HERBSTLICHE FENSTERDEKORATION

Zur Zeit werden wir ja mit einem herrlichen Herbstwetter belohnt und was gibt es da Schöneres, als in vollen Zügen die farbenfrohe Natur zu genießen. Der Garten bietet immer noch eine Fülle an leuchtend bunten Pflanzen, die ich so gerne zum Dekorieren und Basteln verwende. Mit wenigen Handgriffen lassen sich aus verschiedensten Naturmaterialien wunderschöne Deko-Elemente zaubern - wie zum Beispiel diese herbstliche Fensterdekoration.



Den Ast für diese Dekoration hat der letzte Föhnsturm mir sozusagen direkt vor die Füße gelegt. Er stammt von unserem Marillenbaum und dient nun als Aufhängevorrichtung für die kleinen Marmeladegläser, die ich mit Teelichtern und Hortensienblüten bestückt habe. Wie ihr diese herbstliche Fensterdekoration ganz einfach selber machen könnt, das zeige ich euch heute mit dieser DIY-Anleitung.

Herbstliche Fensterdekoration aus Marmeladengläsern




Ihr benötigt folgende Materialien für diese Fensterdekoration:
  • Ast
  • kleine Marmeladengläser
  • Basteldraht
  • Bast
  • Kordel
  • Hortensienblüten
  • Blüten der Fetthenne
  • Teelichter
  • Zange
  • Schere


Und so wird's gemacht:

Die Etiketten von den Marmeladengläsern entfernen. Gläser gründlich reinigen und trocknen.
Mit Hilfe einer Zange biegt ihr euch aus dem Basteldraht eine Aufhängevorrichtung für die Marmeladengläser.


Aus Bast könnt ihr eine Schleife um den Hals des Glases binden. Diese dient zur Dekoration sowie zum Befestigen der Blüten. Ich verwende sehr gerne die Blüten der Fetthenne für solche DIY's, da sie auch ohne Wasser lange schön bleiben. Auch Hortensienblüten eignen sich sehr gut. 
Die Windlichter werden mit Teelichtern bestückt. Wer möchte, kann auch LED-Teelichter verwenden.


Ein stabiler Ast dient als Aufhängevorrichtung für unsere selbst gebastelten Windlichter. Zum Aufhängen der Gläser habe ich ebenfalls Bast verwendet. Da diese kleinen Gläser nicht allzu schwer sind, funktioniert das gut. Solltet ihr größere Gläser verwenden, benötigt ihr eine stabile Kordel oder ein Dekoband.


An beiden Enden des Astes habe ich eine feste Kordel zum Aufhängen befestigt. Nun benötigt ihr nur noch einen geeigneten Platz für eure herbstliche Fensterdekoration. Den Ast könnt ihr natürlich mit weiteren herbstlichen Deko-Accessoires, wie zum Beispiel bunten Blättern, Tannenzapfen oder Fruchtständen dekorieren.
Tipp: Je nach Jahreszeit lässt sich diese Fensterdekoration mit nur wenigen Handgriffen verändern. Zu Weihnachten könnt ihr anstelle der Blumen, Christbaumkugeln oder anderen Weihnachtsschmuck verwenden. An Ostern baumeln vielleicht bunte Eier oder lustige Osterhasen an diesem Ast und verbreiten gute Laune. Muscheln und andere Strandschätze verwandeln im Sommer unsere Fensterdekoration in eine Deko im Beach House Look. Ihr seht, euren kreativen Ideen werden hier keine Grenzen gesetzt. Ich bin mir sicher, euch fallen die tollsten Dekorationen ein.


Besonders in den Abendstunden, wenn ich die Teelichter anzünde, kommt diese Fensterdekoration  so richtig schön zur Geltung. Das Fenster erleuchtet dann im zarten Kerzenlicht und man merkt gar nicht, dass es draußen schon so früh finster ist. So romantisch können Herbstabende sein!


Ein paar Blüten der Hortensie sowie der Fetthenne sind noch übrig von meiner Fensterdekoration. Beide haben Platz gefunden in dieser zauberhaften Kugel-Vase. Eigentlich ist es ja ein Windlicht, doch ich verwende dieses Glas immer wieder gerne als Vase.


