Wir feiern das Lichterfest

Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Heute am 21. Dezember findet die Wintersonnenwende statt. Zu diesem Zeitpunkt hat die Sonne ihren tiefsten Stand erreicht und somit ist dies der kürzeste Tag mit der längsten Nacht im Jahr.
Ab dem 22. Dezember geht es dann wieder mit dem Tag und der Helligkeit bergauf. Da wir auf der Schattenseite des Tales wohnen, das heißt in den Monaten von November bis Ende Jänner haben wir kaum oder keine Sonnenstunden, ist der Tag der Sonnenwende ein ganz bedeutender Tag für uns. Dieses Jahr möchte ich meine Familie mit einem Lichterfest zur Wintersonnenwende überraschen. Im ganzen Haus habe ich Kerzen, Windlichter, Laternen und Lichterketten verteilt. Sogar ein Lichterbaum erstrahlt in unserem Wohnzimmer.

Lichterfest zur Wintersonnenwende


Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Lucia Fest

Eines der bekanntesten Lichterfeste ist das Lucia Fest in Schweden. Zu Ehren der heiligen Lucia, die den Armen und Verfolgten half und sie mit Nahrung versorgte, wird am 13. Dezember ein Fest gefeiert. Unzählige Kerzen, die ein wenig Helligkeit in die langanhaltende Finsternis bringen sollten, werden entzündet. Mädchen in weißen Kleidern und Lichterkränzen auf dem Kopf erfreuen mit Ihrem Besuch Menschen in Krankenhäusern, Altersheimen oder Schulen und sollen somit an die wundervollen Taten der heiligen Lucia erinnern.

Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

In unserer Gegend wird eigentlich nur die Sommersonnenwende am 21. Juni gefeiert. In der Nacht der Sommersonnenwende werden auf den umliegenden Berggipfeln Feuer entzündet und so der nahende Sommer begrüßt.


Kerzen, Windlichter und Lichterketten erstrahlen das Haus


Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Meine Lichter sollen Ausdruck der Freude und Erleichterung über ein baldiges Ende der dunklen und für uns sonnenarmen Zeit sein. Von heute an geht es jeden Tag ein Stückchen bergauf. Am zweiten Februar zu Maria Lichtmess schafft es dann endlich die Sonne über den Berg zu klettern, somit haben auch wir auf der Schattenseite zumindest für ein paar Stunden Sonne am Tag.

Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Hier in diesem Emaillekübel schlummern tief und fest Frühlingszwiebeln von Tulpen und Traubenhyazinthen. Für unser Lichterfest habe ich den Eimer mit Kerzen, Tannenzapfen und einer Rolle aus altem Notenpapier geschmückt. Gleich nach unserem Lichterfest stelle ich den Kübel wieder nach draußen in die Kälte. Nicht, dass die Blumenzwiebeln anfangen zu sprießen. Das wäre dann doch ein wenig zu früh ;)!

Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Auch in der Küche verbreiten Kerzen und Lichterketten ein helles, warmes Licht und vertreiben so die Dunkelheit des Winters. Gut, dass ich einen so großen Vorrat an Kerzen habe. Alle verfügbaren Kerzen, bis auf die letzte, habe ich im Haus verteilt und angezündet - ein strahlendes und romantisches Lichtermeer!

Weihnachtskekse und Glögg zum Lichterfest


Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Diese Kekse habe ich extra für unser Lichterfest gebacken. Die Herzen sollen Ausdruck unserer Freude über das nahende Ende der Dunkelheit sein.

Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Passend zur kalten Jahreszeit gibt es zu den Weihnachtskeksen einen Glögg. Ein typisches schwedisches Getränk, das unserem Glühwein sehr ähnelt. Ein heißes Getränk, das an kalten Tagen so richtig einheizt. Es gibt vielerlei überlieferte Rezepte für Glögg. Meinen Glögg habe ich nach diesem Rezept gemacht:

Glögg mit Alkohol:

Zutaten für gut 1 Liter Glögg

1 Flasche Rotwein 
1 Zimtstange
5 Gewürznelken
Schale einer unbehandelten Orange
Rosinen und geschälte Mandeln

Glögg - Zubereitung:

  1.  Orangenschale, Nelken und Zimtstange in Wein einlegen.
  2.  24 Stunden ruhen lassen.
  3.  Zusammen mit den Gewürzen alles aufkochen.
  4.  Die Gewürze und die Orangenschalen aussieben.
  5.  Je nach Geschmack Zucker zugeben.
  6.  Schälchen mit Mandeln und Rosinen bereitstellen, so kann jeder nach Belieben Rosinen und Mandeln  in den Glögg füllen.
Für einen alkoholfreien Glögg können verschiedenste Fruchtsäfte wie Johannisbeersaft oder Holundersaft verwendet werden. Die Zubereitung erfolgt gleich wie beim Glögg mit Alkohol.

Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.

Lucia Fest mit Glögg und Weihnachtskekesen.


Mit der Wintersonnenwende ist bei mir auch die erste blühende Pflanze im Haus eingezogen. Eine weiße Christrose als Symbol der Hoffnung auf ein wiederkehrendes Erwachen der Natur im Frühjahr. 

In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch wunderschöne, nicht allzu stressige Tage bis zum Weihnachtsfest.

Macht’s gut und bis bald,




Kommentare

  1. Liebe Christine,
    auf diesen Tag freue ich mich im Winter auch immer...einfach weil es danach jeden Tag ein bisschen besser wird mit dem Tageslicht.
    Deine Kekse sind ein Traum!
    Herzliche Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    wie gut mir deine lichterfüllte Post doch tut! Du hast alles so wunderschön hergerichtet mit den vielen Kerzen, da wird mir ganz warm um`s Herz! Auch wir freuen uns auf wieder längere Tage mit mehr Licht!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    wieder wunderschöne Bilder und die Nachricht genial - es wird endlich wieder länger Tag! Es kann also nur noch aufwärts gehen :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine!
    Wunderschöne Ideen zeigst du uns da. Glögg an den Weihnachtsfeiertagen zu machen, reizt mich sehr. Da wir Besucher haben, würde das eine leckere Überraschung werden.
    Ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.
    GLG- Marbit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    das sind wundervolle, stimmige Bilder. Ich bin begeistert.
    Jeden Abend zünde ich mir Kerzen an. Das tut einfach der Seele gut.
    Hab eine schöne Zeit!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christine,
    wie schön, dass du an diesen Tag erinnert hast - wir waren uns nicht sicher, welches Datum es ist. Aber auch hier ist die Wintersonnenwende heiß ersehnt! Daraus einen besonders festlichen Tag zu machen ist eine ebenso schöne Idee wie die reizenden Dekorationen (und Plätzchen wie aus einem Märchen!). Entsprechende Eimer und Kübel habe ich leider nicht mehr frei. Aber leere Orchideentöpfe, die für eine Nachahmung deiner Ideen geeignet sind - alles dann einige Nummern kleiner.
    Vielen Dank für die Anregungen und einen Tag mit vielen Lichtblicken
    wünscht Dir
    Renee

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    wie gerne wäre ich heute bei dir dabei. Du hast das alles mit
    soviel Liebe gemacht, einfach wunderschön.
    Leider werden hier solche Feste gar nicht zelebriert. Mein Wunsch war schon immer irgendwann mal bei der Sommersonnwende dabei zu sein.Ich stelle mir das so schön vor wenn auf den Bergen die Feuer entfacht werden.
    Liebste Grüße
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  8. Sieht klasse aus, die Deko ist wieder ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Excellent post (as always)!Thank you very much :)

    AntwortenLöschen
  10. Eine zauberhafte, liebevolle, märchenhafte, leuchtende und funkelnde Idee.
    Ich wünsche euch ganz viel Freude heute.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Great pictures. I love Christmas decor. Thanks for sharing the recipe because I love cakes with wine. :*

    Moj mali kutak

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    welch stimmungsvolle Atmosphäre du mit den vielen Lichtern gezaubert hast und dazu die verführerisch lecker aussehenden Plätzchen - ich wünsche dir und deiner Familie einen zauberhaften Abend.
    Viele liebe sonnige :-) Grüße,
    Marita

    AntwortenLöschen
  13. So schööööön und stimmungsvoll. Danke für das Glögg Rezept. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christine,
    ich darf den heutigen Tag dank Urlaub sogar im Sonnenschein genießen, da bekommt die Wintersonnenwende gleich eine ganz neue Bedeutung ;-)
    Du hast euer Heim so wunderschön mit Lichtern geschmückt und dann auch noch passende Kekese dazu gebacken - deine Lieben freuen sich ganz bestimmt!
    Für dich und deine Lieben ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,
    bei uns scheint heute glücklicherweise die Sonne. Ich bin immer wieder begeistert von deinen Dekorationsideen! In dieser dunklen Jahreszeit, leider auch bestimmt durch die traurigen Ereignisse in Berlin, finde ich es beruhigend, ein paar Lichter zu setzen!
    Hab ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  16. Beautiful ideas * - * I'm a your new GFC follower. Hug ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine,
    Ich finde Deinen Text heute so schön, das ich ihn gleich zweimal gelesen habe.
    Sehr spannend finde ich es über die Bräuche und Gepflogenheiten zu lesen.
    Ich wünsche Euch heute ein schönes Lichterfest,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. mmmmhhh, Glögg...
    Tolle Bilder von deinen vielen Lichtern.
    Annette

    AntwortenLöschen
  19. Deine Weihnachtsdeko ist ja ein Traum. Besonders das Gitter mit den vielen Kerzen davor ist der Hammer.
    Danke für die Antwort. Solche Bezeichnungen kennt man hier im Norden nicht.
    Hugs Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine, auch dir ein wunderschönes Weihnachtsfest. Dein Kerzenmeer sieht so wunderschön und einladend aus. Ich wünsche euch ein schönes Lichterfest.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  21. Love Xmas deco...!

    http://stylettosbyana.blogspot.com.es

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christine,
    auch ich bin froh, dass es ab heute wieder "bergauf" mit dem Licht geht. Allerdings dauert es noch ein Weilchen, bis wir es merken. Ein schönes, gemütliches Lichterfest wünsche ich. Die vielen Feuer auf den Berggipfel zur Sommersonnenwende müssen einfach malerisch aussehen.
    Ganz besonders gut gefallen mir deine Lichterampeln mit den silbernen Ornamenten.
    Ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine,

    was für eine wunderwunderschöne Idee, ein Lichterfest zu feiern … und wie zauberhaft du in deinem Haus alles dafür gestaltest hast – ein wahrer Traum von Glanz und Helligkeit in der dunklen Zeit! Und so schöne Lichtgläser!

    Ich weiß nicht, ob wir einander vor Weihnachten noch lesen werden – auf jeden Fall wünsche ich dir und deinen Lieben auf zwei und vier Beinen sicherheitshalber schon jetzt ein möglichst angenehmes, lichterglänzendes und schönes Fest und gemütliche, entspannte Feiertage!

    Alles Liebe, die Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/12/gewinnerinnen-der-anl-verlosung-advent.html

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christine,
    Dein Lichermeer zum Lichterfest ist so schön so schön und liebevoll hast Du alles geschmückt, warmes Licht ist überall ...dazu so leckere Plätzchen und was warmes zum trinken :O)...
    Danke für diesen zauberhaften Post und ein schönes Lichterfest!
    Hab noch schöne, besinnliche und freidvolle Tage und ein wunderbares Weihnachtsfest!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christine,
    was für eine schöne Idee, so viele Kerzen anzuzünden. Dieses schöne, warme Licht ist zauberhaft - und die Kekse sind einfach ein Traum. Ich hab schon den Ofen an und werde es mir heute auch gemütlich machen, viele Kerzen hinstellen und die nahende Wiederkehr des Lichts feiern.

    Im Tal habt Ihr dann ja wirklich eine lange Zeit ohne Sonne. Hier oben im Norden ist es zwar grundsätzlich etwas länger dunkel, aber dafür hat es die Sonne heute bis ins Wohnzimmer geschafft. Gerade so :-).

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  26. Moin liebe Christine,
    Du hast das Lichterfest so schön in Szene gesetzt, vielen Dank.
    Ich wünsche Dir und Deinen Liebsten eine ruhige und friedliche Weihnachtszeit, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  27. I love your ideas and tips to feel Christmas's atmosphere at home :)

    http://crafty-zone.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Christine,
    so ein bezaubernder Post.
    So hell und voller Hoffnung auf eine schöne helle Zeit.
    Ich bin so froh, dass es ab heute wieder jeden Tag ein bis zwei Minuten heller wird.
    Herrlich, der Frühling steht vor er Türe... :-)
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  29. ...was für eine schöne Idee mit dem Lichterfest. Ich bin auch froh, daß es ab morgen wieder jeden Tag etwas länger hell ist!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Christine!
    Ich finde die Idee mit dem Lichterfest ganz bezaubernd, denn auch für mich ist der 21.12. ein Grund um die bald wieder länger werdenden Tage zu feiern.
    Ich freu mich schon so drauf, wenn die Tage endlich wieder merkbar länger werden.
    Dir und deiner Familie wünsche ich besinnliche und geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Christine,
    ist mir vorhin auch erst bewusst geworden,daß dies der kürzeste Tag heute ist.
    Ich freue mich so darauf,daß es bald wieder länger hell ist!
    Kerzen kann man im Moment nicht genug haben.
    Sehr stimmungsvolle Fotos hast du gemacht!
    Ich wünsche dir und deinen Liebsten auch ein frohes und entspanntes Weihnachtsfest!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  32. Hach, was für eine wunderschöne Idee!! Und so liebevoll und stimmungsvoll angerichtet. Da wird einem warm ums Herz!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  33. Hi, I follow you :) happy days

    http://gozdeninevinden.blogspot.com.tr/

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Christine,
    eine zauberhafte Idee ein Lichterfest zu feiern.
    Wir hingegen haben hier sehr viel Licht über den Tag..., aber trotzdem finde ich es schön das die Tage etwas länger und die Nächte kürzer werden.
    Die Bilder sind übrigens sehr schön.
    Wünsche dir ruhige und besinnliche Weihnachtsfeiertage
    Ganz liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  35. great post!
    http://mamodebychiaradipalma.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  36. was schöne Lichter! Wünsche Dir ein schönes Fest
    LG
    elma

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Christine,
    wie wunderschön und lichterfüllt dein heutiger Post ist, so schöne Bilder, so stimmungsvoll, ich lieb das voll.
    Fröhliche Weihnachten und friedliche, dass ist wohl das wichtigste
    alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Christine,
    bei dir schaut es wieder so traumhaft schön aus!
    Bei uns ist es mega grau und es regnet nur, deine Liche erwärmen das Herz - Danke dafür!
    Ich drück dich ganz lieb aus der Ferne und wünsche dir und deiner Familie wunderschöne Weihnachtstage.
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Christine oh so schön deine ganzen Kerzen und die Deko.Einfach richtig heimelig.Ich bin auch wieder froh wenn die Tage wieder länger werden.Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.Lg Elke

    AntwortenLöschen
  40. Ich kann gar nicht sagen, welches Bild ich von allen am tollsten finde: jedes sieht einfach super aus. Aber das schönste daran sind die realen Motive - hausgemacht! Ich mag die Lichterstimmung und die Atmosphäre die deine Dekos verbreiten - einfach gemütlich.

    Selbst die Kekse haben kleine "Glaskugeln" verpasst bekommen - schön, daß man diese auch essen kann...;-)

    Was für ein toller Post!!!

    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und liebe Grüße

    Jennifer
    http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2016/12/mein-outfit-fur-den-weihnachtsabend-my.html

    AntwortenLöschen
  41. Hey!
    Thanks for visiting my blog, now I am in yours following you, hope u can follow me back ;) great post.
    Kisses ^^

    AntwortenLöschen
  42. wunderscheeeen,,, do geht mas HERZAL auf,,,,
    alles mit LIEBE gmacht,,,
    i dat di jetzt gern drucka,,,in GEDANKEN mach i des,,,

    hob no ah scheeene WEIHNACHTSZEIT
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Christine,
    ich wiederhole mich immer wieder, aber bei dir ist es himmlisch und einfach zauberhaft schön.
    Danke für das Rezept, das probiere ich aus, hört sich so lecker an ;)
    Von ganzem Herzen wünsche ich dir schöne Weihnachten und für 2017 ein ganz besonders glückliches und gesundes Jahr.
    Ganz ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  44. Die Fotos sind ganz zauberhaft!
    Frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Christine!
    Wunderschöne Ideen zeigst du uns!!!! Und die Bilder sind TRAUMHAFT Von ganzem Herzen wünsche ich dir schöne Weihnachten
    Ganz ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  46. ....ohhh, wie schön ist das bei euch ?!!!!!!
    Habt ein ganz wunderbares und frohes Fest!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  47. Das ist das schönste an dieser dunklen Zeit, dass man es sich mit vielen Kerzen und Lichtern gemütlich machen kann. Wunderschön hast du für dein Lichterfest dekoriert.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Christine
    mei sieht das bei dir schön aus.....😍 ein Freund von ist auch Schwede und hat schon viel erzählt über diese Wintersonnenwende....da muss man echt ein dickes Fell haben, ich finde deine vielen Lichter sehr schön.
    Danke für das schöne Rezept

    Frohe Weihnachten 🎄🎄🎄🎄🎄🎄

    AntwortenLöschen
  49. Hallo liebe Christine ,, que lindos adornos navideños ,, su casa está preciosa decorada ,,Deseo que tengas una feliz Navidad y un próspero año nuevo junto a tus seres queridos
    Cariños

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Christine,
    ein wunderschönes Lichtermeer an Kerzen hast du dir aufgebaut. Es schaut einfach nur toll aus. Ich mag eigentlich den Winter mit Schnee und Eis sehr gerne, aber das Dunkel und Grau bräuchte ich nicht. Ich habe zu dieser Zeit auch immer einen riesigen Verbrauch an Kerzen :-)
    Du Liebe ich wünsche dir ein schönes und glückliches Weihnachtsfest im Kreise deiner Familie. Hab es fein!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  51. Wow, amazing decoration) Thanks for sharing)
    Have great weekend)
    http://beyoutiful.com.ua

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Christine,

    dein Lichterfest was bestimmt eine wunderschöne Überraschung für deine Familie und die vielen entzündeten Kerzen im Haus sahen bestimmt überwältigend aus!
    Ich wünsche dir und einer Familie ganz tolle Weihnachtsfeiertage und ein harmonisches Beisammensein.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Christine,

    ich wünsche Dir ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Dein Lichterfest war bestimmt wunderschön, die Fotos verbreiten viel Gemütlichkeit.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  54. I love candles! and those look perfect...J'adore
    Come and see my last post on my blog. Gros bisous
    http://mademoisellegallech.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  55. Wunderschöne Inspirationen und Hintergründe.

    Ich wünsche dir frohe Festtage :)

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Christine,
    ich sitze hier ganz früh am morgen mit meinem 1. Kaffee. Alles ist noch still im Haus und ich genieße deine Bilder und Zeilen. Wunderschön!
    Ich wünsche dir auch ein besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest!
    Grit

    AntwortenLöschen
  57. Frohe Weihnachten wünsche ich dir :) Ich hoffe, du hast dich reich beschenken lassen und konntest viel Zeit mit deinen Liebsten verbringen :)

    Das sind echt wunderschöne Bilder :) Und die Demo ist der Wahnsinn

    AntwortenLöschen