen-Idee ist wirklich super. Nachahmenswert. Und überhaupt sehe ich in der Art, wie du dein Gartenhaus dekoriert hast, mal wieder wie ähnlich wir uns sind .... bis hin zu der Tatsache, dass ich heiße Sommertag auch liebe! Und vom Meer träumen könnte ich immer.

    In diesem Sinne wünsche ich uns für uns beide, dass dieser traumhafte Sommer noch ein wenig andauern möge!

    Liebe Grüße
    Hilda

    P.S.: Was ich noch am Sommer liebe: Der Duft von frischem Heu ;-)

    AntwortenLöschen
  46. Sowas sieht immer richtig süß aus! :)

    www.sophiaston.de

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Christine,
    wunderschön sieht die maritime Deko aus!!!Da bekommt man wirklich Lust auf Strand, Meer und URLAUB :) Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  48. Nice post❤
    Follow for follow?
    https://amyviewoflife.blogspot.ba/?m=1

    AntwortenLöschen
  49. Thanks for the interesting post! Have a nice day)

    AntwortenLöschen
  50. Bin auch schon gespannt, er sieht schon mal super lecker aus =)
    Oh das freut mich, dankeschön.

    Ein toller Post, ich stehe ja eh auf so maritime Sachen =) Und Deko sowieso.
    Strandschätze nehme ich aus dem Urlaub nie wirklich mit, obwohl ich mir immer vornehme Sand oder so einzupacken :D
    Folge dir nun via GFC =) Lg

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Christine,
    das sieht ganz wundervoll aus. Ich bin ein großer Fan von allem Maritimen und bin begeistert von deinem Gartenhäuschen.
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  52. Wunderschöne Deko, die ich sehr gerne abends beleuchtet sehen würde. Schaut wirklich klasse aus, Christine. Allein der Anblick bringt mich in Urlaubsstimmung.
    Liebe Grüße
    Katrin
    P.S. Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und deinen netten Kommentar.

    AntwortenLöschen