Herbstlich ist auch meine restliche Dekoration im Haus. Kuschelige Felle, jede Menge Kissen und Plaids sorgen nun für eine gemütliche, herbstliche Atmosphäre im Wohnzimmer und in der Küche. 

Mit diesen kuscheligen Herbstbildern möchte ich mich bei euch verabschieden und bedanke mich auch ganz herzlich für eure stets sooooooo lieben Kommentare.

 Falls ihr Lust habt so eine Fensterdekoration zu basteln, auf der Seite von wayfair findet ihr dazu die detaillierte Bastelanleitung. Ich durfte dort als Gastautor diesen Beitrag schreiben. An dieser Stelle - danke nochmals liebe Melanie für die schöne und herzliche Zusammenarbeit :)!


Ganz liebe Herbstgrüße und bis bald,



Kommentare

  1. Liebe Christine,
    Deine herbstliche Fensterdeko ist bezaubernd :-)
    Passt so schön in Dein Fenster.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine!
    Eine ganz bezaubernde Fensterdekoration hast du dir da geschaffen. Ich kann mir sehr gut vorstellen wie hübsch das des Abends aussieht.
    Sei ganz lieb von mir gegrüßt!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    das sieht sehr schön aus , und mit den Lichtern bestimmt am Abend richtig heimelig.
    Meine Freundin hat das auch und je nach Jahreszeit wider dementsprechend dekoriert,
    was mir immer besonders gut gefällt.
    Leider kann ich das bei mir nicht so machen. Schade.
    Lieber Gruß aus der Pfalz.....Christine

    AntwortenLöschen
  4. Wie immer - WUNDERSCHÖN, liebe Christine!
    Herzlichst,
    Doro

    AntwortenLöschen
  5. wow, mal was ganz anderes, nicht immer kürbisse. gefällt mir sehr, sehr gut
    lg kuni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christine,
    eine schöne Festerdeko! Fetthenne und Hortensie gehören wie Kastanien zum Herbst und sind wirklich herrlich zum Dekorieren zu benutzen. Getrocknete Hortensien mag ich seeeehr gern.
    Sonnige Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    das sieht wundervoll aus! Genauso würde ich mir das auch bei uns zu Hause aufhängen. Mal sehen ob ich einen Stock finde.
    Danke für den Tip!
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, das ist so ganz nach meinem Geschmack! Wunderschön und wirklich einfach zu dekorieren.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    eine sehr hübsche Fenster Dekoration hast du dir überlegt .
    Fette Henne und Hortensien gefallen mir im Herbst immer gut.
    Bestimmt sieht es abends mit dem Kerzenlicht gemütlich aus.
    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    diese Fensterdekoration ist wunderschön! Vielen Dank für diese schöne Anregung! Auch bei uns brennen nun abends schon wieder die Teelichter, es kommt eine wunderbare, lichterfüllte Zeit jetzt auf uns zu, oder?
    Ich wünsche Dir noch einen angenehmen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine,
    du hast ganz recht, für die Herbstdeko gibt es so viele schöne Dinge, die uns die Natur schenkt. Ich finde es ja eh viel schöner, wenn alles sehr natürlich dekoriert ist. Deine Fensterdeko ist mal wieder ein echter Hingucker. Sehr schön!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Zauberhaft, liebe Christine! Wie schön, dass Dir die Deko vor die Füße gefallen ist ;)) Dein dekorierter Zweig schaut entzückend aus.. ich mag die Fetthenne und die Hortensien so gerne ;) und gemeinsam mit der heimeligen Beleuchtung, ist es bestimmt ein besonders schöne Atmosphäre! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine,
    so einen Dekozweig würde ich mir auch gern aufhängen,doch leider stört die Gardine...
    Deine Dekoration ist wunderbar und man kann das Ganze je nach Jahreszeit immer wieder umdekorieren,einfach toll!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christiane,
    sehr schön deine Ast- und Herbstdeko.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,
    wow was für eine schöne Dekoration.....
    Dein Ast gefällt mir total gut.....& Fette Henne ist immer schön.
    Die Idee werde ich mir merken...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine zauberhafte Herbstdeko du da hast, viel Freude daran.

    Liebe Montagsgrüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine!
    Was für eine wundervolle Fensterdekoration. :) Hortensien sind meine absoluten Lieblinge.
    in den hübschen kleinen Gläsern sind sie soooo wunderwunderschön :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  18. Uih sieht das schön aus,so eine tolle Idee.Ich habe leider kein so eingelassenes Fenster,meines geht gerade herunter,müsste dann in die Decke bohren.Aber sieht superschön aus.LG Elke

    AntwortenLöschen
  19. was für eine wunderschöne Herbstdeko!
    ich mag zwar die kleinen weißen Kürbisse auch ganz gerne, aber irgendwie hat die jeder ...... deine kleine Lichtelparade stelle ich mir im Dunklen so schön romantisch vor ....... seufz, bald kann ich auch iweder mal dekorieren ......
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine,
    das ist eine schöne Fensterdeko.
    Ich werde dann am Rhein mal nach Stöcken Ausschau halten.
    Die Gläschen hast Du schön dekoriert.
    Nun überlege ich gerade, an welchem Fenster ich so einen Ast hängen kann.
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christine!
    Das ist eine sehr schöne Fensterdekoration.
    Man kann mit geringem Aufwand so schöne Dekorationen zaubern.
    Liebste Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. liebe Christine,
    eine schöne Idee! Danke schön fürs Zeigen!
    Ich hab im Garten einen Korkenzieher-Haselnuss, vielleicht gibt es einen schönen Ast zum Dekorieren.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  23. Deine Fensterdeko ist einfach toll!!!! Gefällt mir sehr gut! Der Herbst hält ja allerhand Dekomaterial für uns bereit!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christine!!!
    Das sieht j atoll aus!!! Love it!
    Hab es fein
    Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christine,

    man muss nur Ideen haben - so günstige Zutaten, so einfach gemacht und so genial in der Wirkung.

    Ja der Herbst verwöhnt uns wirklich.

    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Christine
    Das ist wirklich eine tolle Idee. Deine herbstliche Fensterdeko sieht wunderschön aus. Ja, im Herbst findet man wirklich überall Dekomaterial.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Christine,
    deine Fensterdeko ist traumhaft herbstlich schön und regt zum Nachmachen an! Danke! Mit einer Idee, Sachen die "einem vor die Füße geweht werden" und wenigen Handgriffen lässt sich oft wirklich wunderschönes zaubern!
    Alles Liebe und eine schöne Herbstwoche!
    Karen

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Christine,
    so hübsch dekoriert und aufgereiht kommen die Marmeladengläschen zu tollen neuen Ehren.
    Das kann ich mir gut vorstellen, wie schön das abends aussieht.
    Eine tolle Deko-Idee!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  29. Das ist eine wunderwunderschöne Fensterdekoration und ich danke Dir von Herzen, dass Du sie hier gezeigt hast.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Christine,
    da war der letzte Föhnsturm ja direkt zu etwas gut, wenn er das Material bzw. die Inspiration zu deiner traumhaft schönen Fensterdeko brachte! Hortensien und Sedum liebe ich in dieser Jahreszeit auch zum Dekorieren, bei mir ist es heuer aber erstmals wieder etwas "bunter" geworden (zeige ich demnächst mal)...
    Herzliche Rostrosengrüße
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/10/irland-vor-20-jahren-zweite-woche.html
    ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Christine,
    wow - wunderschön! Das ist eine Fensterdeko, die ich mir gefallen lasse, vor allem da es jetzt schon wieder so früh dunkel wird.

    Wünsche dir eine schöne restliche Woche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Christine,
    wunderschöne Herbstdeko hast du dir gezaubert..., sieht super aus!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    LG Silvana

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Christine,
    also zuerst einmal eine herzliche Gratulation für diesen Erfolg.
    So schön hast Du diese Fensterdekoration gemacht. Und die Bilder dazu sind auch so toll.
    Ich habe Lust auf genau so eine Dekoration. Danke Christine!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen