Florale Dekoration für sommerliche Frische im Haus


Obwohl meteorologisch gesehen der Herbst bereits angefangen hat, haben wir laut Kalender immer noch Sommer. Auch die Temperaturen fühlen sich noch so richtig sommerlich an. Da der Sommer meine absolute Lieblingsjahreszeit ist, genieße ich die letzten Sommertage in vollen Zügen. Auch was meine Deko und Farbgestaltung anbelangt, herrscht bei mir noch immer Sommerlaune pur! Die letzten Tage habe ich mir ein paar Duftwicken im Garten gepflückt und im ganzen Haus verteilt. Ein lieblich, süßlicher Duft strömt nun durch Küche und Wohnzimmer. Es riecht so richtig nach SOMMER!

Ein bunter Strauß aus Duftwicken und Cosmeen





Im Frühling habe ich entlang unseres Staketenzaunes Duftwicken in allen möglichen Farben gesät. Mittlerweile erobern diese wohlriechenden Pflanzen bereits den gesamten Zaun. Ihr intensiver Duft lockt sämtliche Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an.


In kürzester Zeit erobern diese farbenfrohen Kletterkünstler Zäune, Mauern und Hauswände. Den ganzen Sommer über blühen die filigranen Blüten der Duftwicke und es lassen sich herrliche Sträuße daraus binden. Regelmäßiges Schneiden fördert sogar eine weitere Blüte. Ab und zu versorge ich meine Duftwicken mit Kompost und Hornspäne. Neben Dünger ist aber auch ein sonniger, möglichst windgeschützter Standort, für eine üppige Blütenpracht Voraussetzung. Dann fühlen sich diese Duftschönheiten pudelwohl.


Ein paar Cosmeen haben sich zu den Wicken gesellt. In der Saatgutmischung "Schmetterlingswiese", die wir heuer ausgesät haben, befanden sich auch rosa und weiße Cosmeen. Solche Saatgutmischungen enthalten ein- und zweijährige Pflanzen, die auf das Nahrungsangebot der Schmetterlinge abgestimmt sind. Denn, nur wenn die Schmetterlinge auch genügend Nahrung für ihre Raupen finden, sind sie im Garten und auf den Wiesen anzutreffen. Im Herbst, wenn dann diese Pflanzen Samen bilden, werde ich einige der Samenkörner absammeln und im nächsten Jahr einen weiteren "Schmetterlings-Wiesenstreifen" anlegen.




Obwohl ich meine Einrichtung farblich sehr dezent halte, liebe ich bunte Farbkleckse, wie diese farbenfrohen Sommersträuße. Sie verbreiten pure Sommerlaune. Das viele Weiß meiner restlichen Einrichtung bringt solche fröhlichen Farbtupfer so richtig zum Strahlen. Umgekehrt sorgen Farbkleckse für eine erfrischende Wirkung. Deshalb liebe ich "Wohnen in Weiß" so sehr - man kann farbtechnisch eigentlich nichts falsch machen.

Kontraste sorgen für Spannung



Wie so oft habe ich wieder einmal den Wohnzimmertisch gegen eine alte Holzkiste ausgetauscht. Kein anderes Möbelstück wird so oft umgestellt und ausgetauscht wie unser Wohnzimmertisch. Aber irgendwie muss für mich der Couchtisch einfach zur jeweiligen Deko passen. Zurzeit dient diese alte Holzkiste als Tisch und Dekofläche. Ich finde den Kontrast dieser zarten Blüten zum abgenutzten Holz der alten Kiste so toll. Solche Kontraste sind das Salz in der Suppe. Sie sorgen für Eyecatcher und lassen Einrichtung und Deko lebendig wirken.

DIY- und Dekoidee floraler Hintergrund






Auch in der Küche verströmen die farbenfrohen Wicken ihren süßlichen Duft. Damit das Ganze noch ein wenig blumiger wirkt, habe ich einen fröhlich floralen Hintergrund für den kleinen, bunten Blumenstrauß gewählt. Dazu habe ich einen geblümten Tapetenrest mit Hilfe von Sprühkleber auf eine Holzplatte geklebt. Und schon haben wir einen hübschen Hintergrund, der jederzeit ausgetauscht oder an einem anderen Ort aufgestellt werden kann.


Als Vase für meine Blumensträuße verwende ich sehr gerne gewöhnliche Einmachgläser. Ich finde sie nicht nur sehr dekorativ, sondern auch total praktisch, da sie genügend Platz für die Blumen bieten. Außerdem lassen sich Einmachgläser mit Spitzen oder Stoffresten wunderschön und individuell verzieren.




Richtig fröhlich und sommerlich wirkt meine blumige Deko. Der Herbst kann noch warten, denn ich koste den Sommer bis zum letzten Moment voll und ganz aus!



Auch an der Wand tummeln sich fröhlich-bunte Blumen. Dieses Holzkistchen lag schon längere Zeit ungenutzt in meinem Schrank. Nun bietet es Platz für meine sommerlichen Blumensträuße, die ich in herkömmliche Metalldosen gestellt habe. Ob weiß gestrichen oder im Metallic-Look, Dosen wirken immer sehr dekorativ als Begleiter für kleine und große Blumensträuße.


Nun hoffe ich, dass das Wetter noch eine ganze Weile so wunderschön und warm bleibt! In diesem Sinne schicke ich euch sonnige Grüße! Macht’s gut und bis bald,












Kommentare

  1. Liebe Christine !
    Wunderschön ist Deine blumige Sommerdekoration ! Solche bunt gemischten Blumenwiesen finde ich immer wieder schön. Mir ist auch noch nicht nach Herbst zumute und so genieße auch ich die letzten (?!?) warmen Tage dieses Spätsommers.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    zuerst einmal freue ich mich, Dich so hübsch auf dem Foto zu sehen. Es ist schön für mich, nun auch "die Person" "hinter dem Blog" zu sehen. :-)
    Dein Post heute ist wunderschön. So hübsche Bilder von Deinen Räumen, ich mag diese Wohnzimmerecke mit dem Sofa, der Kiste, den Blumen und der tollen Aussicht sehr!! :-)
    Wicken - ja, immer gerne!! Die pflücke ich mir auch immer. Allerdings kenne ich sie nicht in diesem dunklen lila.
    Dein neues papierbezogenes Brett sieht hübsch aus. Genau solche mag ich auch total. Bei uns waren vorm Haus vor kurzem Handwerker, die auch ein riesiges Brett mitbrachten. Genau so eines fehlt mir noch, damit ich Wände etwas "verändern" kann. Leider nahmen sie das Brett wieder mit, sonst wäre es bestimmt meines gewesen. ;-) Und wäre vielleicht auch mit so einer floralen Tapete aufgehübscht worden. :-)
    Ganz liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Dear Christine,
    I love colorful floral decoration you've sprinkled through your home. Looks good on the coffee table, even in the kitchen, surrounded by more white.
    Warm hugs ... summer!
    Mia

    AntwortenLöschen
  4. Dein Post und deine Deko sind sommerlich frisch und erfrischend und ich hab mich mein Lesen pudelwohl gefühlt. Beim Blick aus deinem Wohnzimmerfenster wird man neidisch: Postkartenidylle pur! - Klasse auch deine Idee, ein Brett mit dem bunten Rest einer Blumentapete zu versehen. Sieht grandios aus! Danke und sommerliche Grüße! Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine

    deine Spätsommer-Herbsttupfen sehen wirklich sehr schön aus und machen sich sehr gut in deinem Zuhause.

    Liebe Grüsse

    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön. Herbst und Winter dauern lange genug, Grund genug also den Sommer noch ein wenig zu feiern.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wunderschöner Spätsommerpost, liebe Christine !!!
    Ich liebe Wicken,habe damit leider absolut kein Glück. So schön sieht es bei Dir aus ♥ Das Tapetenbrett ist einfach genial, danke für die Inspiration !!!
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    zauberhaft, die schönen bunten Wickensträuße zu den weißen Möbeln ! Da geht mir richtig das Herz auf. Ich bin auch noch voll im Sommermodus, zumal ich diese Woche Urlaub habe und daher Gelegenheit, Sommer nachzuholen und im Garten zu wühlen. So herrlich.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine, das ist wirklich noch Sommer pur. Meine Cosmeen wollten heuer nicht so richtig blühen und flogen daher frühzeitig raus. Mit den Duftwicken bringst Du mich auf eine Idee für nächstes Jahr. Wir müssen nämlich eine hässliche Ecke verschönern...

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  10. This is so very beautiful Christine. Love the colours of the sweet peas against the white of your interior. The background with floral wallpaper in your kitchen is such a good idea too, you can easily change it whenever you want.
    It's really hot here at the moment in September, let's enjoy it as long as possible.
    Regards, Janneke

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja ich hoffe auch noch auf weitere sommerliche Herbsttage liebe Christine! ♥ Bei dir sieht es so wundervoll aus, diese Farbtupfer mit dem weiß, hachz... ganz so wie ich es auch liebe! Das mit der Samenmischung muss ich mir mal merken.... danke für den Tip!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    heute hat ja die Schule wieder begonnen und damit fängt bei mir der Herbst an. Dennoch fühle ich wie du noch den Sommer.
    Allein die Temperaturen versprechen noch wunderbare Tage.
    Fröhlichkeit und Leichtigkeit verbreiten deine Blumen, in deinem schönem weißen Reich.
    Was so ein wenig geblümtes ausmachen kann. Wunderbar! Deine Tapete ist ein toller Hintergrund. Du steckts voller Kreativität und Liebe
    für das, was du anpackst.
    Genieße diese Tage, der richtige Herbst kommt früh genug.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. So pretty. Bright cozy and gorgeous.
    Kris

    AntwortenLöschen
  14. Herrlich, herrlich- richtig was für's Auge!

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,
    Kompliment zu Deinem hübschen Bild.
    Wicken mag ich auch sehr gerne, die machen sich gut bei Dir.
    Farbe macht das Leben doch ein bisschen bunter ;-)
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön, deine Wicken.
    Ich habe im Frühling ebenfalls welche gesät, aber leider hatte irgendein Tierchen die Setzlinge zum fressen gern...
    Nächstes Jahr probiere ich es nochmals.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine,
    die Duftwicken sind wunderschön! Herrlich, die kräftigen Farben zu dem Weiß in der Wohnung, so hast Du Dir ein Stück Sommer nach drinnen geholt :O) Jetzt weiß ich wieer, was ich in diesem Frühling aussäen wollte, und vergessen habe ...also, auf den Plan für nächstes Jahr *schmunzel*
    Hab noch einen zauberhaften Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine,
    wunderschoen sieht dein Duftwickenstraeusschen aus. Da werde ich glatt ein bisschen Neidisch, denn bei mir schaffen sie es nie bis zur Bluete - die Hase und die Chipmunk's fressen sie mir immer ratzekahl auf.
    Liebe Gruesse
    Ella

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine,
    das tolle Wetterchen momentan lässt mich auch noch nicht so richtig an den Herbst denken:)
    Gut,daß du dir den Sommer nochmal ins Haus geholt hast mit den hübschen Blumen!
    Mein Vater hat auch eine Schmetterlingswiese und die blüht auch noch prächtig!
    Hab mir auch eine Cosmee geholt davon.
    Dann genieße noch die Woche mit viiiiel Sonnenschein!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine,
    ja, das Wetter muss man ausnutzen. So kann es gerne noch bleiben.
    Für mich ist es im Moment ein schöner Spätsommerherbst, lach.
    Den Strauß passt einfach perfekt dazu, aber auch die Idee mit der Tapete finde ich klasse.
    Dir nun einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Von mir aus könnte es auch noch ein Weilchen so bleiben, aber ab Donnerstag
    soll es anders werden. Genießen wir noch diese schöne Zeit.
    Wicken mag ich auch sehr gerne, und mit deinem tollen Stakettenzaun sieht das klasse aus. Auch dein Wohnzimmer gefällt mir gut.
    Lieber Gruß aus der Pfalz von Christine

    AntwortenLöschen
  22. ...ach, ich bin ganz verliebt in diese herrlichen Tage,
    in deine supergenialen Fotos und Duftwicken wecken nur angenehmste Erinnerungen in mir :O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine,
    was für herrliche Farbtupfer du überall verteilt hast....
    Wunderschön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  24. Moin liebe Christine,
    wow so schön, meine wollten in diesem Jahr nicht blühen :(
    Vielen Dank für die wunderschönen Bilder.
    Liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  25. Der Sommer ist auch meine liebste Jahreszeit. Also geniesse ich die vermutlich letzten schönen Tage für dieses Jahr in vollen Zügen.
    Deine Duftwicken sehen super schön aus und holen nochmal so richtig den Sommer ins Haus. Ich kann mir gut vorstellen wie lieblich die duften.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Christine,
    wunderschön sehen deine bunten Blumensträußchen aus. Wicken und Cosmeen sind immer wieder schön. Besonders gut gefällt mir auch deine tapezierte Holzplatte. Eine tolle Idee, so einen auswechselbaren Hintergrund zu schaffen. Ich wünsche dir noch ganz viele herrliche Sommertage.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  27. was wunderschöne Blumen!Ein schöner Farbtupfer!
    GLG
    elma

    AntwortenLöschen
  28. Boah was für ein Farbflash in der hellen und klaren Umgebung, wunderschöne Blumen ich bin total hin und weg, superschöne Farben, tolle Fotos auch die aus dem Garten, sehr sehr schön
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  29. kicher...ich finde, es riecht nach Herbst:-)
    Deine Dekoration ist wundervoll!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  30. Jetzt schaue ich total neidisch auf Deine Duftwicken!! Ich hatte sie dieses Jahr auch ausgesät, in großen Töpfen, großen Hochbeeten, sie haben Klettermöglichkeiten, stehen geschützt ... und wie danken sie es mir, mit mäßigem Wuchs und gelegentlich mal einer Blüte. Habe jetzt den Verdacht, das sie lieber direkt ins Beet wollen. Na, ich versuche nächstes Jahr noch mal mein Glück. Wenn's nicht klappt, kommen sie auf die Liste "Wollen im Wald nicht wachsen"!! Da stehen leider schon einige drauf. Aber das muss ich respektieren, dafür wachsen andere hier wie Unkraut!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  31. Deine Blumenarrangements sind sehr schön und sie bringen den Sommer ins Haus.
    Genieße die letzten Sommertage, nicht mehr lange und Du wirst herbstlich dekorieren
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  32. Einfach himmlisch 👼
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
  33. Ich bin zwar sehr froh, dass sich der Herbst nähert und es schon nicht mehr ganz so heiß ist, Deine sommerlichen Wickensträuße finde ich aber wunderschön, liebe Christine. Deine Holzkiste gefällt mir auch sehr gut. Genieße die restlichen Sommertage!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  34. Ach Christine, Deine Sommerdeko ist "einfach" nur traumhaft schön! :)))) Gern würde ich so wohnen :) Deine Blüten hätte ich allerdings auch sehr gern für meine Big-Shot ;))))
    Herzliche Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  35. Wundervoll bunt und die Holzplatte ist mein Lieblingsstück, ganz tolle Idee - danke. Sina

    AntwortenLöschen
  36. so schön bunt deine sommerlichen Wickensträußchen
    auch die Cosmeen gefallen mir sehr gut

    jaa.. noch ist Sommer
    aber der Herbst naht mit Riesenschritten ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Christine,
    du verbreitest hier ja noch mal richtig kräftige Sommerlaune! Ich mag den Sommer auch so gerne und lass mich daher willig von deinen herrlichen Bildern verführen. Die Duftwicken schauen herrlich aus in deiner bezaubernden weißen Wohn-Umgebung. Schade dass ich nicht riechen kann, wie sie duften - ich muss gestehn, dass ich Duftwicken nicht kenne (nur die wilde Zaunwicke und die nervt mich eher, als sie mir gefällt).

    Lass uns also diese letzten herrlichen heißen Tage noch genießen. Mir geht es so: je länger der Sommer dauert, umso mehr mag ich dann den Herbst und umso weniger schlimm empfinde ich den Winter!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  38. Hach ich kann sie fast riechen, die Duftwicken. Wicken mag ich auch sehrsehr gerne.
    Diese Farben.... einfach toll zu dem weiß.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Christine,
    ich hab, als ich bei dir las, dass der Sommer, deine liebste Jahreszeit ist, gerade festgestellt, dass er meine viertliebste Jahreszeit ist (außer die Temperaturen halten sich unter 28 Grad ;o)) - aber natürlich kann sogar ich Teile des Sommers genießen. Die Abende vor allem. Und die Blütenpracht überall und die Schmetterlinge, jaaa, die mag ich auch. Allein deshalb freue ich mich schon sehr über dein Posting. Und auch mit deinem Hinweis auf den Schmetterlingsstreifen würde es sich mal wieder wunderbar zur Verlinkung bei ANL eignen (es ist gerade seit heute wieder ein neues Linkup offen!)
    Herzliche rostrosige Grüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/09/a-new-life-9-wasser-ist-leben-teil-1.html

    AntwortenLöschen
  40. Was für wunderschöne Bilder!
    Hier ist immer noch Sommerweter und so schön das auch ist, ich freu mich jetzt auf den Herbst!!!
    Ganz liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  41. Hallo liebe Christine!

    Oh, Deine Einrichtung gefällt mir sehr. Sicher fühlt man sich da sehr wohl.
    Mit den Farbklecksen machst da alles genau richtig, das sieht so schön aus.
    Du hast aber auch tolle Blumen gesät!
    Die Idee, den Tisch ab und zu auszutauschen, finde ich klasse. Mein Wohnzimmertisch
    nervt mich gerade total.... Also ab ins Möbelhaus! ...oder auf den Flohmarkt.

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  42. Was für wunderbare Farbkleckse!
    Bei uns verabschiedet sich der Sommer nun langsam aber sicher, wir genießen noch jeden warmen Sonnenstrahl den wir erwischen können. Aber auch der Herbst kann zauberhaft sein, wenn es nur nicht schon so dunkel werden würde...
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Christine,
    deine farbenfrohen heiteren Sträuße sind so richtige Hingucker. Die bringen unheimlich Pepp rein. Toll was dein Garten noch alles zu bieten hat. Bei mir hat sich das Angebot durch die vielen heißen, trockenen Tage recht dezimiert.
    Ja, das glaube ich gern, dass diese bunte Vielfalt eifrig von Schmetterlingen und Insekten umschwärmt wird. Und es sieht so hübsch aus vor dem dekorativen Staketenzaun.
    Auch die Idee mit dem schmückenden Holzbrett, das du mit einem Tapetenrest beklebt hast, gefällt mir prima. Das ist so einfach und dennoch wirkungsvoll. Du hast immer so schöne Ideen. Ich muss endlich mal dran denken deinen Link in meiner Blogliste zu setzen.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Christine!
    Da hast du ganz wundervoll nochmal den Sommer eingefangen. Zauberhafte Farbkleckse in den Väschen, die richtig gute Laune verbreiten.
    Ich freue mich auch schon sehr auf den goldenen Oktober, denn dieses Jahr wird er ganz was Besonderes für mich werden.
    Hab eine zauberhafte Zeit! Susanne

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Christine,

    hach ist deine Deko wieder mal wunderschön ♥ Jetzt wo ich deine Bilder so sehe ... Wicken hatte ich auch schon lange nicht mehr im Garten ;) Das muß ich mir gleich für meine Pflanzideen nächstes Jahr notieren (Ja ich habe ein Gartenbuch, in dem ich mir immer alles aufschreibe was ich machen will, oder was nicht so funktioniert hat).
    Wicken hatten wir früher immer, warum jetzt nicht mehr, kann ich gar nicht sagen ....
    Danke daher für deine Anregung

    Ich wünsche Dir eine tolle Woche
    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Christine,

    hach ist deine Deko wieder mal wunderschön ♥ Jetzt wo ich deine Bilder so sehe ... Wicken hatte ich auch schon lange nicht mehr im Garten ;) Das muß ich mir gleich für meine Pflanzideen nächstes Jahr notieren (Ja ich habe ein Gartenbuch, in dem ich mir immer alles aufschreibe was ich machen will, oder was nicht so funktioniert hat).
    Wicken hatten wir früher immer, warum jetzt nicht mehr, kann ich gar nicht sagen ....
    Danke daher für deine Anregung

    Ich wünsche Dir eine tolle Woche
    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  47. Bei dir sieht es noch richtig sommerlich aus. So schöne Bilder.

    Alles Liebe.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Christine,

    die farbenfrohen Wicken in deinem Wohnzimmer sind wirklich ein super schöner Eyecatcher! Auch die Idee mit der beklebten Holzplatte finde ich klasse, die kann man jederzeit problemlos austauschen und man hat immer wieder eine neue Deko.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen