Gastbeitrag - Die drei Zinnen - Südtirol und seine Berge



300 Sonnentage im Jahr, eine beeindruckende Bergwelt sowie eine malerische Landschaft - so präsentiert sich Südtirol, die nördlichste Provinz Italiens, seinen Besuchern. Ich bin ja ein großer Italien-Liebhaber und seit wir unser Ferienhaus im schönen Tignale haben, ist für mich der Norden Italiens sozusagen meine zweite Heimat geworden. Deshalb freue ich mich auch ganz besonders, euch diesen Gastbeitrag über Südtirol und seine herrliche Bergwelt präsentieren zu dürfen. Dieser Artikel stammt von einem Südtiroler Unternehmen, welches sich auf den Umbau sowie die Renovierung von Häusern und anderen Gebäuden spezialisiert hat.

Die Drei Zinnen



Die Drei Zinnen sind eine der interessantesten Berggruppen in Südtirol, sowie eines der Symbole der Dolomiten. Sie sind von den Naturpark Drei Zinnen geschützt und gehören zu der Dolomiten UNESCO-Welterbe Bergkette. Die Region der Drei Zinnen in Pustertal ist eine der bezauberndsten Sehenswürdigkeiten. Bei Sonnenuntergang, aufgrund des Phänomens des Alpenglühens, sind die Dolomiten mit rosa getönt und bieten eine der schönsten und magischsten Naturschauspiele. Die Gipfel befinden sich in einer natürlichen und gut gepflegten Umgebung und bieten die Möglichkeit, die Berge in vollen Zügen zu erleben, zum Beispiel mit Ausflügen und sportlichen Aktivitäten, die das ganze Jahr über ausgeübt werden können.

Natur im Gebiet Drei Zinnen

Der Naturpark Drei Zinnen bewahrt wertvolle Beispiele von Blumen und Pflanzen wie die Bergdistel, die Glockenblume oder den Löwenzahn. Einige Arten von Schmetterlingen geben der natürlichen Umgebung im Sommer Leben, wie der rote Apollo oder der kleine Fuchs. Viele Tierarten bevölkern dieses Gebiet mit endlosen Schönheiten wie Murmeltiere, Kaiserchöre, Rotfüchse und Gämsen.

Routen im Gebiet Drei Zinnen

Die Drei Zinnen können von einem sehr einfachen 9,5 km langen Weg aus gesehen werden. Auf dieser Route können Sie auch die Maria-Hilf-Kirche und die Stele, die Paul Grohmann gewidmet ist, anschauen. In dieser Gegend gibt es zahlreiche Hütten, die zu Fuß über Wege aller Schwierigkeitsstufen erreichbar sind. Im Winter können Sie mit Schneeschuhen oder mit Tourenski in eine magische Umgebung erleben. Bergsteiger und Klettersteiger werden große Freude daran haben, die raue Schönheit dieser Berge zu bewältigen und die spektakulären Ausblicke zu genießen.

Geschichte und Kultur der Drei Zinnen

Wenn spektakuläre Ausblicke und Sport nicht genug sind, können Sie die Spuren des Ersten Weltkrieges folgen. Gräben und Tunnel sind am Falzaregopass und an anderen Stellen in den Dolomiten verteilt. Die Berggruppe war der Schutz Italiens vor österreichischen und deutschen Angriffen. Es gibt auch zahlreiche kleine Museen, die die Kultur der Innenstädte des Pustertals repräsentieren. Dann gibt es die Schlösser, die in diesem Teil Italiens sehr unterschiedlich sind, die meisten von ihnen sind perfekt erhalten. Wenn Sie im Frühling oder im Sommer ein Wochenende hier verbringen, sollten Sie unbedingt die Latschenölbrennerei und den Bergila Kräutergarten in Issing besuchen.

Essen im Gebiet Drei Zinnen

Eine typische und traditionelle Speisekarte ist immer eine perfekte Begleitung, wenn Sie ein neues Gebiet besuchen. Eine gute Vorspeise mit Aufschnitt und Käse, ein reichhaltiges Gericht mit Knödeln, Polenta und Pilzen und schließlich ein Apfelstrudel oder Buchweizenkuchen würden perfekt dazu passen.



Häuser mit Blick auf die Drei Zinnen

In diesem Teil Südtirols kommt man immer wieder gerne zurück, früher oder später entscheidet sich einige sogar für ein neues Leben mitten in der Natur. Manche wählen stattdessen ein zweites Zuhause zu kaufen, um jeden Urlaubstag im Grünen zu verbringen. In Südtirol zu leben wäre ein echter Traum. Natürlich ist der Preis der Häuser hier nicht der billigste, aber der Kauf einer Immobilie zu renovieren und sich auf Profis in der Region (ideacasaplan.it) verlassen, könnte die ideale Lösung sein. 

Ich hoffe, ihr hattet ein wenig Spaß mit mir durch das Gebiet der Drei Zinnen zu wandern und wünsche euch noch eine schöne Woche. Ich mache mich jetzt auf den Weg mit meinen zwei Hunden, denn das Wetter ist einfach viel zu schön, um zu arbeiten ;)!

Alles Liebe ,



Kooperation/Werbung

Kommentare

  1. Hallo Christine,
    ich denke immer wieder gerne an unseren Urlaub in Südtirol zurück und ich weiß genau das wir irgendwann wieder kommen.
    Ein Ferienhäuschen an diesem wunderschönen Fleck Erde wäre was, aber wie du schon geschrieben hast, auch nicht ganz günstig und hier von Norddeutschland einfach zu weit weg.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder, Da bekommt man Lust auf Urlaub und wandern :))
    Wünsche Dir eine schöne Woche
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine, sofort habe ich Sehnsucht nach Südtirol bekommen. Natürlich kenne ich die 3 Zinnen und die Violettürmchen bei Sonnenuntergang, auch der Rosengarten sieht wunderschön aus, wenn die Sonne untergeht. Kennst du die Sage um den Zwerg Laurin, der die Berge in der Dämmerung leuchten läßt?
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  4. I saw a film called Three Peaks a few months ago, that was the first time I heard of them. They are beautiful and your photos do them justice. A great post.
    Amalia
    xo

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Landschaft!!! Ich war bisher noch nicht in Südtirol... nur durchgefahren. Aber das wäre einmal ein tolles Urlaubsziel!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Amazing photos!

    https://lolazas.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön. Vor einigen Jahren waren wir in Südtirol Skifahren. Traumhaft und ausgezeichnete Küche😊
    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    für mich, die im absoluten Flachland wohnt, sind die Berge beeindruckend. Wunderschön sieht die Landschaft aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. wow!! so beautiful place to visit..

    AntwortenLöschen
  10. I love it, it looks amazing all!
    Please visit my Blog!

    http://www.alessabernal.com/
    Alessa Bernal

    AntwortenLöschen
  11. Das ist so so so schön, dass ich es gar nicht glauben kann. Bilderbuchlandschaft. Und blauer Himmel (der fehlt mir so in diesem Winter).

    AntwortenLöschen
  12. sehr schöne Landschaft und herrliche Bilder sind es liebe Christine;)
    kriegt man sofort Lust auf den Winterurlaub.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  13. Great post dear, beautiful photos ♥

    janalukic.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Das ist aber schöne Landschaft, das letzte Bild sieht aus wie gemalen, herrlich!
    Danke für die schönen Bilder, liebe Christine,
    Liebe Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Deve ser uma região incrível! A avaliar pelas fotos... deve ter panorâmicas deslumbrantes! Então certamente, muito em breve poderemos contar com mais imagens, desse lugar de sonho, por aqui... ficarei aguardando!...
    Beijinhos! Tudo de bom! Feliz semana!
    Ana

    AntwortenLöschen
  16. Ich kenne Südtirol aus Sommerferien (vor langer Zeit), so eine wunderschöne Landschaft. Vielen Dank für die tollen Bilder.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schone Bilder. Alles liebe. Slávka

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht ja hübsch aus und klingt sehr erholsam! In Südtirol war ich noch nie, mein Mann und ich sind eher der Städtetrip-Typ =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  19. Fantastic shooting!
    Have a nice week!
    Gil Zetbase

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine, Südtirol ist auf alle Fälle einen Besuch Wert. Der Bericht macht Lust auf mehr.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  21. Beautiful pictures. Happy day. Hugs.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christine,
    eine wirklich spektakuläre Landschaft. Wir waren vor Jahren mal zum Skifahren in Südtirol, hat uns sehr gut gefallen dort!
    Alles Liebe, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/02/uber-schweinereien-wilde-ekstase-und.html

    AntwortenLöschen
  23. Amazing post dear! Your blog design is definitely my favorite *o*
    I follow your blog, hope you can follow back! :)

    Valentine’s Day is coming

    AntwortenLöschen
  24. Vielen Dank :)
    Du hast da ein wirklich sehr schönes Design.
    In Südtirol bin ich noch nie gewesen, reizen würde es mich allerdings schon.

    Liebe Grüße
    Anneke Aden

    AntwortenLöschen